Texterella durchsuchen

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? (Dolce Vita, Buch mit Widmung, Fastenmails)

Eine Leserin schrieb mir kürzlich, „Und sonst so, Frau Texterella?“ sei ihre Lieblingskategorie. Mir geht es ähnlich, denn hier kann ich ganz spontan und entspannt aus meinem Leben plaudern. Ich liebe das! Es ist so unkompliziert und gleichzeitig so persönlich und nah. 

Apropos entspannt: Am Wochenende wurde mir bewusst, dass ich zum ersten Mal seit JAHREN (keine Übertreibung!) alle Projekte abgeschlossen habe. Alle. Wow. Kein Buch, kein großer Auftrag, kein Text, der darauf wartet von mir geschrieben oder redigiert zu werden. Nichts. Nur ich, Texterella und die große Freiheit. Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue! Denn – so sehr ich meine Arbeit liebe: Einfach mal tun und lassen zu können, was frau will … ist auch eine schöne Alternative. Jetzt fehlt nur noch der Frühling und offene Straßencafés … dann wäre mein Dolce Vita perfekt. (Ein bisschen was ist natürlich dennoch in Planung. Aber davon erzähl ich dir ein anderes Mal!)

Was mich in diesen trüben Zeiten bei Laune hält? Logisch: das Erscheinen von „Die beste Zeit für guten Stil!“ am 24. Februar. In den nächsten Tagen sollen meine Autorinnen-Exemplare ankommen. Weil ich schon gefragt wurde: Natürlich kann jede Texterella-Leserin von mir ein Buch mit Widmung kaufen. Schreib mir einfach eine eMail, dann reserviere ich ein Exemplar für dich, schreibe eine persönliche Widmung hinein und schicke es dir zum Erscheinungstermin zu. Das Buch kostet 25 Euro, hinzu kommt dann noch Porto. Und wenn du es schon woanders vorbestellt hast: Schicke es mir zu, ich schreibe eine Widmung hinein und schicke es wieder zurück. Kriegen wir alles hin! Martina und ich hoffen natürlich sehr, dass es auch Lesungen geben wird – aber ich fürchte, das dauert noch. 

Zwischenzeitlich gibt es bei der Modeflüsterin nicht nur ein Interview mit mir, du kannst dort auch eines von drei Büchern gewinnen. In dem Interview erfährst du, wie das Buch und ich uns gefunden haben und warum ich es geschrieben habe. Und was Frauen erwarten können. Danke an dieser Stelle nochmals an dich, liebe Stephanie, dass ich bei dir Gast sein durfte. Und danke auch an die vielen Frauen, deren Kommentare für mich wie ein Bad in Champagner waren. Rosé Champagner, logisch. 

Und weil ein Gewinnspiel nicht reicht, möchte ich an mein Galentine’s-Perlen-Gewinnspiel erinnern. Ich war wirklich geflasht von den vielen schönen Kommentaren und ich wünschte, ich könnte jede einzelne Teilnehmerin gewinnen lassen! WIRKLICH. Bis zum Sonntag kannst du hier noch mitmachen.

Hallo Fastenzeit! Wie jedes Jahr starte ich mit hehren Zielen: Kein Wein und kein Zucker. Und wie jedes Jahr bröckelt nach wenigen Tagen mein Widerstand gegenüber den Verlockungen (während der Mann tatsächlich 40 Tage durchhält). Aber noch bin ich guter Dinge, dass es dieses Jahr klappt! Ganz spannend finde ich jedes Jahr die Fastenaktion der evangelischen Kirche „Sieben Woche ohne“. Dieses Jahr lautet das Motto „Sieben Wochen ohne Blockaden“ und auch wenn sich mir dieses Fastenmotto nicht gleich auf Anhieb erschließt, so habe ich mir doch die Fastenmails abonniert. Fastest du auch? Auf was verzichtest du? 

Das Wichtigste zum Schluss: Pass auf dich und deine Lieben auf und bleib gesund! Auch wenn wir uns alle nach Lockerungen sehnen, müssen wir wachsam und vorsichtig bleiben. Liebe heißt zurzeit Abstand halten. Leider. 

 

***

Fotos: Martina Klein Fotografie (März 2020)

***

Look:

Shirt: GAP (ähnlich)

Rock: Dearcurves

Gürtel: OTTO

Accessoires: MiuMiu (Clutch), Jimmy Choo (Ballerinas), Gucci (Schal) – alles second hand

***

Jetzt bestellen:

Die beste Zeit für guten Stil. Fashion for women. Not girls.

Der erste Stilguide ohne Stilregeln. Kein Ratgeber – ein Mutmacher!

***

Auf Texterella dreht sich alles um Frauen ab 45/50 - um Frauen in ihren besten Jahren! Meine Themen sind Mode, Kosmetik und Hautpflege, Reisen und Kultur, gutes Essen, kurz: Inspiration für ein schönes, erfülltes und zufriedenes Leben! Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

4495 11 Texterella persönlich. 18.02.2021   mode in großen größen, plussize, plussize-mode, texterella persönlich, und sonst so

11 Kommentare

Brigitte Adam
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 08:12 Uhr

Liebe Susanne,
Wäre eine Online-Lesung für Euch eine Option? Ich habe schon einige gehört und fand sie meist gut gemacht. Ist ein bisschen abhängig von der Technik. Ein befreundeter Künstler, Jo van Nelsen, macht Grammofonlesungen online. Auch schön. Vielleicht wäre das ja etwas für Euch.
Ich freue mich jetzt mal auf Dein Buch.
Sei herzlich gegrüßt
Brigitte

Auf diesen Kommentar antworten

Ulrike Hartwig
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 08:37 Uhr

Danke für den Hinweis mit den Fastenmails, habe ich gerade abonniert, die hatten mich letztes Mal durch den 1. lockdown gebracht! Ansonsten auch bei mir; kein Alkohol und kein Zucker! Gestern war ich schon Erfolgreich! Im Gegensatz zu dir, fastet mein man nicht und das macht es schwer für mich. Er ist Weinliebhaber und hat immer die richtigen Weine zur Hand!
Mach’s gut! Dein Buch ist bestellt (vor Ort natürlich!)

Auf diesen Kommentar antworten

Marlies Eßer
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 08:37 Uhr

Hallo liebe Susanne,
ich schließe mich meiner Vorschreiberin an. Auch Online-Lesungen haben ihren Reiz!!!
Ich bin so gespannt auf dein Buch und kann es kaum erwarten.
Deine Fotos sind „Frühling pur“ und machen einfach gute Laune.
Liebe Grüße
Marlies

Auf diesen Kommentar antworten

Ria Schatzschneider
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 09:16 Uhr

Dein neuer Newsletter lässt mich den Frühling und die dazugehörige Sonne spüren. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit dem Erscheinen deines Buches. „Meins“ werde ich dir ganz bestimmt zuschicken für eine Widmung.

Viel Erfolg bei deinen Vorsätzen in der Fastenzeit. Es wird dir ganz bestimmt gelingen.

Auf diesen Kommentar antworten

Coco
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 09:19 Uhr

Liebe Susanne,
seit 1,5 Jahren verzichte ich auf industriellen Zucker. Auch Ersatzstoffe wie Birkenzucker, Süßstoffe ect. esse ich nicht.

Lediglich die Süße aus Obst ist bei mir noch drin.

Das erste Weihnachten war für mich als Keksoholic echt das schwerste. Das zweite ging ganz easy!

Schon nach 4 Wochen, war ich tatsächlich wacher, fitter und hatte gefühlt mehr Energie.
Auserdem hatte und habe ich keine geschwollenen Augenlider mehr!

Das ist seither so geblieben.

Erschreckend fand ich, das es über 120 Ersatzworte für diverse Zucker, in der Nahrungsmittelindustrie gibt!

Und - auch - wo so alles Zucker reingepackt wird!

Nach all der Zeit, fällt mir der Zuckerverzicht sehr leicht - und ganz nebenbei habe ich 30 kg Gewicht verloren!

Vermutlich fiel es mir aber auch leichter, weil ich eh schon seit 43 Jahren auf Fleisch verzichte.

Herzliche Grüße
Coco

Auf diesen Kommentar antworten

Karen
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 09:48 Uhr

Liebe Susanne,

freu mich schon riesig auf das Buch, das ich vor Ort bestellt habe.

Ich nutze die Fastenzeit eher zur Besinnung. Da finde ich die Aktion des Bistums Hildesheim zum Klimafasten sehr gut (auch wenn ich evangelisch bin). In diesem Jahr habe ich mir persönlich vorgenommen, diese 7 Wochen nicht im Internet zu bestellen. Dieser Entschluss stand schon vor der Wahrnehmung der Aktion de Kirche.

Vielen Dank für Deinen tollen und immer wieder erfrischenden Blog.

LG aus dem hohen Norden
Karen

Auf diesen Kommentar antworten

Nicole
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 11:07 Uhr

Liebe Susi,
der Verzicht auf Wein fällt mir leicht. Der auf Zucker nicht. Leider. Oder auch nicht leider.
Ich freue mich auch schon auf dein Buch und bin sehr gespannt.
Angezogen fürs Café bist du in jedem Fall. Ein Knaller.
Hab einen schönen Donnerstag und liebe Grüße
Nicole

Auf diesen Kommentar antworten

Karin austmeyer
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 11:44 Uhr

Hab das Buch schon vorbestellt. Du bekommst also Autogrammpost von mir.
Freu mich drauf.
LG Karin

Auf diesen Kommentar antworten

Tina von Tinaspinkfriday
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 12:01 Uhr

Natürlich Rosé Champagner. *zwinkeremoji
Vielleicht sollte ich Emojis fasten, ich bin benutze die sehr oft.  Verzicht ist gerade nicht mein Ding. Ich schleppe mich gerade durch die Zeit meines eigentlichen Jahresurlaubs in der Ferne und Familienmitglieder sind krank.. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Fastenvorhaben.
In Cafés sitzen fehlt mir auch. Das verstehe ich. Sehr schick siehst Du auf jeden Fall aus,
Nicht mal mehr eine Woche. und alle lesen Dein Buch!
Liebe Grüße Tina

Auf diesen Kommentar antworten

Sieglinde Graf
am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 13:27 Uhr

Liebe Susi,
bonbonfarben wie Dein Look, so stelle ich mir auch die nächste Zeit vor:
Die Sonne lacht, es wird warm, wir sitzen im Café mit Cappuccino und meine Freundinnen bekommen Dein Buch von mir zum Geburtstag geschenkt…
Na, das kann sich doch alles bald erfüllen!
Mit der Sonne und Deinem Buch fangen wir an…!
Bin schon sehr gespannt und habe Dein feines Interview bei der Modeflüsterin schon gelesen.
Herzlich grüßt Sieglinde

Auf diesen Kommentar antworten

Tina Schrader
am Freitag, 19. Februar 2021 um 14:58 Uhr

ja, ich bin auch mal wieder dabei mit 7 Wochen ohne Süßigkeiten.
Ich habe es schon ein paar Mal durchgehalten, und auch schon einige Male wieder abgebrochen. Aber jeder Tag ist ein Gewinn.

Wobei ich gestern so einen Tag hatte, wo ich glatt gleich wieder hätte aufgeben können.

Wir werden sehen!

Dir viel Durchhaltevermögen
Tina

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren