Texterella durchsuchen

Column

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Pretty in pink: Die Schweinchen-Diät.

Zwei Drittel aller Menschen halten ihre Neujahrsvorsätze keine zwei Wochen durch, sagt die Statistik. Ich bin das, was man einen „statistischen Ausreißer“ nennt. Ich habe meine Vorsätze nicht mal zwei Tage durchgehalten. Immerhin kenne ich jetzt aber den Schuldigen für mein Versagen. So viel vorweg: Ich bin’s nicht. Ich bin nicht schuld. Ebenso wenig meine mangelnde Disziplin oder fehlende Selbstbeherrschung! Nein, schuld ist die Farbe der Wände, die mich umgeben. Das Cremeweiß! Von… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Die Weihnachtsfigur.

Es ist Freitag, der 23. Dezember. Vorweihnachtstag. Alles ist bereit: Sterne und Duftkerzen sind im Haus verteilt, die Weihnachtsgirlanden aufgehängt. Güldene Putten stehen hier und dort und lächeln mir pausbackig zu. Der Adventskalender ist (fast) leer gefuttert – nur ein einziges Schokoladenstück versteckt sich noch hinter dem letzten Türchen. Und auch darüber hinaus habe ich in den vergangenen 23 Tagen brav an meiner Weihnachtsfigur gearbeitet: Ich habe Spitzbuben und Makronen… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Stilistischer Albtrump.

Die USA haben gewählt und sich selbst und der Welt einen neuen Präsidenten beschert, der auch stilistisch reichlich frischen Wind ins Weiße Haus bringen dürfte. Endlich! Mal ehrlich, hing uns die unnachahmliche Eleganz von Michelle und Barack nicht ohnehin langsam zum Hals heraus? Waren wir nicht schon länger gelangweilt von einem First Couple ohne Affären und Allüren, dafür mit Witz, Charme und Charisma? Sehnten wir uns nicht alle nach mehr „Action“ – ganz in der Tradition des… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Im freien Fall. Ein Tag ohne BH.

Hätten Sie es gewusst? Am 13. Oktober war der internationale No Bra Day, an dem Frauen weltweit aufgerufen sind, ihren BH mal daheim in der Schublade zu lassen und ihren Brüsten einen ganzen Tag lang Freigang zu geben. Männer werden jetzt möglicherweise bedauern, dass sie an dem Tag in der U-Bahn nichtsahnend auf ihr Smartphone gestarrt und Candy Crush gespielt haben, anstatt ein bisschen in der Gegend herumzuschauen. Und wir Frauen? Uns befällt bei dem Gedanken an die große Freiheit eher… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Bekränzte Häupter.

Dass es sich bei der Wiesn um kein traditionell bayrisches Volksfest handelt, dürfte jedem klar werden, der sich in die Nähe der Theresienwiese wagt. Knallbunte Dirndl konkurrieren mit auf Tracht getunten Hotpants (gerne auch für den Herrn), und natürlich darf dabei ein zünftiger Kopfschmuck nicht fehlen. Die Zeiten von Gamsbärten auf Trachtenhüten fürs Deandl sind allerdings vorbei. 2016 trägt die Wiesn-Fashionista einen Blumenkranz zum Dirndl. Was nicht weiter verwundert: Bei all dem… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Gut abgehangen.

Eine bekannte Autorin und Kolumnistin hat kürzlich in einer nicht minder bekannten Frauenzeitschrift den Verfall von Sitte, Geschmack und Niveau beklagt. Besonders unangenehm waren ihr die Frauen um die 50 aufgefallen, die an den wenigen heißen Tagen dieses Sommers ihre alternden Problemzonen zum Teil unbedeckt zeigten. Oh. Mein. Gott. Man stelle sich das mal vor: Schwabbelnde Arme und bloßgelegte Cellulitis-Schenkel, während man gemeinsam an der Ampel auf Grün wartet! Da möchte man sich doch… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Pussycut. Scham mit Charme.

Frauen und ihre Haare. Wer schon einmal verschnitten und verfärbt vom Frisör kam (und wer wäre das nicht), weiß um die Seelennöte, die unser Schopf uns bereiten kann. Und als hätten wir mit Bad Hair Days und verfehlten Colorationen nicht schon genug zu tun, müssen wir jetzt auch noch die restliche Körperbehaarung stylen. Von wegen alles abrasieren und wegepilieren – Ganzkörperglatze war gestern. Style-Ikonen tragen It-Frisuren heute auch unterhalb der Gürtellinie. (Ja genau, dort unten. Wir… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

So schminkt der Sommer.

Schminke ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Während man früher einfach beiges Make-up auflegte, ein wenig Rouge auf die Wangen pinselte und zum guten Schluss einen Hauch Puder aufstäubte, so geriert die allmorgendliche Verschönerungsroutine mittlerweile zur reinsten Wissenschaft. Reichte es bis vor ein paar Jahren den richtigen Hautton zu treffen, den Übergang zum Hals ordentlich zu verwischen und ohne Rougebalken das Haus zu verlassen, so muss man heute mindestens ein Youtube-Tutorial… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Frisch kolumnisiert: Die nackte Unschuld.

Langsam, aber sicher dürften der Modebranche die entblößbaren Körperteile ausgehen. Nach Beinen, Po und Bauch macht sich in diesem Sommer nämlich die Schulter nackig. „Off-Shoulder“ nennt sich der Trend – vulgo: Carmenbluse –, bei dem Damen ihre mehr oder weniger kalten Schultern zeigen. Das kann gut aussehen, muss aber nicht. Lifestyle-Blogs und Modemagazine erheben deshalb bereits mahnend ihre Stimmen, damit aus jeder Gabi, Sibylle und Renate auch wirklich eine stilechte Carmen… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Frisch kolumnisiert: Kultur aus der Wüste.

Coachella – nie gehört? Dann sind Sie höchstwahrscheinlich weder jung noch schön und betreiben auch keinen Modeblog. Und prominent sind Sie wohl auch nicht. Denn sonst würden Sie nicht diese Kolumne lesen, sondern wären am place to be und holten sich dort gerade einen Sonnenbrand: beim angesagtesten Musikfestival der Welt, das derzeit im Coachella Valley in der kalifornischen Wüste stattfindet. Mitten im Nirgendwo quasi. Neben dürstenden Kakteen, unter gleißender Sonne und bei 40… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren