Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Pro-aging

Selen biosyn 6

Werbung!

Was unser Immunsystem jetzt braucht: Wie du deine Abwehrkräfte unterstützen kannst.

Es ist doch so: Sich während eines Sommerurlaubs am Meer gesund und voller Energie zu fühlen, ist nicht sonderlich schwer. Den ganzen Tag ist man an der frischen Luft, tankt Sonne (und damit das wichtige Vitamin D) und atmet die jodhaltige Luft ein, die belebt (faktisch, nicht nur gefühlt!). Lange und entspannte Strandspaziergänge wechseln sich mit süßem Nichtstun ab – das glitzernde Meer unter dem weitgespannten Himmel zu betrachten ist für zwei oder drei Wochen unsere Art der Meditation.… mehr

Susanne im grunen kleid sallie sahne-0165 kopie

Texterella persönlich.

Vierundfünfzig.

Es ist der Vorabend zu meinem 54. Geburtstag, ich sitze auf unserer türkisen Wohnzimmercouch und schreibe diesen Text. Tatsächlich ist mir ein bisschen mulmig zumute: 54. VIERUNDFÜNFZIG. Uiuiuiui. Ich muss daran denken, wie alt mir meine Mutter mit Mitte 50 vorkam – ich war damals Ende 20 – und wie jung ich mich jetzt im selben Alter fühle. Und wie voller Tatendrang. Ob es meiner Mutter, die erst kürzlich 80 wurde, damals auch so ging? Bestimmt! Sie fühlt sich ja heute noch viel jünger als 80… mehr

Frauen die kein alter kennen

Texterella liest.

Ja, so will ich älter werden!

Bücher kommen in meinem Leben leider ständig zu kurz, und hier auf Texterella auch. Dabei liebe ich Bücher und bekomme außerdem immer wieder spannende Bücher von Verlagen geschickt, um sie hier vorzustellen und zu rezensieren. Allein: Die Zeit reicht einfach nicht immer. Dass diese Tage doch einfach nur 24 Stunden haben, und nicht mehr! Frechheit. Nun dachte ich, anstatt auf Buchvorstellungen ganz zu verzichten, mache ich einfach kürzere. Rezension light, quasi. Als kleiner Leseimpuls für… mehr

Lieblingsstücke

Verblassen im alter 4

Texterella liebt das Leben.

Rentnerbeige? Nicht mit mir! (Und mit dir auch nicht!)

Vor ein paar Tagen stieß ich auf einen über zehn Jahre alten Magazinbeitrag, der besagte, dass das ominöse Rentnerbeige, das alle älteren Menschen (ab 60! Ähem!) trügen, genetisch vorbestimmt sei. Ich las den Artikel zweimal, kontrollierte das Datum – handelte es sich womöglich um einen Aprilscherz? –, las ihn ein weiteres Mal und bin bis jetzt nicht sicher, ob es sich dabei um Klamauk oder Ernst handelte.  Nun werde ich ja in sechseinviertel Jahren 60. Das schreckt mich nicht wirklich, aber… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren