Texterella durchsuchen

Texterella persönlich.

„Auf das Leben!“ – Vom Glücklichwerden und -sein in unseren besten Jahren. Das Glücksbuch für Frauen ab 50 ist da! (Fast.)

Heute geht es ums Glück. Denn heute möchte ich dir endlich ausführlich (und nicht nur zwischen den Zeilen) von meinem neuen Buch erzählen: „Auf das Leben!“ heißt es und es handelt vom Glücklichwerden und Glücklichsein in unseren besten Jahren. Nach fast zwei Jahren, die seit Vertragsunterzeichnung vergangen sind, nach unzähligen Kilometern, die Fotografin Martina Klein und ich durch Deutschland gefahren sind, um mit Frauen für „Auf das Leben!“ zu sprechen und sie zu fotografieren, und nach sehr vielen Stunden, die ich ganz allein und mit rauchendem Kopf am Schreibtisch verbracht habe, erscheint das Buch am 21. September nun endlich. Hurra!  

Am 21. September 2023 erscheint „Auf das Leben!“ – endlich!

Du kannst dir denken, wie aufgeregt ich bin. Und ehrlich gesagt: Ich kann es selbst kaum glauben – dass es nun wirklich endlich soweit ist. Noch nie habe ich so lange so intensiv an einem einzigen Thema gearbeitet, habe mir die Haare gerauft, an mir selbst gezweifelt, das Konzept und die Struktur überabeitet, Texte komplett verworfen, um ein zweites Mal anzusetzen. Aber ist das ein Wunder? Wohl eher nicht. Glück ist zwar eines der schönsten Gefühle, die wir Menschen kennen, aber auch ein überraschend schwieriges Thema. „Das Glück ist nicht bequem“, meinte Anna von Rüden im Gespräch zu mir (sie ist eine der siebzehn Frauen, die ich für das Buch porträtieren durfte). Und es stimmt: Das Glück einzufangen ist nicht einfach, weder im Leben noch beim Schreiben.

Aber nun ist das Buch fertig. Ein Vorabexemplar liegt vor mir, ein größeres Buchpaket ist für die nächsten Tagen angekündigt. Und was soll ich sagen: Ich freue mich – nein: Ich bin glücklich! Denn es ist ein Buch geworden, das mich schon beim Schreiben inspiriert und viel Neues gelehrt hat – nicht nur, aber doch vor allem darüber, wie wir glücklich und lebensfroh älter werden können. 

Was dieses Buch will: dir Mut machen, deinen eigenen Weg zu gehen. 

Da sind zum einen 17 tolle Frauen, die ich interviewen und porträtieren durfte. Und so unterschiedlich ihre Lebensumstände sind (eine Staatsministerin und Bestseller-Autorin sind ebenso darunter wie eine Ordensschwester und eine Bäuerin), gemein ist ihnen: Keine von ihnen hat darauf gewartet, dass das Glück irgendwann zufälligerweise vorbeikommt – sie sind selbst aktiv geworden. Sie haben mutige und lebensverändernde Entscheidungen getroffen, haben sich auch spät im Leben neu orientiert oder sogar komplett neu erfunden. Manche mussten erst die Talsohle ihres Lebens durchschreiten und dadurch erkennen, was sie wirklich glücklich macht. Mit diesen siebzehn Frauen zu sprechen und ihre Geschichte aufzuschreiben, hat mein Leben wahrhaft bereichert – und ich bin sicher, auch für dich werden sie eine echte Inspirationsquelle sein. 

 

Ich habe beim Schreiben so viel gelernt: über das Leben! Über das Glück! Über lebensfrohes Älterwerden!

Durch das Schreiben von „Auf das Leben!“ habe ich unglaublich viel über das Leben, das Älterwerden und über das Glücklich sein gelernt. Denn zwar besagt die Statistik, dass wir Frauen mit 49 unseren Glücks-Tiefpunkt haben und ab 50 immer glücklicher werden. Aber ist das wirklich so? Mein Eindruck ist oft ein anderer: Mir scheint eher, dass viele Frauen in diesem Alter ganz und gar nicht so froh und lebensbejahend sind, sondern mit sehr vielen Dingen hadern. 

Was ja auch kein Wunder ist: Die Zeit nach dem 50. Geburtstag bedeutet für viele Frauen einen großen Umbruch. Wechseljahren, Empty Nest, körperlichen (und selten positiven) Veränderungen, der näher rückende Ruhestand und „War das schon alles?“ stehen neuen Freiheiten, Möglichkeiten und Fragen wie „Darf ich das? Kann ich das? Was will ich noch vom Leben?“ gegenüber. Mit all diesen Themen und dem Spannungsfeld, das sie erzeugen, habe ich mich monatelang beschäftigt und sie in vierzehn, mal launigen, mal tiefsinnigen Kolumnen niedergeschrieben (illustriert von der fabelhaften Veronika Gruhl, die du schon von „Die beste Zeit für guten Stil“ kennst). Immer mit einem Augenzwinkern, mit kleinen Geschichten aus meinem eigenen Leben, persönlichen Empfehlungen und weiterführenden Lesetipps. Und der Lebenserfahrung meiner 57 Jahren. Ich bin sicher: Wer Texterella mag und gerne meine Blogbeiträge liest, wird auch dieses Buch lieben. 

Hier die „harten Fakten“:

  • Titel: „Auf das Leben! Das Glücksbuch für die besten Jahre“
  • Erscheint beim Knesebeck-Verlag, München, am 21. September 2023
  • Autorin: Susanne Ackstaller
  • Fotografin: Martina Klein, Berlin
  • Illustratorin: Veronika Gruhl, München
  • Flexicover mit Klappen mit 184 Seiten und 60 Abbildungen
  • Preis: 28 Euro
  • ISBN 978-3-95728-631-4

Und das schreibt der Verlag über das Buch. 

Wo es das Buch zu kaufen gibt:

Überall dort, wo es Bücher gibt. In deinem (offline) Lieblings-Buchladen ebenso wie online beispielsweise bei

Knesebeck

→ Autorenwelt-Shop

→ Amazon

→ Thalia

oder wo auch immer du gerne Bücher kaufst.

 

„Auf das Leben!“ mit persönlicher Widmung bestellen? Geht natürlich auch!

Wer gerne ein Exemplar von „Auf das Leben!“ mit persönlicher Widmung haben möchte – für sich selbst oder als Geschenk für die Freundin, Mutter, Schwester – kann es ab heute gerne direkt bei mir bestellen. Ich schicke es dir dann pünktlich zum Erscheinungstermin am 21. September zu.

Wie das geht? Indem  du mir eine Mail schreibst, den Buchpreis von 28 Euro plus 3 Euro für Versand und Verpackung vorabbezahlst (meine Kontonummer/Paypal-Adresse schicke ich dir per Mail) und mir deine Adresse sowie spezielle Wünsche zur Widmung mitteilst.  Nachdem das Geld auf meinem Konto (oder auch bei Paypal) eingegangen ist, mache ich dein Buchpäckchen fertig. Ich bin soooooo aufgeregt und neugierig, ob du „Auf das Leben!“ magst! Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

 

Premierenlesung in der Gemeindebücherei Haar (bei München)

Für Texterella-Leserinnen aus München und Umgebung habe ich noch ein besonderes Schmankerl: Am 20. September (ja, schon einen Tag vor dem offiziellen Erscheinungstermin) findet ab 19 Uhr die Premierenlesung in der Gemeindebücherei Haar statt. Und weil eine Premierenlesung eben auch ein besonderes Ereignis ist, werde nicht nur ich dabei sein, sondern auch Martina Klein, die die wunderbaren Fotos für das Buch gemacht hat, sowie einige der porträtierten Protagonistinnen. SZ-Journalistin und Moderatorin Michaela Pelz wird uns Beteiligten einige spannende Fragen stellen, so dass du auch über die Hintergründe des Buches etwas erfährst – aber keine Sorge, gelesen und signiert wird natürlich auch. Anmeldung per Mail an buecherei@gemeinde-haar.de, telefonisch (089/46 96 12) oder persönlich in der Bücherei. (Wer mich übrigens mit „Auf das Leben!“ oder auch „Die beste Zeit für guten Stil“ für eine Lesung buchen möchte, wendet sich an die Leseagentur Rothwinkler, die mich vertritt.)

Was Martina Klein als Fotografin über das Buch schreibt …

erfährst du in ihrem aktuellen Blogbeitrag. Danke, Martina, für dieses schöne gemeinsame Projekt! Ich hoffe auf weitere! :-)

Und sonst?

Wünsche ich mir von Herzen, dass „Auf das Leben!“  dir und allen Leserinnen richtig gut gefällt und ein paar wichtige Impulse rund ums Älterwerden gibt – ich zumindest habe mein ganzes Herzblut in das Buch hineingeschrieben!

***

Mein Buch über Mode, Stil und das Leben 50plus: Die beste Zeit für guten Stil. Fashion for women. Not girls. (Oder hier bei Amazon.) Der erste Stilguide ohne Stilregeln. Kein Ratgeber – ein Mutmacher und ein Buch, das dich sicher inspiriert! Ein Exemplar mit persönlicher Widmung kannst du direkt bei mir bestellen.

***

Auf Texterella dreht sich alles um Frauen über 50 - um Frauen in ihren besten Jahren! Die Themen meines Blogs sind Stil, Hautpflege, Reisen und Kultur, gutes Essen, kurz: Inspiration für ein schönes, erfülltes und zufriedenes Leben für Frauen 50plus! Vielleicht bist auch du eine Frau über 50 (oder 60 oder 70 …. ;) und magst mein Blog abonnieren? Dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. 

9105 28 Texterella persönlich., 50+ Lifestyle, Bücher 10.09.2023   auf das leben, buchprojekt, glücklich sein, glücksbuch, pro-aging

28 Kommentare

Claudia Braunstein
am Sonntag, 10. September 2023 um 08:31 Uhr

Wir sehen uns in Haar :-)
Achja, danke, fürs Dabeisein!

Liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:03 Uhr
Ich habe zu danken, liebe Cla! Danke, dass du dabei bist - und auch noch zur Premierenlesung nach Haar kommst! Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Gabi Z.
am Sonntag, 10. September 2023 um 08:37 Uhr

Guten Morgen Susi,
Du glaubst gar nicht,  wie gespannt ich auf Dein Buch bin!
Ich fand Dein erstes schon sehr gelungen. Du hast eine hervorragende Illustratorin und ebensolche Fotografin. Dein Gespür für Frauen und was sie bewegt und interessiert läßt ein wunderbares Buch erwarten. Ich bin derzeit nach meiner zweiten Hüft-Op in der Klinik. Sobald ich in der Reha wieder einigermaßen laufen kann,, werde ich in die Buchhandlung um die Ecke gehen und bestellen. Das wird glücklicherweise so um den 21. sein. Genieße diese flirrenden aufregenden Tag und viel Glück für die Premierenlesung!
LG Gabi

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:08 Uhr
Oh, dann wünsche ich dir als erstes gute Besserung! Und zweitens freue ich mich, wenn du dich auf mein Buch freust! So wünsche ich mir das! :-) Alles Gute erstmal für die Reha!!

Auf diesen Kommentar antworten

Iridia
am Sonntag, 10. September 2023 um 08:42 Uhr

Liebe Susi,

Ich stolpere gerade über den Satz „ich war schon immer ein positiv denkener Mensch, der die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen weiß.“

Ich auch, und dennoch ist mir klar, dass das eine Persönlichkeitsfrage ist und man damit sogar noch mehr Glück hat als wunderschön geborene Menschen. Man redet sich oft ein, dass das eine eigene Entscheidung ist, aber wir werden alle mit unseren Persönlichkeiten geboren und feilen nur die Feinheiten raus. Du und ich haben zum Beispiel auch die starke Anziehung zu Mode und Farben gemeinsam und dass wir dafür einstehen, auch wenn wir neben großer Zustimmung allerhand Sprüche kassieren (vor allem früher). Der Mut fällt uns nicht schwer, weil die Anziehung so stark ist und wir uns stärker fühlen. Aber auch das ist persönliches Glück. Wäre die Anziehung geringer, würden wir den Mut wirklich haben? Ich habe da keine Antwort.

Auf diesen Kommentar antworten

Gabi Z.
am Sonntag, 10. September 2023 um 08:56 Uhr
Sehr gute Frage. Ich denke es ist die Verbindung aus Persönlichem, Erziehung, Kultur und erlebtem. Und irgendwann auch die bewußte Entscheidung. Denn wir in unseren Breitengraden haben das Glück der Freiheit. Das dürfen wir nicht vergessen.

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:16 Uhr
Hallo liebe Iridia, natürlich, ganz vieles von dem, was das Leben auch leichter macht (ein positiv denkender Mensch zu sein, zum Beispiel) ist angeboren – aber ich denke, manche Eigenschaften kann man auch trainieren. Sonst wäre es ja total deprimierend, man könnte sich ja nicht verändern ... Ich glaube durchaus, dass das geht, in Maßen. Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Irit Eser
am Sonntag, 10. September 2023 um 09:13 Uhr

Aaahhh, ich bin schon so gespannt, das Buch endlich in den Händen zu halten. Auch von mir: danke fürs Dabeisein!

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:24 Uhr
Ich danke dir, liebe Irit!!

Auf diesen Kommentar antworten

Ilka
am Sonntag, 10. September 2023 um 09:20 Uhr

Ganz herzlichen Glückwunsch! Ich bin schon gespannt.
Viele Grüße
Ilka
PS: und ich freue mich sehr, dass es die Gemeindebücherei für die Premierenlesung geworden ist und nicht eine austauschbare Dingsbums-Filiale.

Auf diesen Kommentar antworten

Claudia Elbl
am Sonntag, 10. September 2023 um 09:33 Uhr

Liebe Susanne!
Hurra dein neues Buch ist da! Herzlichen Glückwunsch!
Werde es mir gleich bestellen. Bin gespannt und voller Freude !
Danke!

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:29 Uhr
Danke für deine Unterstützung, liebe Claudia! Auf dass es dir viele Freude bereite!

Auf diesen Kommentar antworten

Brigitte Adam
am Sonntag, 10. September 2023 um 09:52 Uhr

Ich freue mich…für Dich…aber auch für mich. Bin gespannt

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:25 Uhr
Danke, liebe Brigitte!!

Auf diesen Kommentar antworten

Cordula Paar
am Sonntag, 10. September 2023 um 11:22 Uhr

Das hört sich spannend an mit den vielen verschiedenen Farben Portraits! Auf dass es gut laufen wird!

Wenn du mal eine Lesung in Köln machen solltest, gib Bescheid , dann können wir uns mal live und in Farbe kennenlernen,

Liebe Grüße,
Deine „Zappellehrerin“ Cordula

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:28 Uhr
Liebe Cordula, danke!!! Und nach Köln komme ich sehr sehr gerne! Vielleicht kennst du ja einen Veranstalter (Bücherei, Buchhandlung, VHS ...)? Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Judith Hörl
am Sonntag, 10. September 2023 um 11:37 Uhr

Liebe Susanne, enn man es irgendwann gechafft hat, sich mit seinem eigenen Ich zu verwöhnen, ist man hoffentlich an dem Punkt angekommen, an dem man anfängt glücklich zu sein. Mir ist es zumindest nahezu ein Leben lang so ergangen. Immer ein bisschen anders wie die anderen zu sein. Immer diese Selbstzweifel zu haben, ob es an mir liegt und irgendwann kam die Erkenntnis: Nein ich bin ich und das ist gut so. Seit dieser Zeiten bin ich ruhiger geworden und gelassener geworden. Muss niemanden mehr gefallen, nur mir selbst. Ich bin unendlich gespannt auf das neue Buch und auf jede einzelne Geschichte darin. Liebe Grüße aus Südhessen Judith

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:23 Uhr
Liebe Judith, das Gefühl kenne ich sehr gut. Ich war auch immer schon einen Tick anders. Im Nachhinein betrachtet hat es mir aber nicht geschadet ... Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Michaela
am Sonntag, 10. September 2023 um 13:30 Uhr

Liebe Susanne,
2 Exemplare sind schon vorbestellt. Nächstes Jahr werde ich 60 und bin auf der Suche, wie ich die nächste Lebensphase gestalten möchte - da kommt Dein Buch gerade recht. Dankeschön liebes Leben, für diesen “Zufall”...
Liebe Grüße aus Österreich
Michaela

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:17 Uhr
Oh, wie cool, liebe Michaela! Da freue ich mich sehr! Bin gespannt, was du zum Buch sagst ... Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Rita Fahlbusch
am Sonntag, 10. September 2023 um 16:26 Uhr

Hallo Susi, ich freu mich auch auf dein neues Buch. Finde auch die Illustrationen sehr schön, man erkennt dich sofort nur sehen die Bilder etwas retuschiert aus… mindestens 20 kg zu schlank!!! Ich finde dich etwas runder noch viel schöner…
Ganz liebe Grüße nach Ahrenshoop Rita

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 10. September 2023 um 17:20 Uhr
Hallo liebe Rita, ja, ich weiß, was du meinst! Wir haben die Frau in diesem Buch bewusst älter und auch dicker gemacht als im Modebuch und sie ist auch bestimmt angelehnt an Texterella - aber ich bin das nicht. Das einfach eine Frau ... :-) Liebe Grüße!

Auf diesen Kommentar antworten

Cla
am Sonntag, 10. September 2023 um 18:23 Uhr

Liebe Susi, du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, ein Teil in deinem Buch über das Glücklichsein sein zu dürfen.
Glück kommt aus so vielen Impulsen heraus und jeder empfindet es anders und das ist auch gut so. Was vereint Menschen, die sich glücklich schätzen? Die positive Einstellung zum Leben.
Diese Positivität habe ich schon immer an dir bewundert.
Liebe Susi, ich stoße auf dich an. Auf das Leben und auf dein Buch.
Herzliche Grüße
Cla

Auf diesen Kommentar antworten

Ria Schatzschneider
am Sonntag, 10. September 2023 um 23:31 Uhr

Was für ein Abenteuer und großes Glück für mich, als Protagonistin in diesem Glücksbuch zu erscheinen. Auch ich werde bei der Lesung am 20.9.2023 in Haar dabei sein. Ich danke dir liebe Susi.

Auf diesen Kommentar antworten

Sieglinde
am Montag, 11. September 2023 um 08:10 Uhr

Herzlichen Glück-wunsch zum neuen Glücks-Buch. So etwas ist ja immer ein echter Kraftakt und wie schön, wenn er gelungen ist.
Für die erste Lesung wünsche ich viele begeisterte ZuhörerInnen und für die Verkäufe viel Erfolg.
Möge das Glück sich verbreiten…
Herzlich,
Sieglinde

Auf diesen Kommentar antworten

Gabriele Schwoch
am Montag, 11. September 2023 um 10:18 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch ,liebe Susanne .        Ich habe es gerade in Aschersleben in der Buchhandlung bestellt .            Ich freue mich riesig , ich wünsche dir eine schöne Woche . Herzliche Grüße Gabriele aus Güsten

Auf diesen Kommentar antworten

Olivia Klug
am Montag, 25. September 2023 um 11:54 Uhr

Liebe Susanne, am Freitag kam dein Buch (mit liebevoller Widmung) an und Sonntag Abend war es trotz feierintensivem Wochenende gelesen!
Und was soll ich sagen? Ich habe jede Seite aufgesogen und genossen! Tolle Frauen hast du portraitiert und ganz besonders gut finde ich die “weiterführenden Links” und die Lesetipps. Da kann man sich gleich noch mehr in das Thema vertiefen, das einen berührt oder interessiert.
Alles richtig gut gemacht. Kann es nur weiter empfehlen und es wird definitiv an meine Freundinnen verschenkt…

Auf diesen Kommentar antworten

Karin Austmeyer
am Freitag, 29. September 2023 um 19:13 Uhr

Liebe Susanne,
Ich hätte gerne ein Exemplar mit Widmung für meine Schwester Marion. Sie kann es im Moment gut gebrauchen.. schicke mir Deine Paypal Adresse. Danke - ich freue mich drauf.

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren