Texterella durchsuchen

Beauty & Fashion

Texterella schwarzer rock-3039 kopie

Texterella persönlich.

Reloaded: Was du immer schon von mir wissen wolltest (und nie zu fragen wagtest)!

Anfang dieses Jahres hob ich ein neues Texterella-Format aus der Taufe: „Was du immer schon von mir wissen wolltest (und nie zu fragen wagtest)“. Ich wollte damit die „Kommunikationseinbahnstraße“, die Bloggen normalerweise ist, verlassen und meinen Leserinnen die Möglichkeit geben, genau das zu fragen, was sie immer schon von mir wissen wollten und was vielleicht noch nie auf Texterella zur Sprache gekommen war. Am Abend, bevor der Blogbeitrag am nächsten Morgen online gehen sollte, war ich… mehr

Texterella dars peter hahn-3287 kopie

Werbung!

Einmal kuscheln bitte: Herbstmode am Meer!

Einen Monat ist es erst her, dass wir unsere sieben oder eher siebenundsiebzig (gefühlt sogar 777!) Sachen wieder eingepackt, die Schlüssel beim Vermieter abgegeben und uns auf die lange Fahrt zurück nach Hause gemacht haben … Und so sind es jetzt noch elf Monate bis zum Sommerurlaub 2022, bis zum nächsten Mal frühmorgens ans Meer laufen und sich von kalten Salzwasserwellen wach machen lassen, Matjessemmelbrötchen essen und den Tag im Strandkorb vertrödeln …  Wobei: Die See ist ja nicht nur… mehr

Texterella peter hahn-3217 kopie

Werbung!

French Chic, die Leichtigkeit des Seins und warum man sich in Paris immer wieder neu verliebt!

Ach, Paris! In diese Stadt reist man nicht einfach. Paris zelebriert man.  Schon Wochen vor der Anreise verbringt man (ich!) Stunden in Buchungsportalen, um das vielleicht schönste Appartement über den Dächern von Paris zu ergattern (Hotels, pardonnez-moi!, wären doch ein wenig zu einfach). Die neuesten Reiseführer mit den absoluten Insider-Tipps müssen ebenso gefunden werden wie die besten Restaurants (von Einheimischen besucht, nicht von Touristen!) und die Vintage-Stores mit den besten und… mehr

Lieblingsstücke

Texterella uxgo-2648 kopie

Werbung!

12.000 Schritte durch Montmartre: meine fünf Geheimtipps!

Als ich im späteren Frühjahr aus einer missmutigen „Wann ist dieses vermaledeite Corona endlich vorbei?“-Stimmung heraus das kleine Apartment im Herzen von Paris buchte, wünschte ich mir nur eines: wieder mehr Leichtigkeit im Leben! Raus aus der pandemiebedingten Trostlosigkeit, die selbst mich Sonnenscheinchen mittlerweile immer häufiger erfasste – und hinein ins Pariser La vie en rose! Ein bisschen bummeln, ein wenig Kultur, essen gehen. Menschen sehen! Mehr wollte ich gar nicht …  Das… mehr

Texterella liebt starke farben-2414 kopie

Texterella liebt Mode.

Ich muss niemandem mehr etwas beweisen.

Wir schreiben das Jahr 2021 und immer noch ist es ein Thema, wie sich Frauen ab einem gewissen Alter zu kleiden haben. Erst kürzlich meinte eine Modedesignerin, Frauen Radlerhosen verbieten zu müssen. Eine durchaus bekannte Influencerin schreibt in ihrem Stilguide, dass man mit über Fünfzig keine Jeans mehr tragen soll – das würde nach „Vorstadt“ aussehen (WTF?!). Andere wiederum streichen uns die ärmellosen Shirts aus der Garderobe, schließlich könnten unsere Winkeärmchen stören. Shorts gehen… mehr

Susanne spacegirl-0249 kopie

Texterella liebt!

Sommerurlaubsvorfreude: Meine Beach Essentials und sonstige Notwendigkeiten.

Der Mann ist ein Zahlenmensch. Rechnungen, für die ich einen Taschenrechner brauche, kalkuliert er im Kopf (schneller als ich sie eintippen kann …), er liebt Buchhaltung und Steuern (während ich davon Magenschmerzen bekomme) und gelegentlich erzählt er, welche Note er in der zweiten Englischschulaufgabe in der elften Klasse geschrieben hat (während ich mich kaum an meine Abiturnote erinnern kann. Nur die 4 Punkte in Deutsch – die werde ich wohl nie vergessen …). Und weil er eben Zahlen liebt,… mehr

Texterellas greek holiday-1504 kopie

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? (24 Stunden Regensburg, ein Kleid wie Korfu und Texterella im Humboldt-Forum)

Derzeit ist es fast unmöglich, einen Blogpost nicht damit zu beginnen, wie schön der Sommer ist, das Leben, die Laune und überhaupt alles! Aber was soll ich machen? Ich liebe das Leben und bin quasi durchgehend gut gelaunt. Wie man sich halt fühlt, wenn man langsam wieder aus einem Alptraum erwacht, ne? Zumal die nächsten Monate viel Schönes und Spannendes bereithalten! Und was ist in letzter Zeit bei mir so passiert? Hab‘ ich‘s schon erzählt? Ich bin geimpft, zweimal. Wow. Ehrlich gesagt… mehr

Texterelle geht segeln-2269 kopie

Werbung!

Hochsommer pur: mein liebstes blaues Kleid und fünf traumhafte Seen, die du kennenlernen solltest!

Richtig heiße Sommertage (ich spreche jetzt von 35 Grad aufwärts) sind eigentlich nur an drei Orten erträglich: in einem bayrischen Biergarten unter alten Kastanienbäumen, auf unserem Holzbalkon unter der schattigen Eiche und am See. Nun hat natürlich nicht jede einen bayrischen Biergarten vor der Nase oder einen Holzbalkon mit Eiche. Aber einen See – den gibt es vermutlich überall in erreichbarer Nähe.  Deutschland ist glücklicherweise reich an wunderschönen Seen, und mit „wunderschön“ sind… mehr

Texterella liebt vintage-1832 kopie kopie

Texterella liebt Mode.

„Aus alt mach Trend!“: So shoppt es sich im eigenen Kleiderschrank!

Modebloggerin. Vor ein paar Jahren war diese Bezeichnung fast schon ein Schimpfwort. Modebloggerinnen galten als oberflächlich, konsumgeil und völlig uninteressiert am Zustand unseres Planeten. Hauptsache, sie konnten die neuesten Trends präsentieren, am liebsten jede Woche einen komplett neuen Look. Umwelt und Nachhaltigkeit? Who cares! Nun sollte man meinen, dass mit einem zunehmenden gesellschaftlichen Bewusstsein in puncto Umwelt- und Klimaschutz diese Zeiten vorbei sind. Tatsächlich haben… mehr

Sonnenschutzcreme 3

Texterella macht sich schön.

Die dunkle Seite der Sonne: Wie du deine Haut wirksam vor Hautalterung schützen kannst.

Die ersten schönen Sommertage liegen hinter uns, und es ist, als könnte die ganze Welt nicht mehr aufhören zu lächeln! Endlich Wärme, endlich Sonne, endlich raus! Seien wir ehrlich: Niemals haben wir Sommer mehr gebraucht als 2021. (Außer vielleicht 2020, aber da wussten wir ja noch nicht, was uns bevorstehen würde.)  Damit der Genuss der geöffneten Außengastronomie (auch eines jener Worte, das ich vor Corona nicht kannte und hoffentlich auch bald wieder vergessen haben werde!), der geplante… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren