Texterella durchsuchen

Texterella liebt Mode.

Für dich gefunden: die schönste Tunika des Sommers!

Die Tunika und ich. Wir haben hatten nie das beste Verhältnis. Schon häufiger warst du, liebe Tunika, Thema hier im Blog – als das Un-Kleidungsstück der Plussize-Mode schlechthin. Ein Kleidungsstück Zelt, das wir Dicken uns überwerfen sollten, damit man möglichst wenig von uns sieht. Unser Bauchspeck, die breiten Hüften, der üppige Busen ... alles, alles sollte verschwinden im formlosen und unsinnlichen Einerlei. Du machtest uns zu unauffälligen, spaßbefreiten Tönnchen, meist in den Tarnfarben Dunkelblau oder Schwarz. Mit dir waren wir quasi unsichtbar. 

Ich mochte dich nicht, Tunika. Sagte ich das schon?

Schönen Tuniken sind nicht einfach zu finden. Susanne Ackstaller zeigt dir ihre Lieblingstunika für diesen Sommer.

Susanne Ackstaller zeigt dir ihre Lieblingstunika 2020.Schwungvoll, leicht, hochwertig: Susanne Ackstaller trägt ihre Lieblingstunika.

 

Und nun dies: Entwirft das deutsche Modeunternehmen Sallie Sahne doch glatt eine Tunika, die richtig viel Spaß und unglaubliche Lust auf Sommer macht. Unauffällig? Von wegen! Tarnfarbe? Kein bisschen! Mein Geschwätz von gestern? Vergiss es! Heute behaupte ich das Gegenteil: Ja, es gibt sie tatsächlich, die Tunika, die mir (und dir auch!) gute Laune macht, in der ich mich wohl und sinnlich fühle und die sich so fluffig trägt wie ein Schaumbad voller prickelnder Blubberblässchen. Champagner und Chapeau! Dass ich das noch erleben darf!

 

Texterella Susanne Ackstaller trägt heute ihre Lieblingstunika für den Sommer 2020 im Blog.So kann der Sommer kommen: Texterella Susanne Ackstaller trägt ihre Lieblingssommermode.

 

Liebe Tuniken dieser Welt! Ach, könntet ihr doch alle so wunderbar leicht, launig und luftig sein wie diese Sommertunika aus hochwertigem Seide-Viskose-Mix! Warum legt ihr nicht einfach euren dunkelblauen, langweiligen Tarnkappen-Look ab und macht das Beste aus euch! Werdet bunt, werdet sichtbar! Macht uns schöner – statt unsichtbar und unsexy! Dann fotografiere ich auch euch an einem Apriltag in zehn Grad kaltem Amper-Wasser stehend (ohne mir davon einen Schnupfen zu holen) – versprochen!

Hallo Sommermode! Hier ist deine Tunika!

Weil ich mich über das Fundstück so sehr gefreut habe, habe ich mit Sallie Sahne Folgendes vereinbart: Bei der Bestellung eines Kleidungsstücks im Onlineshop bekommst du mit dem Code TEXTERELLA eine der hübschen Mund-Nase-Schutzmasken kostenlos dazu. Die Tunika findest du direkt hier. Sallie Sahne entwirft und produziert die Kleidung übrigens in Deutschland, es ist keine anonyme Massenware, die aus Asien kommt und dort womöglich unter menschenunwürdigen Konditionen hergestellt wird. 

***

Look: Sallie Sahne 

***

Fotos: Martina Klein, Feldafing

***

Angaben zur Transparenz: Die Kleidung wurde mir von Sallie Sahne kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt. 

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

6531 16 Texterella liebt Mode., 50+ Lifestyle, Beauty & Fashion 28.04.2020   lebensfreude, mode in großen größen, sallie sahne, sommermode, tunika

16 Kommentare

Barbara
am Dienstag, 28. April 2020 um 09:36 Uhr

Liebe Susi,
was für schöne, fröhliche Fotos - und ne tolle Tunika, in der Tat. Klasse siehst du aus!
das wars auch schon ;-)
Liebe Grüße, Barbara

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 13. Mai 2020 um 10:49 Uhr
Danke, liebe Barbara, deine Worte freuen mich sehr! Das Shooting hat auch viel Spaß gemacht! Alles Liebe und bleib gesund!

Auf diesen Kommentar antworten

Nicole
am Dienstag, 28. April 2020 um 09:46 Uhr

Liebe Susi,
das ist DEINE Tunika. Sie sieht wirklich klasse aus und überhaupt nicht wie ‘Versteckzelt’. Ich glaube ja, dass unabhängig von Größe (es sei denn, man ist wirklich sehr dünn), ganz viel über Stoff und Schnitt geht. Es gibt auch im anderen Größenbereich Tuniken, wo ich denke, oh Gott! Ich habe neulich so etwas an einem Model gesehen und fand es furchtbar. Ich mag Mode, die so ist wie deine Tunika:
Fließend, umspielend, aber nicht kapuutmachend.
Daher freue ich mich, dass du so ein tolles Teil gefunden hast. Und gelernt haben wir auch: Immer nochmal probieren (früher habe ich das den Kindern immer beim Essen gesagt, haha)
Einen schönen Tag
Nicole

Auf diesen Kommentar antworten

Heidrun
am Dienstag, 28. April 2020 um 10:12 Uhr

Liebe Susanne, ich finde Dich wie immer wunderschön! Doch noch lieber sehe ich Dich in Teilen, die Deine schöne Figur und Taille zeigen. Aber das ist Geschmacksache und frau braucht ja Abwechslung. Die leichte Brise bei feinen, weiten Stoffen ist im Sommer bestimmt wunderbar. Gruß aus Frankfurt am Main.

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 28. April 2020 um 11:43 Uhr
Liebe Heidrun, ja, solche Kleidung mag ich auch gerne! Aber diese Tunika ist so angenehm, ich habe mich so frei gefühlt!!! Richtig schön! Alles Liebe und bleib gesund!

Auf diesen Kommentar antworten

Martina
am Dienstag, 28. April 2020 um 14:10 Uhr

Huhu Susi, Du bist hier Avantgardistin in diesem Sommer: Camping im Freien ist angesagt, weil man draußen ist und Abstand halten kann. Und Dein schönes Muster ist beileibe kein Zeltschnitt - das lustige Querformat mit den Armbündchen an der richtigen Stelle ist ja eher an die lange Isomatte in quer angelehnt, wenn Du schon Camping-Vergleiche ziehen magst. ;-) Besonders schön ist das Muster, wenn Du die Arme ausbreitest. Das ist dann auch ein luftiges Training. Und leicht ist das Ding auch, für leichtes Reisen: bevorraten sie sich jetzt, es wird wieder Reisen geben! ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 13. Mai 2020 um 10:51 Uhr
Für Reisen ist das Ding in der Tat ideal, an das habe ich noch gar nicht gedacht!!! :D Alles Liebe und bleib gesund, liebe Martina!

Auf diesen Kommentar antworten

Tina von Tinaspinkfriday
am Dienstag, 28. April 2020 um 20:28 Uhr

Liebe Susi, die sieht toll aus. Das Material ist vielversprechend. Ich finde Polyester ja so schlimm und Seide/ Viskose ist natürlich klasse. Die Tunika steht Dur richtig gut.
Liebe Grüße Tina

Auf diesen Kommentar antworten

Martina
am Mittwoch, 29. April 2020 um 20:25 Uhr

Super schicke Tunika, die Farben sind der Knaller! Mit Skinny-Jeans auf jeden Fall ein Hingucker. Liebe Grüsse Martina

Auf diesen Kommentar antworten

Kristina
am Donnerstag, 30. April 2020 um 00:41 Uhr
Jana
am Samstag, 02. Mai 2020 um 15:03 Uhr

Sehr bunt, gefällt mir. Auch die Fotos sind super geworden!
LG
Jana

Auf diesen Kommentar antworten

Alexandra Maierhofer
am Samstag, 02. Mai 2020 um 17:35 Uhr

Die Tunika ist wunderschön, das Material sicher toll, aber der Preis für mich leider unerschwinglich. Es wäre toll, wenn es fair produzierte, nachhaltige und schöne Mode in großen Größen (das, was es gibt geht meist nur bis 48) auch zu einem für Durchschnittsverdienerinnen vertretbaren Preis gäbe. Darauf warte ich leider noch.

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 13. Mai 2020 um 10:48 Uhr
Verstehe ich völlig, liebe Alexandra! Wir Konsumenten sind halt doch die Discounter mittlerweile Preise gewöhnt, die in Deutschland und mit guten Materialien nicht machbar sind. Ich habe für das Problem leider auch noch keine Lösung! Alles Liebe und bleib gesund!

Auf diesen Kommentar antworten

Suse
am Dienstag, 12. Mai 2020 um 15:41 Uhr

Zauberhaft. Mir gefällt die Tunika vor allem, weil du sie so gut präsentierst. Das Leben ist eben mehr als ein dünnes Fädchen Fleisch am Körper und Sinnlichkeit ist eine Frage des Gefühls, mit dem man sich selbst sieht. Schön, dass Frau jenseits der 50 das heute selbstbewusst zeigt.

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 13. Mai 2020 um 10:46 Uhr
Das freut mich, liebe Suse! Danke für deine Worte! Alles Liebe und bleib gesund!

Auf diesen Kommentar antworten

Monika
am Donnerstag, 09. Juli 2020 um 09:54 Uhr

Liebe Susi
Auch ich habe meine Tuniken im Schrank eher hängen lassen !! Jetzt hast du mich inspiriert und ich bin schon ganz gespannt wie das gute Teil mir stehen wird!! Der Preis hat mich schon etwas erschreckt aber ich habe gerade beschlossen, dass ich es mir wert bin !!! Danke für deine Inspirationen!!
Liebe Grüße Moni

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren