Texterella durchsuchen

Texterella liebt!

Apropos Volants. Oder: mein Geschwätz von gestern.

Kennst du das auch? 

Kaum hat man sich auf eine Sache eingestellt, kommt es auch schon wieder anders. Mein jüngstes Erlebnis in dieser Hinsicht: Volants. VOLANTS! Nachdem ich sie ein ganzes Jahr lang durchgehypt hatte und fast kein Blüschen oder Pullöverchen in meinem Schrank ohne auskam sein durfte, ja, sogar Hosen mit Volants trug ich – hatte ich sie von einem auf den nächsten Tag total satt. Volants? Wie konnte ich nur! Und warum so viel davon und überall? Und vor allem: Wohin nun mit den ganzen Volants-Klamotten, deren ich so überdrüssig geworden war?

Tja. Hätte ich mal besser nicht so laut über Volants nachgedacht! Denn mein Gedankengeschwätz von Gestern holte zum Gegenschlag aus:

Pullover von Steffen Schraut mit den zauberhaftesten Volants ever.*

(Wie konnte ich nur jemals etwas gegen Volants sagen? Hallo?)

 

Und nun sitze ich also da. Und habe mich in Volants neu verliebt. Bleibt nur noch die Frage: Schwarz* oder rot*? Was meinst du?

*Affiliate-Links. Die Sache mit den Provisionen und dem Reich werden und dem Haus am Meer und dem Ferrari. Okay: Streiche Ferrari! 

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

1292 2 Texterella liebt!, Beauty & Fashion 04.11.2018   wochenend-wow, wintermode, volants, texterella liebt, pullover

2 Kommentare

  • Martina
    am Sonntag, 04. November 2018 um 13:37 Uhr

    Schlaf mal drüber, liebe Susi - ist das nicht ein Pullover zum Repräsentieren, Herumstehen, und nicht zum Leben? Sowas wie die Sitzschuhe, mit denen man kaum laufen kann? ;-)
    Oder ist das ein versteckter Doppeltasking-Pullover, mit dem die Tastatur immer hübsch sauber bleibt, der Tisch drumrum, und alles was die Hände berühren? Ist das sowas wie eine James-Bond Geheimwaffe von Mister X, oder wie der tolle Ingenieur auch hieß,  ein anstistatisches Hafttuch im Nebeneffekt? Lieber Herr Designer, verzeihen Sie mir, vielleicht hab ich auch einfach kein Auge für solche versteckten Details, form follows function?

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren