mode-lifestyle
 

Es ist Freitag vor Heiligabend. Meine Welt ist stiller geworden in den letzten Tagen. Ganz bewusst habe ich in dieser Woche weniger gewirbelt, auch weniger hier im Blog geschrieben. Ohnehin fühlt es sich so an, als hätte ich auch alles geschrieben, was 2017 für mich bereithielt und immer noch hält – und als gäbe es die neuen spannenden Geschichten erst im neuen Jahr.


 
Susanne Ackstaller, Freitag, 22. Dezember 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 1764 | Kategorie: Lifestyle, Leben,
 

Puh, was für ein Rundumschlag – sorry, falls dieser Mix zu heftig ist. In der Regel versuche ich bei den Schnipseln thematische Schwerpunkte zu setzen. Das ist mir hier nicht gelungen. Ich wollte aber auch keines der Themen auslassen, das erste (und schwerste) schon gleich gar nicht … Aber vielleicht spiegelt genau dieser Mix aus leicht und schwer, schön und weniger schön das richtige Leben wieder. Nein: Es ist das richtige Leben.

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 19. Dezember 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 8 | Aufrufe: 1562 | Kategorie: | Tags: schnipselnachrichtenkurznachrichtendienstagsschnipsel
 

Schon mal die Nächte auf High Heels durchgetanzt? Mit 20 mag das ja noch gehen (ich konnte das nicht mal damals!), aber mit 50 ... ist man dann eher reif fürs Krankenhaus.

Deshalb darf ich heute stolz präentieren: Die ersten Festschlappen! Ebenso Tanz- wie operntaublich, und Weihnachten geht natürlich auch. Ja, Glamour kann auch bequem sein! :-)

Wunderschön und bequeme Ballerinas in Gold und Schwarz.

Fest-Ballerinas in Schwarz und Gold.*

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 17. Dezember 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 1162 | Kategorie: Mode, Schuhe , | Tags: wochenend-wowschuheglamourelegante modeballerinas
 

Das Schlimme an der Weihnachtszeit ist: Ich kann nicht backen.

Während es überall nach Zimt und Vanille riecht, bleibt bei uns der Backofen kalt. Nicht, dass ich es nicht immer wieder versucht hätte ... aber irgendetwas lief immer schief. Nein, Backen läuft bei mir nicht. Entweder hatte ich eine Zutat (oder zwei) vergessen oder den Backofen falsch eingestellt. Oder ich war im Büro so in einen Text versunken, dass mir die Plätzchen im Ofen erst wieder einfielen, wenn der Feuermelder in der Küche losging. Einmal – das ist schon viele Jahre her – hatte ich versehentlich die integrierte Mikrowelle zugeschaltet, die mein damaliger Backofen hatte, so dass der Apfelkuchen von innen verbrannt war. Von innen verbrannt! Das soll mir erstmal jemand nachmachen! Nunja. Leider ist es mir noch nicht gelungen, meine dunkelbraunen Backwerke als besonders knusprige Delikatessen zu verkaufen. Vielleicht sollte ich einfach mal mein Marketing optimieren.

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 15. Dezember 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 1860 | Kategorie: Lifestyle, Essen & Wohnen, Leben, | Tags: weihnachten in new yorkweihnachtenkochengenießenbuchrezensionbacken
 

Meinetwegen könnte Weihnachten ruhig zwei- oder dreimal im Jahr stattfinden. Nicht wegen der Geschenke – nein, wegen des Glamours, den man zwischen dem 1. Dezember und dem 6. Januar zelebriert. Wann sonst im Jahr kann man Goldröcke tragen, Pailletten satt, Glitzerschuhe und auffälligen Schmuck? Plus Smokey Eyes und klassisch roten Lippenstift! Eben! Nur in der Weihnachtszeit! Einfach mal hemmungslos funkeln und glitzern – ohne dass man schräg angeschaut wird!

Wie kommt eigentlich der Sparkle ins Leben? Wie und wo können wir glitzern um funkeln. Hier sind ein paar wichtige Tipps!

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 8 | Aufrufe: 1670 | Kategorie: Mode, Kleider & Röcke, Size Plus, | Tags: sizeplusplussizemodemadeleineglamourfestliche mode
 
Seite 3 von 483 Seiten  < 1 2 3 4 5 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de