Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Nachhaltigkeit

Untitled

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Frühling, Sommer, Herbst und Winter – erinnerst du dich noch an den Farbberatungshype der Achtziger und Neunziger? Ich war damals totunglücklich, weil ich (angeblich) ein Herbsttyp war und doch so viel lieber ein Winter sein wollte. Für Soulfully habe ich über mein Farb-Debakel geschrieben. Meine schwarze Blumenhaarspange vom Foto kommt übrigens auch vor (und über ein Like oder einen Kommentar bei Soulfully freue ich mich ganz besonders. :-) Die schwarze Blumenhaarspange und ich. (1987) *… mehr

Untitled

Dienstagsschnipsel.

* Jeder von uns hält im Durchschnitt 60 Sklaven. Glaubst du nicht? Ist aber so. Und zwar durch ganz normalen Konsum wie Klamotten, Smartphone, Schmuck. Wer es ganz genau wissen, kann seinen „Slavery Score“ auf http://slaveryfootprint.org ausrechnen. Ich kam auf 59. Erschreckend. Das SZ-Magazin Jetzt! hat zu diesem Thema ein Interview mit Evi Hartmann geführt, einer Professorin für Supply Chain Management. Und die sagt darin sehr wahre Dinge, die wir nur leider viel zu leicht und oft vergessen:… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: nachhaltiges Katzenkuscheln!

Wenn schön auf nachhaltig, fair und umweltschonend trifft, geht mir immer das Herz auf. Das ist bei manomama so, und bei People Tree, einem der ältesten Eco-Fashion-Unternehmen, auch. Und wenn dann auch noch Cat Content dabei ist … dann … dann … Katzenkuscheln mit People Tree! Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Hauskatze nicht eifersüchtig wird bei so viel Fremdkuscheln, und ihre Krallen zeigt ... PS: Noch mehr schöne texterella-Dinge gibt es übrigens hier: Klick!

Lieblingsstücke

Untitled

Wochenend-Wow: Charity!

Gutes tun kann wirklich schön sein. Im doppelten Sinn. (Foto/Kaufen: Ginga Bracelet von Maiden Nation)

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Schicke Lederschuhe für 20 Euro? Ja, habe ich auch schon gekauft. Und den Gedanken weggedrängt, wie diese Schuhe wohl hergestellt, wie das Leder behandelt wurde. Und wie es den Arbeitern in diesen Fabriken wohl gehen mag. Die Vorstellung, dass Menschen wegen unserer Lust auf schnelle und billige Mode krank werden, gar sterben, dass die Tiere dafür leiden ... ist wirklich schwer zu ertragen. Gott sei dank, denn nur so besteht überhaupt eine Chance, dass sich etwas ändert! Die… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Im Interview: Modedesignerin Christine Mayer. Mode für Körper und Seele.

Als ich das erste Mal auf Christine Mayers Website klickte und ihre unfassbar schöne, ausdrucksstarke und so außergewöhnliche Mode sah (allein auf ihrer Startseite könnte ich Stunden verbringen ...), wusste ich sofort, dass sie ein besonderer Mensch ist. Sein musste! Und eine besondere Modedesignerin dazu. Ich wurde nicht enttäuscht. Christine Mayer ist ein sehr spiritueller Mensch, das spürt man nicht nur, wenn man dieses Interview liest. Man sieht es auch, wenn man ihre Mode… mehr

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Am letzten Freitag erschien meine Kolumne zum "Destroyed Look" (hier kannst du sie online nachlesen) - am Sonntag setzt die WamS noch mal einen drauf: Dreck ist chic. Stinken auch. Aha. Mehr fällt mir zu diesem Thema nun auch nicht ein. Vielleicht ist Sprachlosigkeit hier ohnehin passender. * Noch mal zu den "Auswüchsen" der Wohlstandsgesellschaft: Mit diesem Aufmacherbild schockt "The Indipendent". Thema des Artikels: Immer noch und immer wieder treibt der "Vogue-Faktor" Models - junge… mehr

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Ich mag das Konzept, das Dove für sein Marketing gewählt hat: Frauen (zumindest in der Tendenz) so zu zeigen wie sie sind. Sie zu bestärken - statt durch gephotoshopte Teenie-Models zu verunsichern. Ehrlichkeit als Werbestrategie? Bei mir funktioniert das. Und nicht nur bei mir. In einem neuen Video geht Dove auf die Unterschiede zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung ein, bei denen sich Frauen in Regel als weit weniger schön wahrnehmen, als sie tatsächlich sind. Spannend und auch… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren