Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Sommermode

Sommerlook sommerbraun 11

Texterella persönlich.

Slow Living: Wo bitte geht es zum süßen Nichtstun?

Gestern in der Radiowerbung: Ein IT-Konzern verspricht, mit seinen Produkten und Tools könnten wir unsere Zeit noch intensiver und besser nutzen. Die Tage würden natürlich nicht länger (24 Stunden sind nun mal Physik), aber wir würden mehr schaffen. Toll. Oder? Was als Werbung gedacht war, ist für mich eher eine Horrorvorstellung. Noch mehr schaffen (müssen)? Noch mehr To-dos in jeden Tag pressen? Noch weniger Zeit haben, um einfach nichts zu tun? Ich finde diese Idee eher gruselig denn… mehr

Susanne domberg madeleine-8414 kopie

Texterella liebt Mode.

Hallo Sommer! Hier ist mein Look, der Laune macht!

Uuups, eigentlich dürfte ich diesen Look gar nicht tragen! Die Arme zu untrainiert, die Hüften zu breit und überhaupt ... war der Bauchspeck vor Corona auch schon mal weniger speckig gewesen! Aber was tut die Texterella, wenn sie sich nun mal in einen Look verliebt, der ihr nach den gestrengen Regeln der Stilpolizei gar nicht stehen dürfte?  Genau: Sie zieht ihn trotzdem an! Und findet ihn großartig! Ja, es gibt hier wirklich einiges zu bemängeln: die ärmellose (!)  Bluse mit… mehr

Susanne amper sallie sahne-7986 kopie

Texterella liebt Mode.

Für dich gefunden: die schönste Tunika des Sommers!

Die Tunika und ich. Wir haben hatten nie das beste Verhältnis. Schon häufiger warst du, liebe Tunika, Thema hier im Blog – als das Un-Kleidungsstück der Plussize-Mode schlechthin. Ein Kleidungsstück Zelt, das wir Dicken uns überwerfen sollten, damit man möglichst wenig von uns sieht. Unser Bauchspeck, die breiten Hüften, der üppige Busen ... alles, alles sollte verschwinden im formlosen und unsinnlichen Einerlei. Du machtest uns zu unauffälligen, spaßbefreiten Tönnchen, meist in den Tarnfarben… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Geschmacksverirrung.

Ich komme mir heute ein bisschen vor wie der bunte Hund. Denn an diesem Mittwoch seht ihr hier nichts schwarzes, nichts rotes und es glitzert auch nichts. Heute gibt es hier ein Kleid in Cognac – gemeinhin auch bekannt als "braun". Man könnte fast sagen: Ich leide unter Geschmacksverirrung. Ja, braun ist nicht so ganz meine Farbe. Aber ich bin ja nicht alleine hier. Und erst am Wochenende habe ich wieder gehört: "Braun ist mein Schwarz!" Na also – bitte schön und voilà! Texterella… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Tunika mit Retro-Muster (Achtung – fiese Werbung!).

Ich LIEBE Mode von Boden*. Ach, das weißt du schon? Stimmt, ich schreibe es ja auch mit beharrlicher Regelmäßigkeit – so dass böse Zungen bestimmt gleich wieder behaupten werden, das wäre diese schlimme bezahlte Werbung, die man ständig in den mittlerweile total abgehobenen und absolut unauthentischen Lifestyle-Blogs liest. Aber, ihr Lieben, ich kann euch beruhigen: Ich mach das alles freiwillig! Echt. Einfach nur, weil ich Boden wirklich gerne mag. Sicher, wenn du etwas kaufst –… mehr

Untitled

Column

Hot or not? Ein modischer Sommeralbtraum.

Glaubt man Modemagazinen, so ist der Sommer ein einziger Augenschmaus: Langbeinige Nixen räkeln sich lasziv mit Longdrink und Sonnenhut an tiefblauen Pools. Oder sie schweben elfengleich in weißen Etui-Kleidern und auf hochhackigen Sandaletten über den flirrenden Asphalt. Am Wochenende erholen sie sich in stylish ausgefransten Shorts und lässig geknoteten Hemden bei Champagner-Picknick und Heidelbeer-Tartelettes. Während also makellose Models an menschenleeren Lagunen dem… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wenn der Sommer nicht zu mir kommt -

dann komm ich halt zum Sommer. Als maritimes Streifenhörnchen von Sly addition. Gibt es auch in rot gestreift, das fand ich fast noch schöner ... ist nur leider nicht mehr in meiner Größe verfügbar. Und ja, mit dem Shirt wird man auch am Ausschnitt braun. ;-)) PS: Diese knallroten Lippen kriegt man übrigens, wenn man zu lang mit dem Farbeditor rumspielt ... Dann sieht man am Schluss aus wie 50er-Jahre-Technicolor extreme ... ;-))

Untitled

Beauty & Fashion

Ich mag die Looks, die Farben, den Stil -

aber bei den Models erschrecke ich mich immer: so verhärmt, so dünn, so klapprig. Und nun werden ihnen auch noch Augenringe geschminkt?! Damit sie dann gänzlich aussehen wie leibhaftige Skelette? Warum nur, ZARA? Schlimm ...

Beauty & Fashion

Sommermode 2012: aber bitte mit Farbe!

Endlich, endlich ist er da: der Sommer. Noch braucht man abends und nachts einen Pulli oder eine Jacke, aber tagsüber machen die Sonnenstrahlen bereits Lust auf luftig lockere Sommermode. Doch was ist in diesem Jahr besonders "stylish", wo liegen die Trends für 2012? Kurz gesagt bleibt vieles beim alten: Wie in den vergangenen Jahren ist auch in diesem Sommer wieder Farbe angesagt. Neu dabei sind allerdings grasgrüne Hosen, tomatenrote Jeans, zitronengelbe Shorts - je bunter, desto… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wenn Nerds Baden gehen.

Nerds sind blass und männlich und ihren Computer verlassen sie nur selten und wenn, dann unter Zwang. So gesehen sind Badeanzüge von The PussPuss wohl ne glatte Fehlentwicklung. Keine Regel ohne Ausnahme: Wer weiblich ist, Technik-Kram liebt und trotzdem gerne mal in der Sonne liegt – für den hab ich was: Den Atari Falcon 30. Als Badeanzug. Noch schöner finde ich allerdings das Modell Drumatix. Oder den "Rhythm Composer" ("Roland"?? Ernsthaft? ;-)). (Foto/Kaufen: The Pusspuss) Hm.… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren