Ausdruck von: https://www.texterella.de/mode-text.php/lifestyle/comments/its-muttertag.-oder-warum-ich-gerne-barfuss-laufen
Sonntag, 13. Mai 2018 um 02:00 Uhr

It’s Muttertag. Oder:  Warum ich gerne barfuß laufe.

Huch, Muttertag.

Frau Mutter kriegt also ein Blümchen, oder auch zwei, das Champagnerfrühstück wird ans Bett serviert und einen ganzen Tag lang darf Mutti keinen Finger rühren – bevor es morgen wieder ohne Champagner und ohne Blümchen, stattdessen mit dem ganz normalen Pre-Muttertags-Leben weitergeht. Same procedure as every year. (Ausnahmen bestätigen die Regel, denn für mich haben sich mein Mann und die Kinderschar selbstverständlich etwas Besonderes ausgedacht. Oder? ODER? ;-))


“And in the end of the day ...”*, gesehen bei Juniqe.

Was ich dir für deinen Muttertag wünsche: dass du genau das tust, wozu du Lust hast. Und den heutigen Tag zerzaust, glücklich und vielleicht sogar mit dreckigen Füßen verbringst. Hab’s einfach schön und tue dir selber gut! Ach weißt du was: Ich wünsch dir das nicht nur für den Muttertag, sondern auch für die nächsten 364 Tage. Und überhaupt für dein ganzes Leben!

*Affiliate-Link. Falls ganz viele meiner Leserinnen ein Faible für dreckige Füße haben, gibt es nächstes Jahr eine fabelhafte Muttertagsparty. Deal?


Sonntag, 13. Mai 2018 um 02:00 Uhr