Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Texterella Macht Sich Schön

Bynacht 5

Texterella macht sich schön.

Schöner schlafen, schöner aufwachen! Nachtcremes, die wirklich wirken!

Das Gefühl nach einer tief und störungsfrei durchschlafenen Nacht von selber aufzuwachen ist unbeschreiblich. Wie erholt man sich fühlt, wie wach! Wie sehr die Augen im Badezimmerspiegel strahlen! Und wie glatt die Haut aussieht, rosig und erholt! Allein: Wie oft passiert das? Fast nie. Die Realität ist eher so: Ich gehe zu spät ins Bett, werde um 2.30 Uhr von den bellenden Nachbarshunden geweckt, muss auf die Toilette, dann kratzen hungrige Katzen an der Schlafzimmertür, der Mann steht um… mehr

Susanne it cosmetics-1015198

Texterella macht sich schön.

Hautpflege, wie ich sie liebe: unkompliziert und wirkungsvoll! Und mit Glow!

Ich gebe zu, dass ich zunächst dem Irrtum aufgesessen war, ich hätte durch und während der Corona-Pandemie sehr viel mehr Zeit. Wäre ja auch logisch gewesen: Events fallen aus, Reisen fallen aus, Stadtbummel fällt aus. Irgendwo muss die Zeit dafür ja hin, ne?  Bei mir hat sie sich offenbar in Luft aufgelöst oder wurde in ein schwarzes Loch eingesaugt ...  auf jeden Fall habe ich nicht mehr, sondern sogar weniger Zeit. Allein die Nahrungsmittelbeschaffung gestaltet sich viel zeitaufwändiger als… mehr

Susanne ackstaller april 2019-4008 kopie

Texterella macht sich schön.

Hier braut sich was Hübsches zusammen: Meine Tipps für die schönsten Augenbrauen des Sommers!

Was habe ich meine Augenbrauen früher gehasst! Diese dunklen, geradezu maskulinen Balken!  Und was habe ich an ihnen herumgezupft, damit sie schmal, fein und feminin wurden – wie man die Brauen in den Achtzigern eben trug. Aber kaum setzte ich einen Tag aus, kamen schon wieder neue Härchen nach – ein Kreuz war das, und eine Sisyphos-Arbeit obendrein. Was hätte ich damals für eine dauerhafte Lösung gegeben. Heute sage ich: Wie gut, dass es keine gab! Gott sei dank hatte ich immer schon die… mehr

Lieblingsstücke

Susanne ackstaller april 2019-3968 kopie

Texterella macht sich schön.

Beauty Hacks: Texterella verrät ihre ultimativen Schönheitsgeheimnisse und Schminktipps. Ha!

Beauty-Themen kommen bei Texterella ja ein bisschen zu kurz. Vermutlich, weil ich in dem Punkt eher unkompliziert bin. Meine Beauty-Routine ist weit entfernt von jedem gehypten koreanischen 12-Stufen-Programm. Reinigung, Pflege, Sonnenschutz – viel mehr ist da bei mir nicht. Selbst Masken kommen bei mir selten zum Einsatz. Vermutlich habe ich es schlichtweg der Konsequenz, mit der ich mein kleines Beauty-Programm seit Jahrzehnten durchziehe, sowie regelmäßigem und hohen Sonnenschutz zu… mehr

Roter lippenstift 2

Texterella macht sich schön.

Beauty Essentials: Der rote Lippenstift.

Gibt man in Google „roter Lippenstift“ ein, dann spuckt die Suchmaschine über 4 Millionen Beiträge aus. Vier Millionen Treffer! Wenn das mal kein Beleg dafür ist, wie wichtig uns Frauen rote Lippen sind. Ja, mir natürlich auch! Würde man mich nach meinem wichtigsten Accessoire fragen, dann lautete meine Antwort: rote Lippen. Ja, rote Lippen sind ein Look für sich. Mehr noch, sie sind ein Statement: Ich bin da und ich will gesehen werden. Für mich sind rote Lippen daher weniger ein erotisches… mehr

Schone haut 2

Texterella macht sich schön.

Ich verrate dir ein Geheimnis: Warum meine Haut heute schöner ist als mit 30.

Kürzlich in unserem Wohnzimmer: Der Jüngste (15, und wahrlich nicht der größte Komplimentemacher auf Gottes Erdboden, eher im Gegenteil) schaut mich an, streicht mir über die Wange und sagt dann: „Mama, du hast wirklich eine sehr glatte Haut!“. Erst musste ich mich vom Schreck über diese ungewohnte Tonlage ein wenig erholen, dann habe ich mich gefreut und schließlich musste ich im Selbstversuch feststellen: Er hat Recht. Meine Haut war (und ist) wirklich glatt und weich. Mein Sohn würde bei den… mehr

Top 5 beauty-produkte auf reisen

Texterella macht sich schön.

Schöner reisen: Hier sind meine Top 5 Beauty-Produkte für unterwegs.

Die Zeitschrift DONNA wollte kürzlich von mir wissen, welche Beauty-Produkte ich mit auf eine einsame Insel nehme würde. Nun bin ich ehrlich gesagt nicht wirklich häufig auf einsamen Inseln unterwegs, aber dafür häufiger auf Reisen, aktuell etwa in Skandinavien und im Baltikum. Und tatsächlich ist es immer wieder spannend, welche Produkte es denn in meinen Waschbeutel schaffen. Hier sind meine Top 5 Beauty-Produkte, die immer mitmüssen: 1. Mit etwas Verspätung habe nun doch auch ich das… mehr

Sonnenschutz lsf 50 so kriegen sie keinen sonnenbrand

Texterella macht sich schön.

Wie du garantiert keinen Sonnenbrand bekommst. Und warum das Bloggerleben kein Dolce Vita ist.

Hachja, dieses Bloggerdasein! Ein Leben wie auf einer rosa Wolke: mit einem Glas Champagner in der Hand von einem Event zum nächsten eilen, dazwischen Pakete öffnen und sie den Followern auf Instagram zeigen! La dolce vita ist nichts dagegen. Ist doch so ... oder? Tatsächlich habe ich den halben Sonntagvormittag mit dem Fotografieren von fünf simplen Sonnenschutzprodukten verbracht. Ja, ein gänzlich unspektakuläres Motiv, ich weiß. Das Foto sieht aus, als hätte ich es en passant geknipst, mit… mehr

Untitled

Texterella macht sich schön.

Beauty-Werbung aus Begeisterung: Drei Seren, die mich wirklich überzeugen!

Wenn es um Beauty geht, muss man ganz schön viele Frösche küsse, bis man einen Prinzen findet. Oder eine Prinzessin. Die meisten Produkte, die ich ausprobiere, sind nicht schlecht – aber auch nicht wirklich gut. Selten reicht es für einen Crush, und noch seltener wird aus erster Verliebtheit wirkliche Liebe. Wie im richtigen Leben halt. Aber hey: Manchmal klappt es halt doch! Die große Liebe! Wie bei diesen drei Seren, die ich dir heute vorstelle. Zwei davon – Sensapur und Korres – habe ich… mehr

Untitled

Texterella macht sich schön.

Fünf Gesichtsreiniger, die das Aufwachen schöner machen. (Eine wahre Geschichte!)

Ich bin kein sonderlich konsequenter Mensch, weder bei der Kindererziehung (es scheint trotzdem etwas aus ihnen zu werden!) noch beim Sport noch bei den Neujahrsvorsätzen. Ich mag die Ausnahme zur Regel so sehr, dass die Ausnahme auch manchmal zur Regel wird. Uuups! In drei Dingen allerdings bin ich sehr konsequent: Zähne putzen, vor dem Essen Hände waschen und nie mit dreckigem Gesicht ins Bett. Das sind quasi die Eckpfeiler meines Lebens, die nie ins Wanken kommen. Bis auf ein Mal.… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren