mode-lifestyle
 

Einträge mit dem Tag: Wochenend-wow


Wochenend-Wow!

Suzanne in Gold! (Statt Susanna im Bade.)

Ein Schuh namens „Suzanne”, in Gold. Einfach so in meine Mailbox geploppt ... Das kann kein Zufall sein. Das ist Vorsehung. Kismet.

Das Karma wünscht, dass ich im Sommer Gold an den Füßen trage.

Suzanne in Gold von SweedishHasbeens

„Suzanne” von SweedishHasbeens. In Gold.

Tja, das ist dann wohl so. Kann man nix machen. Gegen das Schicksal schon mal gar nicht ...

 

Wochenend-Wow!

Hallo Frühling! Und danke für die Finken!

In unser Haus ist in der vorletzten Woche ein Grünfinken-Pärchen eingezogen. In einen Rolladenkasten, um genau zu sein. Dort raschelt es seitdem immer wieder, und wenn man Glück hat, kann man die beiden beim An- und Wegflug beobachten.

Was mich besonders entzückt: Die Finken waren schon letztes Jahr da – und anscheinend hat es ihnen bei uns so gut gefallen, dass sie… mehr

 

Wochenend-Wow!

Warum ich Pink und Rot liebe. Und sich die Modebranche mal ein bisschen beeilen soll.

Rot und pink sind Texterella-Farben par excellence. Besonders in genau dieser Kombination. Irgendwann möchte ich euch diese Farben als Outfit zeigen: knallrote Marlenehose zum fluffig-pinken Oberteil. Oder andersherum. Dazu schwarze Schuhe, Tasche, Accessoires – und einen Lippenstift in Chanel-Rot. Wow. Ich freue mich jetzt schon darauf.

Bis es soweit ist (im Klartext: bis die… mehr

 

Wochenend-Wow!

Noch 136 Tage bis zum nächsten Sommer!

Ich habe für dich nachgezählt. Es sind noch 136 Tage bis zum Sommeranfang. Puh. Ja, so lange noch!

Traum-Sommerkleid von Diane von Furstenberg* Jetzt fehlen nur noch angenehme 25 Grad!

Aber das Warten lohnt sich. Denn ich habe das perfekte Sommerkleid für dich gefunden. Das tröstet selbst darüber hinweg, dass es nächste Woche noch mal schneien soll. (Uuuups – das wolltest… mehr

 

Wochenend-Wow!

Das Leben ist so gemein zu mir!

Das Leben ist einfach nicht gerecht. Aktuelles Beispiel: Da finde ich bei rebelle diesen wunderschönen Ring mit blutrotem Stein … und was ist? Ich habe bereits einen Ring mit blutrotem Stein, der sogar noch schöner ist. Und zwei brauche ich ja nun leider nicht.

Pffft! Gemein, oder?

Swarovski-Ring mit rotem Stein. So was von hach ...

 

Wochenend-Wow!

Die rote Clutch, das Lachs-Canapé und warum wir manchmal einen dritten Arm brauchen.

Mal unter uns: Eine Clutch ist so ziemlich das unpraktischste Accessoire überhaupt. Gemeinsam mit knöchelbrecherischen Plateau-Highheels und wagenradgroßen Sonnenhüten.

Sicher, solange man nur elegant in die Gegend lächeln muss, ist alles gut. Ja, sogar wunderschön und ganz zauberhaft sieht das aus, besonders, wenn der Lippenstift auch noch zur roten Clutch passt. Ein Sektglas… mehr

 

Wochenend-Wow!

Urlaubsvorboten. Ja, im November!

Ein Statement-Ring! Und dann noch in Meerwasserfarben – während die Welt draußen in Grau und Weiß versinkt! Das kann kein Zufall sein, nein, das ist ein Zeichen! Dafür, dass auf jeden November irgendwann auch wieder ein Sommerurlaub am Meer folgt. Ja, bestimmt, so ist dieser Ring gemeint!

Ring von Swarowski (Second Hand)*, gesehen bei Rebelle.com

 

Wochenend-Wow!

Die Tasche, die ich nicht brauche. Vielleicht.

Es ist doch immer dasselbe. Immer dann, wenn ich beschließe, dass ich wirklich genug Taschen habe und ganz sicher keine mehr brauche, dann ... dann ...

Umhängetasche von Mulberry

Umhängetasche von Mulberry*, Second Hand, gesehen bei rebelle.com.

... genau!

Aber diesmal bleibe ich standhaft. Ganz bestimmt! Also, vermutlich. Vielleicht. Sagen wir: hoffentlich. Oder eher: Möglicherweise.

(Ziemlich hübsch… mehr

 

Wochenend-Wow!

Trotzdem!

Ich habe lange überlegt, ob dieser wunderschöne Armreif von Chloé, ob ein Wochenend-Wow überhaupt!, den Zeiten angemessen ist. Ob ich mich um schöne, letztlich aber doch so unwichtige Dinge kümmern, sie hier im Blog zeigen darf – während draußen die Welt durchdreht. Brexit, Nizza, der Putschversuch in der Türkei. Von all dem anderen Elend ganz zu schweigen, das mir… mehr

 

Wochenend-Wow: Sonnenuntergang an der Alster!

Ich liebe Hamburg. Ich liebe Sonnenuntergänge (wer mir auf Instagram folgt, kann das bezeugen! :)). Ich liebe Wasser. Und ich liebe schöne Hotels.

Und gestern hatte ich alles zusammen:

Sonnenuntergang an der Alster. Vom 7. Stock des Le Meridien Hamburg aus gesehen.

Zimmer mit Aussicht: Sonnenuntergang an der Alster.

Hach. Ja. Wow. Es gibt einfach Momente, da ist das Leben besonders schön. Danke, Leben!

Ein schönes restliches Wochenende euch allen da draußen!

 
Seite 2 von 5 Seiten  < 1 2 3 4 >  Letzte »




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de