Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Herbstmode

Susanne the duchess of-6047 kopie

Texterella persönlich.

Mein liebster Herbstlook 2020/2021 und meine Antworten auf eure Modefragen!

Ja, stimmt. Ertappt! Dieser Look stammt schon aus dem letzten Jahr. Ende November habe ich „Mein vielleicht liebster Look 2020“ veröffentlicht, und tatsächlich gehört das Outfit auch 2021 noch zu meinen Favoriten. Und zwar nicht nur die Kleidung, auch die Location! „The Duchess“, so lautete unser „interne Projektname“, haben wir im Oktober 2020, kurz vor dem Lockdown, in der Nähe von Schloss Hohenstein bei Coburg fotografiert. Es passte einfach alles: das Outfit, der Ort, die Stimmung. Es war… mehr

Texterella dars peter hahn-3287 kopie

Werbung!

Einmal kuscheln bitte: Herbstmode am Meer!

Einen Monat ist es erst her, dass wir unsere sieben oder eher siebenundsiebzig (gefühlt sogar 777!) Sachen wieder eingepackt, die Schlüssel beim Vermieter abgegeben und uns auf die lange Fahrt zurück nach Hause gemacht haben … Und so sind es jetzt noch elf Monate bis zum Sommerurlaub 2022, bis zum nächsten Mal frühmorgens ans Meer laufen und sich von kalten Salzwasserwellen wach machen lassen, Matjessemmelbrötchen essen und den Tag im Strandkorb vertrödeln …  Wobei: Die See ist ja nicht nur… mehr

Susanne in freising-1838 kopie

Texterella liebt Mode.

Deauville im Herbst: mein liebster Look für die ersten kühleren Tage!

Es ist jedes Jahr dasselbe: Wir kommen zurück von unserem Urlaub an der See – und der Herbst ist da. Erst denke ich noch, dass ich es mir einbilde. Kann doch nicht sein! Ist doch immer noch August! Doch dann, eines Morgens, liegt der erste Nebel über dem Ampertal (und ich freue mich über die Fußbodenheizung im Bad). Die Eichel fallen immer häufiger und schneller mit lautem „Klong“ auf unseren Holzbalkon. Igel kommen jeden Abend vorbei, um sich mit Katzenfutter einen Winterspeck anzufressen… mehr

Lieblingsstücke

Lagerfeuer-0173 kopie 2

Texterella liebt Mode.

Herbstzeit ist Pulloverzeit! Meine schönsten Pullis von stylish bis nachhaltig!

Heute geht das Oktoberfest zu Ende, und so können auch wir Bayern wieder zur jahreszeitlichen Normalkluft übergehen. Die da heißt: Pullover!  Nun weiß ja nicht jeder dieses wunderbare Kleidungsstück, auf das ich mich das ganze Jahr freue, zu schätzen. Weil Pullis nun mal mit kühleren Temperaturen verbunden sind und die können manche Menschen partout nicht leiden. Dabei gibt es doch kaum etwas Schöneres als als ein großzügiger, kuscheliger Pullover zum Tee auf der Couch. Noch ein Keks oder… mehr

Boden mantel in rot und pink

Texterella liebt!

Herbstmantel in Texterella-Farben. (Ach, ich bin so leicht zu kriegen!)

Eigentlich. Eigentlich sollte hier ein Rant stehen. Ein richtig böser Artikel darüber, dass die englische Modefirma Boden diesen wunderbaren Samtblazer bzw. -anzug nicht in größeren Größen produziert, nicht mal in Größe 48, sondern bei Kleidergröße 46 aufhört. Ja, ich war wirklich empört, den halben Beitrag hatte ich schon geschrieben, geschimpft, gemeckert … Ich überlegte bereits, wie ich meinem Artikel ordentlich Gehör verschaffen könnte oder ob ich meinen Ärger womöglich an Johnny Boden… mehr

Roter trenchcoat plussize

Texterella liebt!

Dieser oder jener? Ach, Hauptsache Trenchcoat!

Kommen wir zur guten Seite jedes Schmuddelwetters: der Trenchcoat! Ja, kein Herbst ohne ordentlichen Trenchcoat, irgendeinen Sinn muss dieses Geniesle und Geregne und Gestürme ja haben. (Mal vom guten Buch auf Coach – wir erinnern uns – abgesehen!) Der Haken an der Sache: Man muss sich entscheiden! Frei nach dem Motto: "Welche Mäntelchen hätten Sie denn gerne: Das Rote, mit dem Sie in keinem Herbstnebelloch verloren gehen? Oder das aus schwarzem Lacklederimitat, mit dem Sie  in diesem Herbst… mehr

Untitled

Texterella liebt Mode.

Herbstliche Opulenz statt grauer Maus. Oder: Die Ausnahme zur Regel.

Das Doofe am Herbst: Man muss wieder mehr anziehen. Das Tolle am Herbst: Man darf wieder mehr anziehen! (Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich ein Das-Glas-ist-halbvoll-Typ bin? Nein? Jetzt weißt du es.) Endlich wieder mehr Klamotten! Wie wunderbar! Und was für welche: Hinweg mit den dünnen Sommerfähnchen – her mit der herbstlichen Opulenz! Gott sei dank sind endlich auch alle Hochzeiten abgefeiert, bei denen man der Braut ja nicht Schau stehlen darf! Ab jetzt stehen wir wieder im… mehr

Untitled

Texterella liebt!

Singing in the rain! Aber so was von!

Was für ein Glück, dass es im Herbst häufig regnet! Denn sonst könnte man diesen fabelhaften Regenmantel ja gar nicht tragen, und das wäre ein wirklicher Verlust! Ich sag’s ja: Alles hat sein Gutes und Schönes, selbst Regen und Regenmäntel. Besonders wenn sie mit Rot so wunderbar zu Herbstgrau passen! Und nein, ich dulde da keinen Widerspruch. Regenmantel von Mango.*

Untitled

Frisch kolumnisiert.

Gelb ist Trend.

Nun ist es bewiesen. Ich bin eine Trendsetterin. Ein Trendscout geradezu – ich erkenne Trends schon Jahre, bevor sie zum Trend werden. So geschehen mit den gelben Regenjacken (vulgo Ostfriesennerze), mit denen ich meine ganze Familie während eines Ostseeurlaubs vor rund zehn Jahren einkleidete. Besser gesagt: einkleiden wollte. Aktuell sind die Jacken derart angesagt, dass sie nicht nur von Berliner Hipsters an warmen Sommerabenden zum Sundowner getragen werden (es könnte ja ein Wolkenbruch… mehr

Untitled

Texterella macht Werbung.

Klassisch statt Knallfarben: Warum nicht mal ladylike?

Meine Bloggerfreundin Cla von Glam up your Lifestyle hatte erst gestern einen spannenden Post auf ihrem Blog. Es ging um Toleranz. Konkret: um Toleranz in Sachen Mode – gegenüber sich selbst, vor allem aber auch gegenüber anderen. Jeder sollte nach seiner Facon glücklich und chic sein dürfen, auch wenn man damit nicht den gängigen Stilregeln entspricht, so die Quintessenz. In diesem Posting habe ich mich ziemlich wiedergefunden. Nicht nur, weil Leben und Leben lassen eine meiner… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren