Texterella durchsuchen

Texterella hört.

Statt Wochenend-Lektüre: Meine vier liebsten Podcasts rund ums Leben, Lieben, Lachen. Und – Bloggen.

Hörbücher haben mich nie gekriegt. Zu lang, zu langsam, und überhaupt, wie überliest man langweilige Passagen? Nö, die Aussicht auf 15 bis 50 Stunden mit derselben Stimme ... puh. Dabei habe ich es versucht, wirklich! Aber Bücher – lese ich lieber. Auf Papier. Ganz old school. Abends im Bett, bevor mir die Augen zufallen. Eigentlich war „Hören“ für mich also durch. Radio, okay. Damit bin ich aufgewachsen. Aber Podcasts? Oh Gott. Fremden zuhören, während sie Zeugs plappern? Wen interessiert das? Aber dann hat es mich doch interessiert. Erst der eine Podcast, dann der nächste. Und dann konnte ich gar nicht mehr aufhören. In diesem Stadium bin ich immer noch. Ich höre sie beim Spazierengehen, im Bad, beim Kochen, im Auto. Viele erfolgreiche Podcasts drehen sich um Selbstmanagement: Noch besser werden, den Tag noch effizienter durchtakten, noch erfolgreicher werden. Dieser ganze Kram. Das interessiert mich nicht. Ich werde sowieso nie so perfekt, wie die Macher dieser Podcasts. Letztlich bleibt nur ein schlechtes Gewissen. Nein, ich will Geschichten hören und Menschen zuhören, wenn sie aus ihrem Leben plaudern. So wie bei ...

The Real Word:

Der Podcast wird von den zwei Berliner Journalistinnen Nicola Erdmann und Julia Hackober produziert, die hier über Gott und die Welt plaudern: über ihren Job, über Berlin, übers Leben. Ich mag ihre selbstironische Art und es interessiert mich, was sie aus ihrem Berufsleben erzählen: Die beiden schreiben nämlich für das Lifestyle-Magazin Iconista. Spannend!

Matcha Latte:

Hier melden sich zwei junge erfolgreiche Bloggerinnen aus Berlin zu Wort, Lisa Banholzer und Masha Sedgwick. In ihrem Podcast erzählen sie aus ihrem Leben als Influencerinnen (und hier stimmt die Bezeichnung tatsächlich!) und plaudern manchmal auch aus dem Nähkästchen. Wer sich für diese Szene interessiert, sollte hier mal reinhören.

Stark & Ehrlich:

Der Podcast von Ricarda Nieswandt (sie bloggt auf 23qm Stil und ist eine der beiden Blogst-Macherinnen) ist zwar erst seit drei Folgen online, hat es mir aber jetzt schon angetan: Ricarda kann nicht nur super spannend erzählen, sie stellt auch die richtigen Fragen – ich weiß das aus eigener Erfahrung, denn demnächst wird unser beider Gespräch in ihrem Podcast erscheinen (ich gebe Bescheid, versprochen!). Themen sind: Beruf, Familie, Bloggen, Leben. Sehr gemischt, sehr interessant, sehr unterhaltsam.

Kaffee, Stulle, Gin:

Die zwei Berliner (ja, schon wieder!) Bloggerinnen (ja, schon wieder!) Anna Luz de Leon und Imke Laux unterhalten sich über das ganz normale Leben von Müttern über 40. Das sind sie nämlich, über 40 und Mütter von Schulkindern und Teenagern. Mit ihrem Podcast richten sie sich explizit an erwachsene Frauen – wow, das nenne ich mal eine Ansage! – und sprechen darüber, wie sich das Leben verändert, wenn die Kinder und man selbst langsam älter werden. Reinhören lohnt sich. Das sind also meine vier aktuellen Lieblings-Podcasts. Noch nicht gehört habe ich den Podcast 25 Stunden Champagner, der jüngst mit Andrea Stodden von Dreiraumhaus gestartet ist. Die Themen der einzelnen Podcasts klingen aber schon mal ziemlich ... provokant. ;-) Ich bin gespannt! Zu hören gibt es die Podcasts kostenlos auf Soundcloud, das du dir als App downloaden musst. Dann noch die einzelnen Podcasts suchen, abonnieren – fertig! Ich bin gespannt, wie dir meine Favoriten gefallen und bin natürlich ebenso gespannt auf deine Empfehlungen! Was mir übrigens tatsächlich fehlt, ist ein Podcasts, der sich an Frauen über 50 wendet. Hast du einen Tipp? Ein feine Pfingstwochenende für dich! Und falls es regnet (was wahrscheinlich ist), kannst du ja Podcasts hören ...

***

Du willst keinen Blogpost verpassen? Dann abonniere Texterella per Mail! WICHTIG: Nach dem Eintragen deiner Mail-Adresse erhältst du eine Mail, mit der du die Anmeldung noch durch einen Klick bestätigen musst. Ohne diesen Klick geht's nicht. :-) Selbstverständlich ist dieses Angebot kostenlos und jederzeit kündbar.

2082 6 Texterella hört., 50+ Lifestyle 18.05.2018   podcasts, lesen, leben, hören, bücher

6 Kommentare

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren