Texterella durchsuchen

Beauty & Fashion

Texterella dr-schick-wirkstoffkosmetik 4242

Werbung!

Einfach schön: Unkomplizierte Hautpflege, die wirklich wirkt!

Ganz ehrlich: Zur Beauty-Bloggerin bin ich wirklich nicht geboren. Dazu ist mein Bedürfnis in Sachen Kosmetik viel zu simpel: Ich will schöne, glatte und feinporige Haut – aber ich will dafür nicht ewig im Bad stehen! Ich habe keine Lust auf langwierige Beauty-Prozeduren, mit diversen Seren und Spezialprodukten. Ich verwende am liebsten nur eine gute Creme, anstatt morgens und abends eine ganze Batterie an Tuben und Tiegelchen abzuarbeiten. Das funktioniert bei mir nicht! So viel Zeit (und… mehr

Texterella barett 4

Mode-Minis!

Hallo Herbstwind! Hier sind die schönsten Baretts für warme Ohren!

Natürlich kann man auch ohne Barett chic unterwegs sein. Aber warum sollte man – wo es doch mit einem dieser kleinen flachen Häubchen auf dem Kopf so viel mehr Spaß macht! Dabei hätte ich mir bis vor ein paar Jahren nicht träumen lassen, dass das Barett einmal mein liebstes Accessoires werden würde. Schon gar nicht damals in der 5. Klasse, als der Lateinlehrer mich regelmäßig in sein Kabuff im obersten Stockwerk des Schulhauses bestellte, um mir gehörig die Leviten zu lesen, wenn ich die… mehr

Texterella in paris -4528 kopie

Texterella liebt Mode.

Herbstlook im French Chic! (Wenn ich nicht nach Paris darf, kommt Paris eben zu mir!)

Im Herbst wollte ich nach Paris fahren. Mir irgendwo ein Zimmer nehmen, nichts großes, nichts luxuriöses – Hauptsache: ein kleiner Balkon und mittendrin. Mittendrin in dieser Stadt, in die ich mich erst spät verliebt habe, dann aber umso mehr. Und die ich vermisse, so sehr! Ach. Paris. Vormittags wollte ich schreiben, an einem neuen, nächsten Buch – einem Roman, der (auch) in Paris spielt. Daisy, meine Protagonistin (die eigentlich Dagmar heißt) hat es nämlich über Umwege dorthin… mehr

Lieblingsstücke

Susanne ackstaller tullrock-3219 kopie

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? Modeln, Gartenkino und Marias Segnungen!

Kennst du diese Zeiten im Leben, wo du gar nicht weißt, wo du beim Erzählen anfangen sollst? Genau so. Genau so ist es hier im Moment, und ich liebe es. Meine Tochter fängt in solchen Situationen einfach am Anfang an und erzählt bis zum Ende durch. Und so mache ich das jetzt auch. Einige Ziemlich viele Leserinnen, Followerinnen und Kolleginnen haben mir in den letzten Wochen geschrieben: weil sie mich in einer ganzseitigen Werbung im Stern, in der Bunten, in der Frau im Spiegel, in der GEO… mehr

Susanne mit barett madeleine georgien-9292 kopie

Texterella liebt Mode. (Und Geschichten.)

Es war einmal ... ein Abenteuer in Georgien.

Vor einem Jahr war ich in Georgien. Vielleicht waren wir gerade in Tiblisi unterwegs, in dieser vibrierenden Stadt, schlenderten durch die Altstadt und besuchten eine der orthodoxen Kirchen (in denen immer sehr viel mehr los war und sehr viel mehr Kerzen brannten als in unseren deutschen). Vielleicht fotografierten wir gerade in der Fabrika, einer Co-Working Space für Künstler und Kreative, oder an den Chronicles of Georgia. Vielleicht waren wir auch gerade unterwegs nach Tskaltubo, wo wir in… mehr

Slipper mit geparden kopie

Mode-Minis!

Die Tiger sind los! (uuups: Geparden. GEPARDEN!)

Der britischen Modemarke (Johnny) Boden müssen kürzlich die Ohren geklungen habe. Vor ein paar Tagen unterhielt ich mich nämlich mit einer Kollegin über das Label, darüber wie großartig wir früher die Looks aus Great Britain gefunden hatten, wie cool und besonders. Und wie fad die Kollektionen seit einiger Zeit doch geworden waren. Das muss den lieben Johnny ein wenig gekränkt haben, denn er hat kurzerhand ein paar Tiger Geparden auf uns losgelassen.  Bäm! Ich bin jetzt nicht der… mehr

Susanne in freising-1838 kopie

Texterella liebt Mode.

Deauville im Herbst: mein liebster Look für die ersten kühleren Tage!

Es ist jedes Jahr dasselbe: Wir kommen zurück von unserem Urlaub an der See – und der Herbst ist da. Erst denke ich noch, dass ich es mir einbilde. Kann doch nicht sein! Ist doch immer noch August! Doch dann, eines Morgens, liegt der erste Nebel über dem Ampertal (und ich freue mich über die Fußbodenheizung im Bad). Die Eichel fallen immer häufiger und schneller mit lautem „Klong“ auf unseren Holzbalkon. Igel kommen jeden Abend vorbei, um sich mit Katzenfutter einen Winterspeck anzufressen… mehr

Iris apfel 2

Texterella liest.

Iris Apfel mit 99: “Das Leben ist ein Fest!”

Als ich Texterella im Jahr 2009 gründete, war Iris Apfel 87 Jahre jung. Über all die Jahre war sie hier im Blog immer wieder Thema. Die erste Erwähnung (behauptet die Suchfunktion im Blog. Ich glaube ja, dass ich Iris Apfel schon früher erwähnt habe) war 2011: diese hier.  Auch in diesem ersten Beitrag ging es (neben der Kette, die ich gekauft, aber sehr selten getragen habe. Sie steht mir einfach nicht so gut wie Iris) um ein Buch. Damals war Iris 90 geworden. Nun wurde sie vor ein paar Tagen… mehr

Streifenshirt am darss

Texterella liebt Mode.

Was gegen den Darß-Blues hilft: die schönsten Streifen!

Es ist der Freitagmorgen vor dem letzten Wochenende hier in Ahrenshoop. Am Sonntagmorgen fahren wir heim. Wobei „morgens“ mit etwas Glück 9.30 Uhr bedeutet und mit etwas weniger Glück und Packlaune auch 13 Uhr sein kann. 800 Kilometer gen Süden ... Lieber Darß, ich wünschte so sehr, du wärst näher! Das würde vieles einfacher machen. Traditionell geht es am Freitag vor der Heimreise in den„Streifenladen in Wustrow (der offiziell natürlich anders heißt – aber für uns ist er nun mal schon seit… mehr

Am steilufer 2

Texterella auf Reisen.

Workation statt vacation: Warum ich meinen Urlaub trotzdem genieße!

Draußen herrschen perfekte 27 Grad, ein paar vereinzelte Wölkchen tummeln sich am blauen Himmel. Das Wetter war – nach herkömmlichen Maßstäben, ich persönlich mag es ja eher stürmisch – selten so schön wie in diesem Jahr. Ja, perfektes Strand- und Badewetter, zumal der Strand nicht voller ist als sonst.  Und was macht Frau Texterella? Und was macht Frau Texterella? Sie sitzt am Küchentisch und tippt. Meine Aussicht? Der kleine Garten und die Hagebuttenhecke, die zum Häuschen gehören. Ja,… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren