mode-lifestyle
 

Frisch kolumnisiert.

Vulva en vogue.

Wer hätte das gedacht: Kamele und ihre Zehen sind der Modetrend dieses Sommers. Und um ihn zu sehen, müssen Sie nicht mal in den Zoo gehen. Nein, der „Cameltoe“ kommt zu uns – gerade schwappt er aus den Metropolen Asiens herüber und begegnet uns mit etwas Glück bald in den Fußgängerzonen von Wanne-Eickel und Weiden/OPf. Allzu genierlich sollten die hiesigen Fashionistas allerdings nicht sein, handelt es sich beim Cameltoe doch um eine Art Push-up für Schamlippen. Wer jetzt fürs Kopfkino und bessere Verständnis mehr Input braucht, gibt bei Google einfach mal „cameltoe“ ein – tjaha, da staunen Sie, was?


Meine aktuelle Kolumne für die WELT dreht sich um den Cameltoe-Trend, der gerade aus Asien herüberschwappt. Und nein, dafür musst du nicht in den Zoo gehen! Illustration: Ulrike Haseloff

 

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 28. April 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 1427 | Kategorie: Meinungen, Modekolumne | Tags: modekolumnekolumnefrisch kolumnisiert
 

Gestern erhielt ich eine Interviewanfrage. Das Thema im Original-Wortlaut: Was ziehen ältere Damen im Sommer an, wenn ihre Figur nicht mehr modelmäßig ist. Erst guckte ich wie ein Mondkalb, dann lachte ich Tränen. Schließlich kreischte ich noch ein wenig auf Facebook herum. „Was hat das denn mit dir zu tun?“, meinte dort jemand – ja, genau, das hatte ich mich auch gefragt. ;-)

Irgendwann habe ich mich dann aber doch auch ein bisschen geärgert. So viele Reizworte in zwei Zeilen, das muss man erstmal schaffen …


Warum muss uns immer jemand sagen, was wir zu tragen haben? Ich finde: Nur wir selbst sind unser Maßstab!

 

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 27. April 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 13 | Aufrufe: 2280 | Kategorie: Mode, Kleidung, Size Plus | Tags: ü40-stiltexterella liebt modesizeplusplussizemode am mittwoch
 

Was für eine Woche! Aufregend, toll – und nah am Verzweifeln!

Die Resonanz, die ich im Blog, auf Facebook und noch anderen Ecken des Internets auf mein Kick-off-Posting erhalten hatte, war so überwältigend, so berührend, so motivierend, dass ich am letzten Dienstag wie auf Wolken schwebte und mich schon auf der Spiegel-Bestseller-Liste sah. Soweit man da mit einem Buch in Kleinauflage zum Thema Geschäftsberichte landen kann ... ;-)


Texterella schreibt ein Buch und warum ich nach der ersten Woche so verzweifelt war


Ich war voller Elan. Und unglaublich enthusiastisch! Abends konnte ich kaum einschlafen, morgens war ich um 4.30 Uhr wach. Es kribbelte in meinen Fingern und in meinem Kopf wirbelten Buchstaben und Sätze. In Gedanken schrieb ich an mehreren Kapitel gleichzeitig. Beziehungsweise: Eigentlich hatte mein Kopf schon alles formuliert – ich musste diese Texte nur noch abschreiben.

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 25. April 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 15 | Aufrufe: 1264 | Kategorie: Lifestyle, Arbeit und Business | Tags: texterintexterella schreibt ein buch.geschäftsberichtbuchdienstag
 

Kürzlich diskutierte ich mit einer Journalistin die spannende Frage, ob das Internet unsere Vorstellung von Schönheit oder sogar den Schönheitsbegriff generell verändert hat. Vorstellbar wäre das ja durchaus: Waren in den Medien bis vor wenigen Jahren in erster Linie die Reichen, Schönen und Prominenten präsent – so hat sich das mit dem Aufkommen von Lifestyle-Blogs, Instagram, Facebook und Konsorten radikal verändert. Heute finden sich in den Social-Media-Feeds neben den perfektionierten Kims, Ivankas und Caras auch Lieschen Müller und Sabine Schmidt. Und prägen unser Bild von Attraktivität und Schönheit.

Natürlich bin ich schön: Meine Gedanken zum Thema natürliche Schönheit im Internet.

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 22. April 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 8 | Aufrufe: 3135 | Kategorie: Beauty | Tags: schönheitnatürliche schönheitbeauty
 

Heute habe ich ein paar Aufreger für dich. Die Woche war kurz, da geht das schon mal. Nein, keine politischen Aufreger, wobei es von denen natürlich auch mehr als genug gäbe. Trump, Erdogan, Putin, Kim-Jong … können wir die nicht alle auf eine einsame Südseeinsel verfrachten? Bitte. Danke.

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Aprilwetter in Kirchdorf an der Amper.



 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 20. April 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 1057 | Kategorie: Meinungen, Kurznachrichten | Tags: kurznachrichteninstagraminfluencerdienstagsschnipsel
 
Seite 1 von 457 Seiten  1 2 3 >  Letzte »




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de