Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Nagellack

Untitled

Beauty & Fashion

Frisch lackiert äh kolumnisiert: Kunst am Nagel.

Meine Nägel sind rosa. Naturrosa. Naturaltrosa, um genau zu sein, mit feinem weißen Naturrand. Sie sind kurz geschnitten und so unauffällig, dass es schon wieder auffällt. Damit gehöre ich zu einer aussterbenden Spezies, denn auf meinen Fingern finden sich weder grinsende Minions noch Palmen im Sonnenuntergang. Selbst die Weltmeisterschaft musste die deutsche Fußball-Elf ohne meine Nägel in Nationalfarben bestehen! (Gut, dass sie gewonnen hat – ich könnte es mir sonst nie… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow: Sommerfarbe! Oder: Pardon my ...

... Nagellackieranfängertum! Nägel zu lackieren ist keines meiner Talente, aber diese Farbe war so wunderbar sommerlich und so perfekt für diesen Sonn-Tag, dass ich mich einfach daran wagen musste. Das Ergebnis ist ... nunja ... Sagen wir so: Es hat noch Potenzial. Aber es ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen – auch nicht vom Beauty-Himmel! Bevor ihr danach fragt: Der Lack stammt aus der

Untitled

Beauty & Fashion

Rot lackiert, zum Ersten!

Bislang war ich nie über unauffälliges Durchsichtig hinausgekommen. Aus Gründen. Aber die USA ist ja bekanntlich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und New York ja sowieso. Deshalb ist es zwar unglaublich, aber wahr: Mit 47 trage ich zum erstmal die Nägel rotlackiert. Geschehen ist die Erstlackierung natürlich auf der Fifth Avenue. Wo sonst! :-D Von meinem iPhone gesendet

Lieblingsstücke

Untitled

Glossiges Gewinnspiel!

Die GlossyBox bringt mir ja jeden Monat Spannendes ins Haus – aber so neugierig ich in Kosmetikdingen bin: Es gibt immer wieder Produkte, die ich nicht nutze. Nagellacke zum Beispiel. Manchmal auch Cremes, die nicht zu meinem Hauttyp passen. Oder weil ich den Duft nicht mochte. Und so weiter. Aber bloß weil ich mit manchen Beauty-Produkten nix anfangen kann, heißt das ja nicht, dass sich nicht jemand anderer darüber freut. DU zum Beispiel! Deshalb verlose ich meine gesammelten… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Lametta. Nun auch als Nagellack.

Du willst mit deiner Außenbeleuchtung um die Wette funkeln? Dann habe ich hier just den perfekten Nagellack für dich: (Foto/Kaufen: Deborah Lippmann) Puh, das glitzt! Blendet geradezu ... Nunja, wer's mag. Aber bitte nicht wundern, wenn dann jemand bei dir den Aus-Schalter sucht!

Untitled

Gewinn dich schön!

Eigentlich finde ich lackierte Nägel klasse. Zugegebenermaßen war das früher anders, damals, als man nur die Wahl hatte zwischen Blutrot oder Babyrosa. Plus einem milchigen Perlmuttton im Sommer. Grausig. Die heutigen Farben aber mag ich, diese reduzierten, schlichten, eleganten Töne: Braun. Grau. Beige. Schön! Uneigentlich aber habe ich keinerlei Talent zum Lackieren. Das musste selbst Herzensfreundin Doris einsehen, die mit einem Türkiston zum gemeinsamen Urlaub ans Meer angereist… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Vergiss Chanel!

Pah, warum Particuliere und Co. tragen, wenn es doch Nagellacke von Scotch Naturals gibt! Da hören sich die Lacke dann ganz scotch-like nach gutem alten Whiskey an - allerdings ohne Kater: "On the rocks", "Highland Mist", "Tartan Swizzle" - uiui, mir schwant, da wurde ein Texter rangelassen! ;-)) Meine Lieblingsfarbe lautet auf ein klangvolles "Velvet Kilt": Anzugucken und zu kaufen gibt es die Nagellacke hier bei scotchnaturals.com. Wobei "naturals" durchaus ernst gemeint ist, denn die… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Frisch lackiert.

Man kann ja nicht alles können. Ich zum Beispiel. Ich kann fabelhafte Lidstriche - aber dafür keinen Nagellack. Ärgerlich, zumindest manchmal. Letztens schon beim Chanel 505 ("Particuliere"), dem ich durch halb Bayern nachjagte und ihn sogar ergatterte - nur um über einen Probelackstrich auf dem Zeigefingernagel nicht hinauszukommen. Das Fläschen habe ich dann der weltbesten Antje geschickt, seitdem lebt mein Chanel-Lack in Schottland. Nun also wieder: Butter LONDON. Schon der Name kling… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Ha! Ich habe ihn jetzt auch!

Was soll ich sagen: Provinz rulez! Nirgendwo habbar, weltweit ausverkauft, bei ebay zu Höchstpreisen gehandelt - aber hier in Little Freising, da habe ich ihn doch glatt ergattert. Jetzt nur noch lernen, wie man sich Nägel lackiert und schon kann ich damit richtig fett angeben.

Untitled

Beauty & Fashion

Rot kann jeder.

Vorbei die Zeiten als Nagellacke rot-roter-am rötesten waren. Die Fashionista von heute trägt schlammfarben - oder wie Chanel es eleganter ausdrückt: Particulière. :-) Das ist also der neueste Nageltrend fürs kommende Frühjahr -farblich wohl abgestimmt auf die geplante Gartenarbeit. Hey, bei dem Ton fällt ein bisschen Erde an den Nägeln kaum auf! (Wer hätte jemals gedacht, dass Chanel so praktisch denkt ...)

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren