Texterella durchsuchen

Texterella liebt das Leben.

Mittsommernacht! Von der Magie der kürzesten Nacht des Jahres.

Sommernächte haben immer etwas Magisches – Mittsommer aber ist die magischste von allen! Und dazu muss man nicht unbedingt in Skandinavien sein, obwohl Midsommar in Schweden tatsächlich ein großes Sternchen auf meiner kleiner Bucketlist ist.

Bis spät in die Nacht, bis das letzte bisschen Dämmerung verschwunden war, bin ich gestern auf unserer Holzterrasse gesessen und habe in den klaren Sternenhimmel geblickt. Erst saßen noch die Kinder dabei, später kam dann mein Mann dazu. Mein Herz war voller Dankbarkeit für dieses schöne Leben, das ich führen darf – im Bewusstsein, dass dieses Glück nicht allen Menschen beschieden ist. Ja, dieses Glück lässt mich manchmal geradezu demütig werden, besonders wenn der klare Himmel sich über mir so weit spannt und mir bewusst wird, wie klein ich bin und wie groß dieses Universum.

 

Lang haben wir über dieses Jahr gesprochen, mein Mann und ich. Über das Tempo, das unser beider Leben an den Tag legt. Und über die vielen schönen Dinge, die in den ersten sechs Monaten passiert sind. Irland zum Beispiel, dieses wahnsinnige und wahnsinnig schöne Abenteuer, das im Rückblick geradezu irreal scheint. War #texterellagoesirland passiert? Nun, zumindest habe ich unserem Irland-Abenteuer eine ganze Reihe von Beiträgen gewidmet ... muss wohl wahr gewesen sein! Dann war ich drei wunderbare Tage Prinzessin im Kranzbach und auf der Berlin Fashionweek, die mich mit ihrem Trubel mitriss.. Ich habe für die DONNA geschrieben und beim the Curvy Magazine mein Debüt als Kolumnistin gegeben. Dann waren noch Kunst- und Kulturevents, jeweils eine Kurzreise nach Wien, nach Hamburg, nach Düsseldorf und so vieles mehr. Plus: der Relaunch von Texterella!

 

Es ist wirklich unglaublich und unfassbar schön, was dieses Blog mit meinem Leben macht – und auch mit dem meines Mannes. Gemeinsam sind wir im Juli nämlich auf einer Pressereise in Skandinavien und im Baltikum unterwegs (Tipps zu Stockholm, Helsinki und Tallin sind sehr willkommen!) und gleich danach in Regensburg zu den Schlossfestspielen. Vorher geht es für mich noch zur Fashionweek nach Berlin – ich bin sehr gespannt, viele der Designer mit ihren neuen Kollektionen wiederzusehen. Im August ist dann Urlaub angesagt, an der geliebten Ostsee, ja, wie jedes Jahr. Immer wieder ernte ich ungläubige Blicke, wenn ich verrate, dass wir unseren Sommerurlaub seit zwölf (oder sind es sogar dreizehn?) Jahren im selben Ferienhaus in Ahrenshoop verbringen. Und immer wieder werde ich gefragt, ob das nicht langweilig sei. Nein, gar nicht: Es ist wie Heimat in der Ferne. Mein Leben ist teilweise so turbulent, da freue ich mich, wenn ich im Sommerurlaub vom ersten Moment an entspannen kann und keinerlei "Erlebnisdruck" habe, sondern einfach nichts tun darf. Außer am Strand sein, auf Meer blicken und meine Gedanken reisen lassen.

 

Ohnehin geht es im Herbst dann ja wieder los! Es sind spannende Sachen und Unternehmungen geplant – aber die verrate ich jetzt noch nicht ... :-)

Wie war denn dein erstes Halbjahr 2018? Erzähl doch mal! 

Outfit:

Rock: Marina Rinaldi

Bluse: H & M

Jacke: Arizona

Gürtel: Hugo Boss

Fotos: Martina Klein | stillsparkling.de 

Beratung: Mary-Ellen Rudloff | SALUT Communications 

Die Fotos entstanden im März während #texterellagoesirland.

 

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag?! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

8 Kommentare

  • Sabine
    am Dienstag, 26. Juni 2018 um 11:46 Uhr

    Die Fotos sind umwerfend. Das Outftit, die Frau, die Umgebung. Einfach alles. Alles Liebe weiterhin!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Monika
    am Freitag, 22. Juni 2018 um 09:58 Uhr

    Das hast Du wieder sehr schön geschrieben.
    Dein Outfit ist wunderschön und steht Dir ausgezeichnet. Für den tollen Rock, werde ich mich in Richtung Ku’damm machen.

    Was das Glück angeht, geht es mir ähnlich. Ich habe schon seit einigen Tage, auf meinen Tageszetteln Rückblick gehalten und auch ich bin für das Glück, was ich bisher in meinen Leben hatte, sehr dankbar. Mir ist sehr bewusst, dass es nicht jedem beschieden ist und so gebe ich immer gerne etwas davon ab, sobald ich sehe, dass jemand etwas braucht. Ich werde in diesem Jahr 69 Jahre und sehe bei Weitem nicht so aus und fühle mich auch nicht so. Ich laufe regelmäßig, mache Yoga und achte auf mich. Ich habe das große Glück eine über Jahrzehnte stabile Partnerschaft, keine finanziellen Sorgen, bin gesund und die Kinder gehen ihren weg. All, das und noch viel Kleinigkeiten sind mein Glück. Ich bin in einem Lebensabschnitt angekommen, wo selbst ein verwelktes Blümchen glücklich macht.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Monika

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Susi
      am Freitag, 22. Juni 2018 um 11:58 Uhr

      Liebe Monika,

      das klingt alles nach einem guten Plan! Tageszettel! Super! Und ich sehe es genauso wie du, auch wenn ich ein paar Jährchen jünger bin. Glück ist nicht selbstverständlich und vor allem muss man auch für die kleinen Dinge dankbar sein! :-*

      Alles Liebe für dich!

      Auf diesen Kommentar antworten

  • Minza will Sommer
    am Freitag, 22. Juni 2018 um 09:18 Uhr

    Der wunderwunderschöne Rock hat mich förmlich angesprungen und noch mal schön ist es, von Deinem Glück und Deiner Wertschätzung zu lesen! Für Stockholm habe ich einige Tipps aufm Blog, ich mag am liebsten gleich wieder hin! Schöne Reisen wünsche ich Euch!
    LG Maren

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Susi
      am Freitag, 22. Juni 2018 um 11:59 Uhr

      Liebe Maren,

      ja, der Rock ist toll! Ich liebe ihn auch sehr! Und nach Stockholm-Tipps werde ich auf jeden Fall bei dir schauen!

      Liebe Grüße!

      Auf diesen Kommentar antworten

  • Sibylle
    am Freitag, 22. Juni 2018 um 08:41 Uhr

    Ich mag besondere Kleidung , gerne gemustert, und der Blumenrock gehört auf jeden Fall dazu . Auch die Jacke gefällt mir sehr gut , denn ich mag Jacken ohne Kragen..Schönes Outfit und dann noch barfuß im Wasser, besser geht es doch nicht. Auch Urlaub in Ahrenshoop hab ich schon gemacht, und kann verstehen wenn man dort oft seine Ferien verbringt! Ich hoffe und freue mich schon auf schöne Bilder von dort . Liebe Grüße, Sibylle

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Susi
      am Freitag, 22. Juni 2018 um 12:03 Uhr

      Liebe Sibylle,

      von Ahrenshoop wird es auf jeden Fall Bilder geben! Sind halt nur immer die gleichen ... aber egal! :D

      Liebe Grüße!

      Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren