Texterella durchsuchen

Mecklenburger Nachtisch!

Und der geht so: - eine Schicht Kirschkompott - eine Schicht Schwarzbrotkümel mit Zucker vermischt und in reichlich Rum getränkt - viel Sahne - Schokostreusel! Ich hab's in Wustrow an der Seebrücke gegessen und meine Nase zugleich in den Wind gehalten. Da schmeckt es natürlich besonders fein! :-) Und gerade sehe ich: Hier gibt es sogar ein offizielles Rezept!

3944 0 Travel 07.08.2013   ostsee, nachtisch, mecklenburger nachspeise, lecker, essen, dessert, darss

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren