Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Paris

Wien 05

Texterella auf Reisen.

Die Gedanken sind frei: Wien, Paris, Mailand, Graz – wir kommen!

Was ich an Texterella am meisten mag: Dass so viel von meinem Leben darin steckt. Klar, geht es auch um Cremes und Klamotten und Bücher und ... – aber der Kern von Texterella ist immer noch mein gelebtes Leben. Was mich bewegt und wie ich mein Leben lebe. Tatsächlich lese ich selbst gerne alte Beiträge und staune manchmal, wie sehr ich mich im Laufe der Jahre verändert habe und wie sehr ich auf der anderen Seite doch immer noch die bin, die ich immer war. Trotz mehr Bekanntheit und all dem, was… mehr

Texterella in paris -4528 kopie

Texterella liebt Mode.

Herbstlook im French Chic! (Wenn ich nicht nach Paris darf, kommt Paris eben zu mir!)

Im Herbst wollte ich nach Paris fahren. Mir irgendwo ein Zimmer nehmen, nichts großes, nichts luxuriöses – Hauptsache: ein kleiner Balkon und mittendrin. Mittendrin in dieser Stadt, in die ich mich erst spät verliebt habe, dann aber umso mehr. Und die ich vermisse, so sehr! Ach. Paris. Vormittags wollte ich schreiben, an einem neuen, nächsten Buch – einem Roman, der (auch) in Paris spielt. Daisy, meine Protagonistin (die eigentlich Dagmar heißt) hat es nämlich über Umwege dorthin… mehr

New york city

Texterella auf Reisen.

Reisen trotz Corona: Filmbesuche in den schönsten Städten der Welt!

Daheim bleiben ist aktuell ja unsere wichtigste Bürgerpflicht. Dass damit auch der Osterurlaub in der Ferne ausfällt, ist zweifellos sehr schade, aber nun mal nicht zu ändern. Ohnehin kann man ja auch von der Couch aus die Erde bereisen und die schönsten Städte der Welt besuchen – und das auch noch billiger, bequemer und umweltschonender. Für die Ostertage habe ich dir deshalb die schönsten Filme aus einigen der weltschönsten Städten herausgesucht (bleibt nur zu hoffen, dass bei so vielen… mehr

Lieblingsstücke

Texterella in paris

Texterella liebt!

Ich bin dann mal ... in Paris.

Es gibt wohl keinen besseren Monat, um ein Buch über Paris zu veröffentlich als den Februar. Das Wetter ist trüb und regnerisch, wir sehnen uns nach Bäumen voller Kirsch- oder Kastanienblüten und nach Nachmittagen mit Milchkaffee und Buch im Straßencafé. Am Valentinstag hat der Mann die Rosen vergessen oder den falschen Ring gebracht (kennst du die Szene aus Sex and the City, wo Carrie fast den falschen Ring von Aidan bekommt? Genau so!). Und der Weihnachtsspeck ziert immer noch unsere Hüften.… mehr

Plus-size-outfit-blumenrock 2

Texterella liest.

„Grand Paris“ von Stefanie von Wietersheim. Ein Buch wie Paris. Leicht, lächelnd, voller Herzklopfen. Und mit Gewinnspiel!

Paris und ich. Das war eine Liebe auf den zweiten Blick. Oder gar auf den dritten. Nein, Paris hat mich nicht so leicht gekriegt. Nicht beim ersten Besuch, bei dem sich der Oktoberhimmel so schwergrau auf die Dächer legte, dass von der Pariser Leichtigkeit so gar nichts zu spüren war. (Vielleicht lag es aber auch an meiner zweiten Schwangerschaft und daran, dass ich als einzige keinen Champagner trinken durfte.) 2016: Ich bin für OTTO auf der Fashionweek in Paris. Richtig verliebt habe ich… mehr

Paris weisse bluse rote tasche sib

Texterella blickt zurück.

Musik und Melancholie: Paris, mon amour! Meine liebste Playlist!

Ich neige nicht zur Melancholie, dazu sind das Hier und Jetzt und das Leben überhaupt viel zu schön. Als ich aber vor ein paar Tagen auf Instagram Bilder von Paris sah … dann war es doch ein wenig um mich geschehen. Ach, Paris! Ich denke so gerne an dich zurück: An diesen Herbst 2016, als ich die wunderbarsten Tage überhaupt während der Fashionweek bei dir verbrachte (Fun Fact: Fast wäre ich gar nicht gefahren, weil … ach, egal!). Da war dieses pluschige Hotel am Place Pigalle, die… mehr

Untitled

Werbung!

French Chic goes Plussize. (Oder wie das auf Französisch heißt.)

Natürlich kann man nach Paris fahren, eine wunderbare Zeit haben, tausend Fotos schießen, x davon auf Instagram, Facebook und im Blog zeigen – und nichts zum Thema Mode machen. Ja, sicher, kann man das. Aber warum sollte man? Eben. Ein bisschen French Chic muss also sein. Wobei ich den ein wenig großzügiger interpretiert habe, allein schon deshalb, weil mir Pariser Mode grundsätzlich zwei Größen zu klein war. GOTT SEI DANK! Ich möchte mir das finanzielle Fiasko gar nicht… mehr

Untitled

Texterella auf Reisen.

Paris. Eine Liebe auf den zweiten Blick.

Ja, man glaubt es kaum, aber ... Paris war keine Liebe auf den ersten Blick. Das erste Mal war ich 1999 in Paris. Ich war ziemlich schwanger, das Wetter war novembergrau und Champagner durfte ich auch keinen trinken. Nicht die besten Voraussetzungen, um sich in eine Stadt zu verlieben. Das ließ ich dann auch sein und strich Paris von meinem Reise-Radar. Die Begeisterung anderer ließ mich kalt, verwunderte mich fast. Was nur fanden die Menschen an dieser grauen und trüben Stadt? Ich konnte es… mehr

Texterella liebt!

Wenn schon nicht Chanel ...

... dann doch zumindest Karl Lagerfeld, ne? :-) Glitzerstiefeletten von Karl Lagerfeld* Ich wünsch dir feines Glitzern! Ob nun in Paris oder Weiden/Opf.! (Oder Kirchdorf an der Amper, naturellement! ;-)) *Affiliate-Link. Mit den Provisionen daraus zahle ich meine nächste Paris-Reise, jawoll! Oder wenigstens einen Café au lait an der Champs-Élysées! :-D

Untitled

Texterella liebt!

Bonjour Paris!

Es ist 23 Uhr und die Familie schläft schon. Nur ich bin noch wach, übervoll mit Gedanken vom Tag, der um 4.15 Uhr begann und immer noch nicht vorbei ist. Auch wenn ich müde bin, sehr müde, und die Füße schmerzen. Ein bisschen bin ich immer noch überrascht, dass Paris nur sechs Zugstunden und 150 Euro von Kirchdorf an der Amper entfernt ist. Warum hat mir das eigentlich niemand früher gesagt? Sechs ganze Tage bin ich nun in der Stadt, in der die Luft anders riecht, schmeckt, aussieht.… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren