Texterella durchsuchen

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? (Perlencolliers, Nikolaus-Challenge und geschneit hat es auch!)

Während bei mir im Blog noch goldene Blätter fallen, rieselt(e) draußen bereits leise der Schnee. Der Winter ist früh gekommen in diesem Jahr (aber was ist 2020 schon wie immer!), und es heißt ja, das Wetterphänomen La Nina würde uns einen klirrend kalten Winter bescheren. Nun, ich fänd’s fein! Ich mag’s ja kalt (nur an die kurzärmelige Frühjahrsmode, die ich im Januar für Peter Hahn shooten soll … an die darf ich dabei nicht denken). 

Ob und was auch immer La Nina bringen wird: Momentan liegt hier Schnee, die Eichhörnchen frühstücken im Vogelhaus, während die Spatzen die Sonnenblumenkerne vom Balkonboden picken. Und die Igel? Die sind schon eine Weile im Winterschlaf. Da bin ich fast ein bisschen neidisch, denn auch ich bin müde von diesem ereignis- und arbeitsreichen, seltsamen Jahr. Wenn es irgendwie geht, möchte ich mein Büro am 18. Dezember schließen und die Zeit bis zum Dreikönigstag nur mit Plätzchen, Glühwein und The Crown verbringen. Und natürlich mit meiner Familie (soweit das möglich ist).  

Wobei: Den Start ins Jahr 2021 und meinen Geburtstag hatten wir eigentlich anders geplant. Mit den Kindern wollten wir drei Tage auf Schloss Hohenstein verbringen … aber nun wurde der Lockdown ja verlängert und wir bleiben daheim. Doch, ich bin traurig, aber nützt ja nix. Immerhin habe ich noch die wunderschönen Fotos aus dem Schlosspark, die mich träumen lassen ... Den Look von Sallie Sahne liebe ich ganz besonders: Die Bluse aus Seidengeorgette ist super edel, dazu der kuschelige Pulli, und die Hose ist sowieso ein echter Knaller. (Wem sie zu rot und zu kariert ist, trägt einfach Jeans, eine Leder- oder eine Tweedhose zu Bluse und Pulli. Glenchek geht natürlich auch.) 

***

Nach dem Shooting ist ja immer vor dem Shooting. Ende der Woche fotografieren Martina und ich den wunderschönen Perlenschmuck von Célia von Barchewitz, für den es heute schon mal einen Sneak Preview gibt. Ich liebe diese üppigen (Barock-)Perlenketten, aber die kleinen feinen Armbänder mag ich ebenso. Was für ein Schmucktyp bist du denn: eher opulent oder zart? Wie auch immer: Lass dich überraschen, was ich beim Fotografieren tragen werde … (Wer nicht warten kann oder mag oder auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für die Mutter, die Schwester, die Freundin ist: Mit dem Code TEXTERELLA2020 gibt es 10 Prozent Rabatt auf die gesamte Kollektion. )

Und weil ein Shooting nicht reicht, fotografieren wir am 15. Dezember noch mal. Vor einer ganz außergewöhnlichen Kulisse, die schon lange mein großer Herzenswunsch ist. Was genau wird noch nicht verraten, da bin ich tatsächlich ein bisschen abergläubisch. Aber wenn alles klappt – und da alle Genehmigungen erteilt sind, sieht es ganz danach aus – gibt es „zwischen den Jahren“ eine ganz besondere Fotostrecke. Ich bin jetzt schon ziemlich aufgeregt. Martina auch.

***

Und sonst? Am Donnerstag kam das Buch-Layout – und es sieht wunderschön aus. Wir sind aber immer noch fleißig am Basteln: Die Bildunterschriften fehlen noch, ebenso ein paar Freisteller-Fotos und andere Kleinigkeiten. Übrigens, weil ich letzthin gefragt wurde: Nein, dieses Buch ist kein modisches Regelwerk für Frauen ab 50. Im Gegenteil! „Die beste Zeit für guten Stil“ will jede Frau (in jedem Alter) ermuntern, genau das zu tragen, was sie möchte. Nichts muss, alles kann. (So hätte das Buch auch heißen können.) Wer mehr wissen oder das Buch vorbestellen möchte: Bitte hier entlang! 

Weil Nikolaustag ist: Katharina Hovman (die mit den tollen Taffeta-Blusen!) hat eine Weihnachtskugel versteckt und wer die findet, kann einen Gutschein über 100 Euro oder einen Rabatt-Code gewinnen. Da bin ich sofort dabei, denn die nächste Kollektion kommt bestimmt und ich weiß jetzt schon, welche Bluse ich dort nicht verpassen darf. Achtung: Die Nikolaus-Challenge wird erst um 9 Uhr freigeschaltet. Schließlich ist Sonntag und da will auch ein Nikolaus ausschlafen. 

***

So, bevor jetzt der nächste Schnee kommt, gehe ich noch eine Runde Rad fahren. Mit Handschuhen, Schal, einem zweiten Unterhemd und einer Portion (Fett-)Creme im Gesicht geht das nämlich auch bei Minusgraden. Daheim warten dann der prasselnde Kamin und der Kater auf der Couch – schön ist das. 

Lass es dir gut gehen und hab einen schönen Nikolaustag!

*** 

Fotos: Martina Klein

Location: Schlosshotel Hohenstein bei Coburg

***

Look:

Bluse, Pulli, Hose: Sallie Sahne (HW2021)

Blüten-Broschen: Chanel

Goldene Sneakers: Adidas

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

688 15 Texterella persönlich., 50+ Lifestyle, Beauty & Fashion 06.12.2020   texterella liebt mode, sallie sahne, plussize-mode, mode für mollige, karomode

15 Kommentare

Andrea
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 08:42 Uhr

Hallo Susanne
Du siehst wieder super aus! Ich liebe Deinen Blog.
Bei der Gelegenheit wollte ich mich bedanken! Für den Blog und dafür, dass Du in diesem speziellen Jahr mit steter Regelmässigkeit Schönheit (an dieser Stelle auch mal ein Kompliment an die Fotografin), gute Laune und auch tiefsinnige Gedanken verbreitet hast!
Herzlichst Andrea

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:51 Uhr
Liebe Andrea! Und ich danke dir - fürs Lesen, Wiederkommen und Kommentieren! Was wäre dieses Blog ohne dich und all die anderen! :-* Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Ilka
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 11:28 Uhr

Viele Grüße + schönen Sonntag.
Danke für die positiven Gedanken
Ilka

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:52 Uhr
Sehr sehr gern, liebe Ilka! Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Nicole
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 11:46 Uhr

Liebe Susi,
ich wiederhole mich: Dein Umgang mit der Pandemie gefällt mir sehr. Ich gehe auch so damit um und da ist es schön zu sehen, dass auch anderen der Optimismus nicht ausgeht. Dein Pulli- hachz.
Ich glaube dir aufs Wort, wenn du sagst, dass alles auch so schön wird. Denn es ist ja in uns.
Fahr vorsichtig und einen schönen Nachmkttag am Kamin.
Liebe Nikolausgrüße
Nicole

Auf diesen Kommentar antworten

Heidrun
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 11:54 Uhr

Liebe Susanne, auch von mir ein herzliches Dankeschön für Deine Beiträge im zu Ende gehenden Jahr. Immer eine Herzensfreude! Stell Dir vor, meine Freundin wollte mir Dein Buch zu Weihnachten schenken. Vorsichtshalber fragte sie nach, ob ich es schon bestellt hatte. Hatte ich! Nun wird sich eine andere ihrer Freundinnen freuen, und sie selbst natürlich auch.
Crown läuft bei mir schon zum zweiten Mal, diesmal Englisch mit englischen Untertiteln (damit ich einen pädagogischen Zweck damit verbinde). Danke auch für den tollen Museums-Tipp mit der Ausstellung über die Film-Kostüme. War herrlich - manches geht auch ohne New York-Reise :).
Dir einen schönen zweiten Advent, herzlich, Heidrun

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:53 Uhr
Liebe Heidrun, wie mich das freut - alles! Danke! Ich hoffe so sehr, dass wir nächstes Jahr auch ein paar Lesungen machen können ... das wäre schön! Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Bettina Villegas
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 14:43 Uhr

Hallo Susanne, immer wieder ist es die pure Freude, deine Texte zu lesen. Und die tollen Fotos erst. Mir geht jedesmal das Herz auf. Ich freu mich auf dein Buch, das ich mit Spannung und Neugier erwarte. Habe es heute bestellt. Herzliche Grüße und hab eine schöne Vorweihnachtszeit.
Bettina

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:50 Uhr
Oh Mann! DAS FREUT MICH SO! Danke! Und wenn du Texterella magst, wirst du das Buch auch mögen ... :) Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Annette
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 15:33 Uhr

Hallo Susanne,
wieder einmal wunderschöne Fotos - unter anderem auch wegen Deiner guten Laune, die so gut eingefangen wird. (den Pulli würde ich sofort klauen…)
Ja, die Pandemie hat uns ganz schön durcheinander gewirbelt. Was ich daraus gelernt habe: wir sind viel mehr soziale Wesen, als ich bisher angenommen habe. Und ich habe das Festnetztelefon wieder entdeckt: mit meiner Mama Kaffeetrinken am Telefon. Andererseits: es nervt mich sehr, daß Museen und andere Kultureinrichtungen geschlossen sind. Mit der Begrenzung der Besucher*innenzahlen, Zeitfenstern, die man im voraus buchen kann und Maske könnte man das regeln. Nun gut, jeder bedauert, was ihm/ihr am Herzen liegt.
Es wird wieder besser, da bin ich mir sicher.
Eine schöne Adventszeit wünche ich Dir und Deiner Familie
Annette

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:48 Uhr
Mir fehlen Museen auch! Darüber schreibe ich während der Weihnachtstage ... denn dazu gibt es das Shooting, von dem ich oben geschrieben habe ..... aber pssst! :D Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Sieglinde Graf
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 18:23 Uhr

Das Schloss ist so verträumt und Dein Look so frisch, Ihr seid ein feines Paar. 
Morgen werde ich mal kurz bei Sallie Sahne im Shop in der City reinschauen. Aber ich fürchte, die Sachen sind alle zu lang für mich und dann stimmen die Proportionen nicht mehr ...
So schade, dass es mit Deinem Geburtstag im Schloss nichts wird! Im Moment fällt wirklich alles aus.
Wollen wir mal für Weihnachten hoffen.
Bei uns sind die Zahlen derzeit sehr hoch. Eigentlich sollen wir nicht rausgehen, aber die Läden sind offen und brauchen ja auch dringend Kunden. Wir werden morgen mal einiges besorgen gehen mit einem Zettel voller Wünsche gut vorbereitet und nur in drei Läden.
Radl fahre ich auch das ganze Jahr und nur wenn Schnee ist, mache ich eine Pause. Ist mir zu unsicher dann auf den schlecht geräumten Straßen. Aber morgen radl ich wieder in die City. Dick eingemummelt.
Einen schönen Nikolausabend noch und
liebe Grüße von Sieglinde

 

 

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:47 Uhr
Das Schloss ist wirklich ein Traum. Nicht so super super luxuriös, das man Angst hat, zu lachen - sondern einfach richtig schön, zum Träumen! Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Tina von Tinaspinkfriday
am Sonntag, 06. Dezember 2020 um 22:20 Uhr

Ein schönes Outfit, gute Gedanken und wunderschöne Fotos. Was für Farben! Herrlich.  Das Outfit sieht wunderbar entspannt aus und steht Dir sehr gut. Du verbreitest gute Laune und das können alle gerade sehr brauchen.
Liebe Grüße Tina

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 21:46 Uhr
Das freut mich, liebe Tina! :-*

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren