Texterella durchsuchen

Texterella

Wochenende

Texterella liebt das Leben.

Ab ins Wochenende!

23.04.2021

In Zeiten, in denen alle Tage quasi gleich sind und ich immer in meinen Kalender gucken muss, um überhaupt zu wissen, welcher Wochentag gerade ist. In diesen Zeiten also, in denen wirklich nichts passiert – na gut, wir haben eine grüne Kanzlerkandidatin, das ist schon mal was! Und außerdem kam gestern eine Einladung zu einem Bloggerevent im… mehr

Texterella liebt streifen-0033 kopie

Werbung!

Guck mal an: Die Streifen sind wieder da! Dann sind Frühling und Sommer auch nicht mehr weit.

11.04.2021

Eine Schwalbe mag noch keinen Sommer machen – aber Streifen garantiert einen Frühling. Endlich sind sie zurück, nach diesem langen, laaangen Winter, der nie zu enden schien (und, glaubt man meiner Wetter-App, womöglich immer noch nicht ganz vorbei ist).  Egal! Ich habe meine Streifen letzte Woche aus den hinteren Ecken meines Schrankes nach vorne… mehr

Texterella  kleine labels-9385 kopie

Texterella liebt das Leben.

Hallo Vorfreude! Warum meine nächsten Monate richtig schön werden. Trotz Pandemie.

04.04.2021

Ostersonntag! Da könnte man hier im Blog schon ein paar bunte Ostereier erwarten (tatsächlich haben Töchterlein und ich gestern welche mit Blaukraut Rotkohl und Zwiebelschalen gefärbt) oder Rezepte für den Osterbrunch mit der (Kern-)Familie. Aber eigentlich geht es an Ostern ja um viel mehr als um Ostereier und Goldhasen – es geht um das Leben… mehr

Lieblingsstücke

Susi festnetz-3

Frisch kolumnisiert.

Wählscheibenmelancholie.

28.03.2021

Am letzten Wochenende wollte ich mein Festnetztelefon zum Wertstoffhof bringen. Das Ding stand seit Monaten, ach, was sage ich, seit zwei Jahren ungenutzt in der Ecke. Nicht mal mehr Mutter rief mich darauf noch an, seit sie ein Smartphone mit Whatsapp darauf hat. Zur Einweisung in den Nachrichtendienst wurde das Telefon noch gebraucht, doch… mehr

Texterella im colourclash-9188 kopie

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? (Colour Clash, Size Egal und Frühlingsanfang.)

21.03.2021

Hachja, das kleine Glück: Die Eichhörnchen, die durch den Baum turnen. Das leckere Stück Kuchen, das die Freundin vor die Tür stellt. Die Blüten, die mein Kaktus treibt. Ja. Ja! Schon.  Ich will nicht undankbar klingen, wäre mittlerweile aber durchaus bereit für ein etwas größeres Glück als mein blühender Kaktus: Etwa: Freunde treffen. Meine… mehr

Pexels-rachel-claire-4846399

Texterella liest.

Lesestoff für ein schönes Leben: Meine liebsten Magazine!

18.03.2021

Erinnert sich noch jemand an die Zeit, als wir gelegentlich am Bahnhof auf den Zug oder am Flughafen aufs Boarding warteten? Das ist schon so lange her, dass mir das Wort „Boarding“ erstmal gar nicht mehr einfiel. Wie ein anderes Leben! Dabei ist es doch nur ein gutes Jahr her, dass ich zum Beispiel nach Berlin zur Fashionweek fuhr und mir im… mehr

Texterella im park-8952 kopie

Werbung!

Ich habe den Frühling getroffen! Er roch nach Bärlauch und Sonne.

14.03.2021

Ich war ein paar Tage in Berlin (geschäftlich, nicht touristisch) und habe dort den Frühling getroffen. In einem kleinen Park in Neukölln hatte er sich versteckt, gleich hinter den Putten, die ihre runden Bäuche in Richtung der Spazierwege reckten. Mit eiskaltem Ostwind getarnt dachte er wohl, ich bemerke ihn nicht. Und doch sah ich ihn… mehr

Texterella onlinebuchparty blog kor

Texterella Events

Du bist eingeladen! Zur Buchparty für „Die beste Zeit für guten Stil“.

12.03.2021

Als Martina und ich im letzten Frühsommer durch Deutschland tourten, um die Protagonistinnen für unser Buch zu interviewen und zu fotografieren, sprachen wir auch über unsere Buchparty. Denn natürlich wollten wir das Erscheinen von „Die beste Zeit für guten Stil“ gebührend feiern – mit Champagner, Fingerfood, unseren besten FreundInnen, Partnern.… mehr

Texterella gepflegte verwahrlosung kolumne von susanne ackstaller

Frisch kolumnisiert.

Gepflegte Verwahrlosung.

07.03.2021

Es begann schleichend, irgendwann im letzten Spätherbst. Zunächst unbemerkt mogelte sich die Verwahrlosung in mein Leben. Erst schien noch alles im Rahmen zu sein: Die Haare saßen auch ohne den Friseurbesuch, den ich Lock-down-bedingt, knapp verpasst hatte, und der Lack auf meinen Fußnägeln hielt wie Bombe. War nicht Out-of-Bed-Look ohnehin mega… mehr

Irene-strong-unsplash

Texterella persönlich.

Alltagsgeplauder. Oder: Können wir bitte über Monotasking sprechen?

01.03.2021

Was tut eine Texterella, wenn sie einen … nunja: Haushaltsunfall hat und in der Notaufnahme genäht werden muss? Genau: Sie macht mit ihrer verbundenen Hand weiter wie bisher und arbeitet ihre To-dos ab wie gewohnt. Und landet eine Woche später wieder im Notdienst, weil sich der Finger böse entzündet hat. Tja, so kann’s gehen, wenn dieses vom Arzt… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren