mode-lifestyle
 

Das Doofe am Herbst: Man muss wieder mehr anziehen.

Das Tolle am Herbst: Man darf wieder mehr anziehen!

(Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich ein Das-Glas-ist-halbvoll-Typ bin? Nein? Jetzt weißt du es.)

Endlich wieder herbstliche Opulenz! Und warum nicht mal in Grau? Kleid: Sallie Sahne. Schuhe: Tabitha Simmons.

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 21. September 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 4 | Aufrufe: 856 | Kategorie: Mode, Kleider & Röcke | Tags: texterella liebt modetabitha simmonssizeplussallie sahneplussizemode am mittwochherbstmode
 

Ich habe gerade nachgezählt: Die Bundestagswahl am nächsten Sonntag ist meine neunte. Ich habe – seitdem ich 1984 volljährig wurde – an jeder Wahl teilgenommen. Nicht nur an jeder Bundestagswahl, sondern auch an jeder Landtagswahl und jeder Kommunalwahl. Zur Wahlurne zu gehen ist für mich selbstverständlich. Und dabei ist es genau das eigentlich nicht: Wählen zu können ist ein großes Privileg. Nur knapp 12 Prozent aller Staaten werden vollständig demokratisch regiert, weitere 34 Prozent unvollständig demokratisch geführt. Weltweite Demokratie-Tendenz: abnehmend!

Mach dein Kreuz! Warum unsere Demokratie dich braucht.

Illustration: Ulrike Haseloff.

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 19. September 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 1989 | Kategorie: Meinungen, Gedanken
 

Was für ein Glück, dass es im Herbst häufig regnet! Denn sonst könnte man diesen fabelhaften Regenmantel ja gar nicht tragen, und das wäre ein wirklicher Verlust! Ich sag’s ja: Alles hat sein Gutes und Schönes, selbst Regen und Regenmäntel. Besonders wenn sie mit Rot so wunderbar zu Herbstgrau passen! Und nein, ich dulde da keinen Widerspruch.


Regenmantel von Mango.*

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 17. September 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 781 | Kategorie: Mode, Accessoires , Mantel & Jacke | Tags: texterella liebt moderegenmantelmodemantelherbstmodeherbst
 

Es ist kalt geworden über Nacht. So kalt, dass ich mir um 3 Uhr morgens eine dicke Wolldecke suchen musste, weil meine Füße zu Eisklötzen gefroren waren und ich nicht mehr schlafen konnte. Heute Morgen habe ich die Winterbetten aus dem Schrank geholt und kuschelig bezogen. Heißer Tee scheint plötzlich keine absurde Idee mehr, Heizung anmachen auch nicht. Sauna? Ja, bitte!

Sommer ist schön. Herbst aber auch! Willkommen, Herbst!

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 16. September 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 4 | Aufrufe: 863 | Kategorie: Lifestyle, Leben | Tags: lebenherbstzeitherbst
 

Ich denke oft über das Älterwerden nach. Oder sagen wir besser: Übers Jungbleiben im Älterwerden. Darunter sind auch Fragen wie: Sind 50 tatsächlich die neue 30? Oder doch nur eine schön geredete Fünf Null? Sind wir heute wirklich jünger als unsere Omas? Oder machen wir uns etwas vor, und 50 ist und bleibt 50. Punkt.

Ich denke, unsere Generation hat in der Tat die Chance, lange jung zu bleiben, zumindest körperlich. Wir sind medizinisch gut versorgt, ernähren uns einigermaßen gesund, mussten keine Kriege, Hungersnöte oder sonstige Katastrophen durchstehen. Das sind gute Voraussetzungen. Wie jung wir aber tatsächlich bleiben, hängt letztlich ab von jedem Einzelnen. Jung bleiben ist kein Selbstläufer. Man muss dafür schon etwas tun. Aktiv. Und damit meine ich nicht (nur) regelmäßiges Yoga, Spa-Anwendungen und Dinner Cancelling. Oder die Superduper-Creme, die Texterella empfiehlt.

Die Rolling Stones in München, September 2017

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 14. September 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 6 | Aufrufe: 1493 | Kategorie: Lifestyle, Leben | Tags: rolling stoneslebenjungbleibenanti-agingälterwerden
 
Seite 1 von 473 Seiten  1 2 3 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de