Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Bloggerlife

Susanne ackstaller liest

Behind the scenes.

Stehen wir vor dem Online-Burn-out? Ein Plädoyer für mehr Analoges im Leben.

Seit über 20 Jahren bin ich in diesem Internet aktiv und ich liebe es wie am ersten Tag. Da spielt Texterella natürlich eine große Rolle, meine ganz persönliche virtuelle Welt, an der ich dich regelmäßig teilhaben lasse, ebenso die Chancen und Möglichkeiten, die das Netz bietet, überhaupt diese ganze Inter-Welt, die man sich via WLAN auf die Wohnzimmer-Couch holen kann. Dann sind da auch noch die vielen spannenden und tollen Begegnungen, aus denen über die Jahre zum Teil enge Freundschaften… mehr

Instagram so schlimm wie sein ruf

Behind the scenes.

Ist Instagram so schlimm wie sein Ruf? (Oder: Warum ich Instagram trotzdem mag!)

Es ist abends, kurz nach der Tagesschau. Ich sitze auf der Couch und scrolle mich durch Instagram. Vorbei fluten die Bilder des Tages, großzügig verteile ich Herzchen, denn ich weiß, dass sich die Menschen hinter dem Bild darüber freuen. Hier und dort kommentiere ich den neuesten Look einer anderen 50plus-Bloggerin oder einer Plussize-Kollegin, das Reisebild aus Island oder Tel Aviv, ein leckeres Herbstgericht und noch anderes mehr. Unglaublich wie viel LEBEN Instagram widerspiegelt (auch wenn… mehr

Gabo fotografiert texterella

Texterella liebt!

GABO fotografiert Texterella. (Ich bin sehr dankbar. Und sehr glücklich.)

Manchmal frage ich mich, wie mein Leben verlaufen wäre, wenn ich vor fast zehn Jahren nicht aus einer Laune heraus angefangen hätte, auf Texterella zu bloggen. Sicher, ich hätte sehr viel mehr Zeit, würde wohl mehr auf der Couch als vor dem Schreibtisch sitzen. Ich würde mehr Bücher lesen, ich hätte einen Garten mit viel weniger Giersch, ein ordentliches Arbeitszimmer, und auch der Paketbote würde mich nicht hassen. Mit Sicherheit würde ich viel weniger Zeit auf Instagram verbringen, und ein… mehr

Lieblingsstücke

Meine besten tipps fur schonere fotos

Behind the scenes.

Unfotogen? Von wegen! Hier sind meine Tipps für schönere Fotos!

Ich habe diese Unterhaltung schon häufiger geführt, und erst vor ein paar Tagen wieder: „Ja, duuuu siehst auf Fotos immer gut aus – aber iiiiich! Ich bin total unfotogen! WIRKLICH! Ich sehe auf Fotos furchtbar aus. IMMER!“ Meine Antwort ist immer dieselbe: Wir mögen keine Supermodels à la Claudia Schiffer, Christy Turlington oder Linda Evangelista sein. Aber richtig unfotogen ist niemand. Meistens ernte ich dann erstaunte Blicke und erneute Beteuerungen, wie schrecklich man auf Bildern immer… mehr

Sc fashion week berlin gruppenshooting x jeremy moeller   7

Bloggerlife

Berlin Fashionweek: Mehr Vielfalt, bitte!

Ich kann mich noch gut an meinen ersten Bloggerevent erinnern: Da war ich 47 oder 48, und um mich scharte sich ein Rudel junger Bloggerinnen, maximal Mitte 20. Irgendwann erblickte ich dann doch noch eine weitere „ältere" Bloggerin, wir rotteten uns dann zusammen und hatten jede Menge Spaß. All das ist schon ein paar Jahre her. Zwischenzeitlich wurde Diversity zum gesellschaftspolitischen Trend, Plussize hat sich nicht nur eine eigene Blognische erobert, sondern ist mittlerweile sogar auf dem… mehr

Effizientes-arbeiten-rote-lippen

Bloggerlife

Wie ich meinen Traumjob organisiert kriege: 4 Tipps für mehr Effizienz und Produktivität!

„Mama, gell, du lebst deinen Traum!“ stellte mein älterer Sohn kürzlich fest, als ich ihm während der Fashionweek aus Berlin whatsappte. Oder schrieb ich ihm von meiner Pressereise in Skandinavien und dem Baltikum? Ich weiß es nicht mehr ... tatsächlich verschwimmen die letzten Wochen in meiner Erinnerung etwas, so viel war ich unterwegs. Aber er hat Recht: Ich lebe tatsächlich meinen Traum, arbeite in meinem Traumjob – und ich bin sehr dankbar dafür.   Aber einen Haken hat natürlich auch… mehr

Untitled

Behind the scenes.

Butterbrot statt Fingerfood: Warum Blogger nicht so toll sind, wie du vielleicht denkst.

Lifestyle-Blogs sind die Hochglanzmagazine der virtuellen Welt. Ein bisschen VOGUE, ein bisschen GALA und ganz viel Dolce Vita. Wer ist die Schönste, wer die Schickste. Wer ist auf die tollsten Events eingeladen, kriegt die größten Goodie-Bags und residiert in den feinsten Hotels. Da wird um die Wette gestrahlt und auf Hochglanz poliert, als ginge es darum einen Preis zu gewinnen. Das perfekte Leben und eitel Sonnenschein. Texterella nehme ich da nicht aus. Du siehst mich von meinen… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Warum ich blogge. Eine Liebeserklärung an Texterella und an meine LeserInnen.

Auf Texterella schreibe ich seit mehr als sieben Jahren fast täglich aus meinem Leben. Es geht um Mode, Beauty, Reisen. Aber auch um Sorgen, Nöte, Gedanken. Und um das ganz normale Leben. Oft werde ich gefragt, wie ich das durchhalte, so regelmäßig zu bloggen. Wie ich diese „Disziplin“ aufbringe, was mich bei der Stange hält. Die Antwort ist mehr als einfach: Weil ich das Bloggen auf Texterella liebe. Ja, ich liebe dieses kleine unbedeutende Blog. Letzthin fragte mich jemand… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren