Texterella durchsuchen

Wochenend-Wow!

Trotzdem!

Ich habe lange überlegt, ob dieser wunderschöne Armreif von Chloé, ob ein Wochenend-Wow überhaupt!, den Zeiten angemessen ist. Ob ich mich um schöne, letztlich aber doch so unwichtige Dinge kümmern, sie hier im Blog zeigen darf – während draußen die Welt durchdreht. Brexit, Nizza, der Putschversuch in der Türkei. Von all dem anderen Elend ganz zu schweigen, das mir regelmäßig Tränen in die Augen treibt. Perfekte Schönheit: Armreif

Perfekte Schönheit: Armreif "Darcey" von Chloé. Gesehen bei net-a-porter.de

Nein, es ist nicht angemessen. Und dennoch gibt es auch diesen Sonntag ein Wochenend-Wow. Weil ich diesen Zerstörern wo auch immer keine Macht geben will. Über mich. Über dich. Über unser Leben. Weil sie keinen Erfolg haben sollen mit ihrer Destruktivität. Und auch – weil wir Schönes brauchen, als Ausgleich zu all dem Hässlichen, von dem wir fast täglich hören oder lesen. Weil auch diese Zeiten ein Lächeln verdient haben. Ja. Lasst uns lächeln und Freude haben. Trotzdem.

2328 4 Wochenend-Wow!, Beauty & Fashion   wochenend-wow, schmuck, mode, chloé, armreif, accessoires

4 Kommentare

  • Helene
    am Freitag, 22. Juli 2016 um 18:38 Uhr

    Du hast völlig recht…..Wir dürfen uns auf keinen Fall die Lebensfreude nehmen lassen…Bitte nicht ! Und den Spaß an Dingen die das Frauenherz erfreuen….Wie dieses Wow Armband…Liebe grüße ....helene aus Wien

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Barbara Lotte
    am Sonntag, 17. Juli 2016 um 15:28 Uhr

    So wie auf dem Kaffeetrinken nach einer Beerdigung gelacht werden darf und wird, so darf auch in Zeiten wie diesen das Schöne und Freudvolle seinen Platz nicht verlieren. Weil es uns trägt und uns zeigt, dass es wieder andere Zeiten geben wird.
    Liebe Grüße
    Barbara

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Evelin Wakri
    am Sonntag, 17. Juli 2016 um 14:58 Uhr

    Freude, Lachen und Liebe gibt Hoffnung! Und Hoffnung heißt Zukunft! Es ist angemessen, worüber auch immer man sich freut. Besonders oder gerade an Tagen wie diesen! Denn wenn wir uns nur mehr Trauer, Zorn und Hoffnungslosigkeit hingebend, dann haben die, die Angst und Chaos verbreiten wollen gewonnen. Lass uns an kleinen Dingen miteinander freuen und uns die Hände reichen und hoffen! Gerade in Tagen wie diesen!!!! Danke für den Augenblick der Freude mit Dir. Evelin

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Uschi aus Aachen
    am Sonntag, 17. Juli 2016 um 09:36 Uhr

    “Als Ausgleich zu all dem Häßlichen” - wie recht Du hast.

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren