Texterella durchsuchen

Texterella liebt das Leben.

“Don’t stop me now!” – Lasst uns das Leben tanzen!

Wer schon so viele Jahre bloggt wie ich, kommt irgendwann an den Punkt, sich zu fragen: Warum mache ich das eigentlich? Warum sitze ich abends vor dem Computer, anstatt es mir auf der Couch gemütlich zu machen? Warum recherchiere ich Themen und sichte Fotos, anstatt ein Buch zu lesen? Warum bin ich manchmal noch bis spätnachts mit meinem Blog beschäftigt, anstatt für ausreichenden Schönheitsschlaf zu sorgen? Zumal Blogs ja immer wieder totgesagt werden (und in den letzten Jahren vielleicht tatsächlich an Relevanz verloren haben) und für viele Kunden Instagram ja zum gelobten Land des Influencer-Marketings geworden ist.

Nun, ich kann nur für mich sprechen (und sicher wird jede BloggerIn ihre ganz eigene Motivation haben): Ich blogge, weil ich es so sehr liebe. Weil es mich nach zwölf Jahren immer noch mit Freude erfüllt, weil ich beim Klicken auf „Veröffentlichen“ immer noch genauso aufgeregt bin wie bei meinem ersten Blogbeitrag am 9. Februar 2009, weil es mir fehlt, wenn ich – wie dieses Jahr leider sehr oft – nicht die Zeit habe, zwei Beiträge pro Woche zu schreiben. 

Ich liebe mein Blog, weil es mein Leben bereichert.

Instagram mag für viele – InfluencerInnen, Unternehmen, Agenturen – heute the place to be sein. Und auch ich habe dort mit @textelle schon seit über zehn Jahren einen Account, den ich regelmäßig und gerne bespiele. Mein Herz aber gehört Texterella. Dieses kleine Blog hat mir in den letzten Jahren eine ganz neue Welt eröffnet und meinem Ü50-Leben noch mal eine andere, spannende Richtung gegeben. Niemals hätte ich als Mittdreißigerin oder Anfangsvierzigerin etwa gedacht, dass ich mal Lifestyle-Kolumnen für Zeitungen und Zeitschriften schreiben würde (und dabei träumte ich so oft davon, ein bisschen wie Carrie aus Sex and the City zu sein!). Dass ich Bücher schreiben würde, weil mich Verlage über Texterella gefunden haben. Ja, dass ich sogar mit einem lebensgroßen Foto im Humboldt-Forum hängen würde! Texterella hat mich an Orte gebracht, die ich nie kennen gelernt hätte, hat mich mit Menschen zusammengeführt, die ich nie getroffen hätte, hat mir Möglichkeiten beschert, die ich sonst nie gehabt hätte. 

Texterella hat mir gezeigt, was es heißt, das Leben zu tanzen. 

Natürlich, das will ich nicht verhehlen: Ein bisschen Mut gehört auch dazu. Mut, die Chancen zu ergreifen, wenn sie sich bieten. Nicht zu hadern, sondern zu machen, sich selbst ab und zu in den eigenen Hintern zu treten und auch mal aus der Reihe zu tanzen. Die Komfortzone auf der eigenen Couch ist prima, wenn man es möglichst gemütlich haben will im Leben. Es kann aber gut sein, dass man irgendwann feststellt: Ich habe eine Menge – womöglich sogar das Beste! – verpasst. Damit meine ich übrigens nicht dieses pseudowichtige Influencer-Dasein mit möglichst vielen Werbekooperationen, Rabattcodes und Glitzerevents, sondern das, was einem Leben wirklich Erfüllung verschafft. (Dass ich als Bloggerin damit gelegentlich sogar Geld verdienen darf – dafür bin ich unendlich dankbar.) 

Bloggen ist für mich eine Reise – durch mein Leben. Auf Texterella schreibe ich auf, was mir wichtig ist, hier zeige ich, was ich mag und was ich schön finde. Hier sammle ich meine Inspirationsquellen, hier schöpfe ich Kraft und lebe meine Kreativität aus. Und an all dem will ich dich teilhaben lassen, damit du dir aus zwölf Jahren Bloggen herauspicken kannst, was dir hilft, dich weiterbringt oder einfach ein Lächeln auf deine Lippen zaubert. Am meisten aber wünsche ich mir wohl, dass auch du Lust bekommst, durch dein Leben zu tanzen! 

Kein Look könnte besser zu diesem Beitrag passen, als der von Lemanjá, einem jungen und weiblichen Modelabel aus Berlin. In diesem Cape kann man nicht anders als zu tanzen und sich des Lebens zu freuen! „Solange dein wildes, lebendiges Herz schlägt, ist alles möglich!“ schrieb meine Kollegin Johanna Kriks vorgestern auf Instagram, ein Satz, den ich spontan zu meinem Jahresmotto 2022 erkoren habe. Das Outfit von Lemanjá ist perfekt dafür: Es steht für Leichtigkeit, Selbstbewusstsein und Lebensfreude, für die unendlichen Möglichkeiten, die uns das Leben bietet – in jeder Kleidergröße und in jedem Alter. Und dafür, dass in jeder Frau eine Göttin steckt! Lass sie uns gemeinsam wecken! 

Ich finde, es ist das perfekte Kleid, um in ein tolles neues Jahr zu starten!

Mit diesem Beitrag schließe ich mein Bloggerjahr 2021, das so bunt und ereignisreich war wie kein anderes. Danke, Texterella, dass du auch in diesem Jahr an meiner Seite warst. Danke an Martina Klein, meine Fotografin, dafür, dass sie immer wieder das schönste Ich aus mir herausholt! Danke an Sibylle Zimmermann, meine Gestalterin, an Blogwork für die Unterstützung bei der Technik und an die vielen guten Geister, die mir helfen, Texterella zu einem schönen Ort in diesem Internet zu machen. Danke an meine Familie und speziell meinen Mann, weil er versteht, wie wichtig Texterella für mich ist.  

Und danke natürlich auch dir, liebe Leserin, dass du hier vorbeikommst, mitliest und kommentierst! Und falls du es noch nicht weißt: Du bist für mich die wichtigste Person hier auf Texterella!  Ich wünsche dir ein wunderbares Weihnachtsfest, entspannte Tage mit Freunden und Familie und ein Jahr 2022, das dir Erfüllung bringt und deine Wünsche wahr werden lässt, dabei aber immer noch genug Platz fürs Träumen bleibt! Ich freue mich, wenn du auch nächstes Jahr wieder auf Texterella mit dabei bist!

Welche Träume, Wünsche, Hoffnungen, Pläne, Projekte begleiten dich ins kommende Jahr? Ich freue mich, wenn du mich teilhaben lässt!

Disco Cape: Lemanjá Godess Dress Berlin

Fotos: Martina Klein, Berlin

Location: Palazzo Nicolai, Venedig

Making-of-Video: Sibylle Zimmermann 

*Das Cape wurde mir für das Shooting zur Verfügung gestellt.

 

(Falls beim Video kein Startbild angezeigt wird, bitte auf den Pfeil klicken!)

***

 

Braucht noch  jemand ein Last-Minute-Geschenk? Für die Freundin, die Mutter, die Schwester, Tochter, Kollegin oder wen auch immer mit Humor und Sinn für schöne Dinge und gute Texte? Dann empfehle ich sehr gerne mein Buch über Mode, Stil und das Leben 50plus: Die beste Zeit für guten Stil. Fashion for women. Not girls. (Oder hier bei Amazon.) Der erste Stilguide ohne Stilregeln, dafür mit vielen Anregungen zu mehr Nachhaltigkeit. Kein Ratgeber – ein Mutmacher! I

Ein Exemplar mit persönlicher Widmung kannst du direkt bei mir bestellen. Wenn wir uns ein bisschen beeilen, kann das durchaus noch bis zum 24. Dezember klappen.

***

Auf Texterella dreht sich alles um Frauen ab 45/50 - um Frauen in ihren besten Jahren! Meine Themen sind Stil, Hautpflege, Reisen und Kultur, gutes Essen, kurz: Inspiration für ein schönes, erfülltes und zufriedenes Leben! Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

5739 23 Texterella liebt das Leben., 50+ Lifestyle, Beauty & Fashion 19.12.2021   lemanja, plussize-mode, texterella liebt das leben, texterella liebt mode

23 Kommentare

Petra Leber
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 08:19 Uhr

Liebe Susanne,
Dein Blog ist für mich ein Ritual das ich liebe!  Immer neugierig nehme ich Sonntags mein Handy zur Hand erwartungsvoll Deine Nachricht zu öffnen und “Neues” zu erfahren.
Du zauberst mir immer mit Deiner sonnigen positiven Ausstrahlung ein Lächeln ins Gesicht und gibst mir Wärme ins Herz. Es wäre ein Verlust könnte ich Deinen Blog nicht mehr geniessen und Deine Tipps ausprobieren.
Danke dass Du mit keinem Gedanken ans Aufhören denkst.
Ich wünsche Dir ein schönes gemütliches Weihnachtsfest und ein tolles Jahr 2022.

Herzlichst und bis auf bald Petra

Auf diesen Kommentar antworten

Verena
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 08:28 Uhr

Liebe Susanne,

ich bin froh, dass Du dem Blog weiterhin soviel Zeit und Liebe widmet. Und man merkt es ihm an, die Texte und Fotos sind brilliant! Ich freue mich auf jeden Beitrag und fühle mich stets angesprochen. Nach bitte unbedingt weiter!

Auf diesen Kommentar antworten

Iris B.
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 08:40 Uhr

Liebe Susanne!
Wow! Was für ein Oberteil! Ich bin geflasht. Toll.
Darüber hinaus schließe ich mich gern der Vorrednerin an und sage nur:
Weitermachen!
(Lassen wir im Freundeskreis gern mal kurz fallen, wenn vor lauter Begeisterung kein weiteres Wort mehr gesagt werden muss). :-)
Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und allerbeste Zeiten mit Familie und Freunden, was immer auch möglich ist in diesen Zeiten!
P. S.: Panik! Was zieh ich bloß an an den Feiertagen? Seit wenigen Minuten ein Problem, hab so ein Oberteil nicht im Schrank! Will das! Jetzt! ;-)
Schöne Grüße und bis bald auf diesem Kanal!

Auf diesen Kommentar antworten

Gabi Z.
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 08:50 Uhr

Liebe Susanne,
Ja, das ist eine feine Sache, Sonntagmorgen als erstes zu schauen: was gibt es Neues von Texterella. Innovative Gedanken und Ideen und großartige Photos. Auch in Deinem Buch blättere ich immer wieder gerne.  Ich wünsche Dir schöne Feiertage mit der Familie,  ruhige Zeiten,  leckere Plätzchen und viel Spaß mit Deinen Filmen und Büchern. Bis 2022!
Gabi aus Frankfurt

Auf diesen Kommentar antworten

Gabi Z.
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 08:52 Uhr

P.S.: Leider konnte ich das Video nicht öffnen,  nur hören.

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 08:58 Uhr
Liebe Gabi, das ist aber seltsam! Wie hast du geschaut auf dem Handy oder am Desktop? Und welches Betriebssystem? Ganz liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Brigitte
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 09:24 Uhr

Liebe Susanne
heute möchte ich mich bei dir bedanken für deine tolle Arbeit, deine Ideen, deine Ausstrahlung. Vor vielen Jahren habe ich deinen Blog entdeckt und bin von Herzen froh darüber.

Herzliche Grüße
Brigitte

Ich freue mich auf „Zukunft mit dir“!

Auf diesen Kommentar antworten

Ilka
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 09:42 Uhr

So schön, vielen Dank + liebe Grüße
Ilka

Auf diesen Kommentar antworten

Karen
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 09:48 Uhr

Liebe Susanne,
Das Outfit ist der Hammer

Auf diesen Kommentar antworten

Gabi Ryborsch
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 10:12 Uhr

Danke für Inspiration und gute Unterhaltung.
Ich wünsche frohe und entspannte Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr. Mach auf jeden Fall weiter. Ich freue mich drauf.
Liebe Grüße

Auf diesen Kommentar antworten

Susanne
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 10:15 Uhr

Toller Beitrag. Danke dafür. Ja, Bloggen ist eine Herzensangelegenheit. Auch mein Baby. Instagram wird auch bespielt, aber nur, weil ich da ein Thema, nämlich die Wechseljahre weiter nach vorne bringen möchte. Alles hat seinen Platz. Im kommenden Jahr gibt es meinen Blog 10 Jahre. 2012 hätte ich nicht damit gerechnet, dass es so lange läuft.
Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Auch ich freue mich immer über einen neuen Beitrag hier.

Auf diesen Kommentar antworten

Brigitte Adam
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 10:29 Uhr

Liebe Susi,
Ich wünsche Dir und Deinen Liebsten ein frohes Weihnachtsfest und einen tollen Start ins neue Jahr.
Danke für Deine großartigen Beiträge, Impulse, Deine Kreativität.
Genieße die Zeit, ich freue mich von Dir im neuen Jahr zu hören und lesen.
Herzliche Grüße
Brigitte

Auf diesen Kommentar antworten

Karen von KAREN ON TOUR
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 10:31 Uhr

So ein schöner Jahresabschluss - und dein Hammeroutfit ist einfach nicht zu übertreffen.
Deinem Motto für das nächste Jahr kann ich mich nur anschließen: Solange unser Herz schlägt, ist alles möglich!
Carpe Diem, frohe Weihnachten und ein wirklich tolles neues Jahr wünsche ich dir,
liebe Grüße
Karen

Auf diesen Kommentar antworten

Andrea
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 11:05 Uhr

Danke, liebe Susi, für diesen Beitrag und für texterella – du weißt, ich lese hier immer sehr gern mit.
Dir und deinDeknen wünsche ich frohe Weihnachten und uns allen ein leichteres Jahr 2022.
Lieben Gruß – Andrea

Auf diesen Kommentar antworten

Alexandra Maierhofer
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 11:25 Uhr

Texterella gehört für mich zu den sonntäglichen Fixpunkten, so wie ausgiebig frühstücken und Zeitung lesen. Die Texte und Fotos sprechen mich jedes Mal an und sie haben so etwas Positives, Motivierendes, dass ich direkt die Energie fließen spüre. Ein riesengroßes Danke dafür.
Mein Projekt für das nächste Jahr ist es, ein Buch zu schreiben, in erster Linie für meine Kinder, aber vielleicht wird ja auch mehr daraus. Ich möchte meinen Vorfahrinnen eine Stimme geben, die sie nie gehabt haben. Und ich möchte damit auch für mich mehr Klarheit über meine Geschichte gewinnen.
Ganz frohe Festtage und noch einmal danke, danke, danke für das viele Positive, das dein Blog transportiert.

Auf diesen Kommentar antworten

Annegret
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 11:26 Uhr

Bleib dran, liebe Texterella.
Ich bin ähnlich leidenschaftlich und lebenshungrig. Und gemeinsam geniessen&feiern; ist einfach nur schön.

La vita è bella. Un forte abbraccio,
Annegret.

Auf diesen Kommentar antworten

Alexandra Maierhofer
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 11:27 Uhr

Texterella gehört für mich zu den sonntäglichen Fixpunkten, so wie ausgiebig frühstücken und Zeitung lesen. Die Texte und Fotos sprechen mich jedes Mal an und sie haben so etwas Positives, Motivierendes, dass ich direkt die Energie fließen spüre. Ein riesengroßes Danke dafür.
Mein Projekt für das nächste Jahr ist es, ein Buch zu schreiben, in erster Linie für meine Kinder, aber vielleicht wird ja auch mehr daraus. Ich möchte meinen Vorfahrinnen eine Stimme geben, die sie nie gehabt haben. Und ich möchte damit auch für mich mehr Klarheit über meine Geschichte gewinnen.
Ganz frohe Festtage und noch einmal danke, danke, danke für das viele Positive, das dein Blog transportiert.
Liebe Grüße Alexandra

Auf diesen Kommentar antworten

Claudia Elbl
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 14:12 Uhr

Liebe Susanne,
das Kleid, die Farben einfach wunderbar. Ich liebe es am Sonntag deinen Blog zu lesen! Pure Freude für mich! Danke für deine Ideen und Themen. Ich wünsche dir und deiner Familie ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Viel Gesundheit, Glück und Erfolg für 2022! Liebe Grüße aus Augsburg von Claudia E.

Auf diesen Kommentar antworten

Marion
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 15:32 Uhr

Liebe Susi,

schön, dass es Dich und Texterella gibt!
Mit deinen Texten und Fotos bereichertst Du mein Leben (ja, ich lese schon seit längerem still mit…) und ich hoffe, dass Du Dich - ganz im Sinne von Queen - nicht stoppen lässt!
Ich wünsche Dir von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, aufregendes Jahr 2022!

Herzlichst
Marion

Auf diesen Kommentar antworten

Johanna Franziska Kriks
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 16:27 Uhr

WOW! Ich freu mich riesig, dass du meinen magischen Satz gleich zu deinem Jahresmotto 2022 erkoren hast! <3 <3 <3

Dein Outfit ist aber auch megaschön und passt finde ich wunderbar, um alles zu feiern, was unser wildes lebendiges Herz höher schlagen lässt!

Ich bin diesem Jahr zutiefst dankbar, weil ich so viel lernen durfte und freue mich schon unbändig auf das nächste!

Winterliche Grüße aus dem Waldviertel!
Johanna Franziska

Auf diesen Kommentar antworten

Nicole
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 16:33 Uhr

Liebe Susi,
Ich wünsche dir ein discokugeliges Fest und teile alle deine Ansichten und die Freude übers und aufs Bloggen, auch wenn ich noch nicht so lange dabei bin wie du.

Und ich freue mich auch, im nächsten Jahr wieder hier zu lesen, denn ich mag Blogs und finde sie viel greifbarer als andere soziale Medien.
Hab eine feine Zeit,
Nicole

Auf diesen Kommentar antworten

Sieglinde Graf
am Sonntag, 19. Dezember 2021 um 16:45 Uhr

Dein “Blog zum Sonntag” ist immer eine feine Lesefreude. Du greifst Themen auf und setzt Dich und andere in Szene, dass es Spaß macht dabei zu sein. So wie man merkt, dass es Dir und Euch auch Spaß macht. Die Fotos mit dem extravaganten Cape im Palazzo zeigen genau das.
Auf Instagram bin ich nicht unterwegs, daher kann ich darüber nichts sagen. Mir reichen die Blogs von echten Frauen, da gibt es Inspiration und Esprit. Das ist ist einfach bereichernd.
So freue ich mich auch im Neuen Jahr auf “immer wieder sonntags” bei Texterella.
Genieße die kommende Weihnachtszeit und die Feiertage, bleib gesund und freu Dich aufs Neue Jahr, das doch immer auch eine Verheißung ist…
Das wünsche ich Dir herzlich,
Sieglinde

Auf diesen Kommentar antworten

Edith
am Dienstag, 21. Dezember 2021 um 06:07 Uhr

Liebe Susi,
dein Blog ist immer wie eine Wundertüte. Und du schreibst so schön, also bitte nie aufhören.
LG
Edith

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren