Texterella durchsuchen

Texterella persönlich.

Du hast nicht gefragt – ich habe trotzdem geantwortet: 9 Random Facts über Texterella

Ich gebe es zu, ich bin ein Random-Fact-Junkie. Ich lese es zu gerne, wenn andere Bloggerinnen aus ihrem Leben plaudern und dabei kleine willkürliche Informationshäppchen zusammenstellen, nach denen zwar niemand gefragt hat, die aber dennoch witzig bis spannend sind. Hier sind also meine ... 

... neun Dinge über Texterella, die du vermutlich noch nicht wusstest:

1. Ich bin zwar in Bayern geboren und habe auch mein ganzes bisheriges Leben hier verbracht - und spreche dennoch astreines Hochdeutsch. Naja, zumindest für die Bayern, die halten mich immer für einen „Preiss“, während mich die Hamburger und Berliner richtig verorten. Übrigens habe ich sowohl böhmische als auch (nord-)italienische Wurzeln und wurde auch schon öfters für eine Russin gehalten. Ähm. ;-)

2. Mein erstes Teenager-Idol waren nicht die Bay City Rollers, Sailor oder The Sweet – sondern … Greta Garbo. Ja. Sie war so wunderschön und so wunderbar blass. Besonderes letzteres fand ich toll, denn anders als meine Freundinnen wurde ich einfach nicht braun. Auch nach stundenlangen Sonnenbaden nicht. Wir reden wohlgemerkt von Zeiten als LSF 2 schon als Sonnenschutz galt und tiefbraun chic war. Die liebe Greta hat mir dabei geholfen, bereits mit 13 oder 14  zu meiner Blässe zu stehen. (Liebe Greta, meine 52-jährige Haut lässt übrigens lieb grüßen! ;-))

3. Ich schaue sehr wenig fern, liebe aber gute amerikanische Serien auf Amazon Prime oder Netflix. Meine Lieblingsserie – neben Sex and the City – sind Good Wife und House of Cards (vor dem Sex-Skandal mit Kevin Spacey). Für Game of Thrones konnte ich mich hingegen nie begeistern, das ist mir zu blutig.

Susanne Ackstaller aka Texterella verrät ein paar Random Facts über sich.

4. Ich bin ein sehr fröhlicher und optimistischer Mensch, aber auch ultraschnell zu Tränen gerührt. Da reichen unsere süßen Katzen oder die schelmischen Eichhörnchen in unserer Eiche, ein schnulziger Film oder ein trauriges Lied ... und schon kullern die Tränen. Standardfrage meiner Kinder: „Mama, weinst du schon wieder?“ 

5. Seit Ende 1997 bin ich im Internet, meine erste Website habe ich im Jahr 2000 selbstgebastelt – mit Self-HTML von Stefan Münz. Auch wenn das schon fast 20 Jahre her ist, so profitiere ich bis heute von dem Wissen, das ich mir damals angeeignet habe. Mit dem Bloggen habe ich übrigens 2002 angefangen, Texterella kam dann 2009. 

6. Meine Kinder konnte ich kürzlich sehr damit beeindrucken, dass ich luzide träume. Das heißt: Man erkennt, dass man träumt und kann Träume beeinflussen. Ehrlich gesagt war das für mich so normal, dass mir gar nicht bewusst war, dass die meisten Menschen anders – nicht luzide – träumen. Kinder bilden eben weiter!

7. Ich habe ein großes Faible für schöne Hotels. Sie müssen nicht luxuriös sein, dürfen aber. ;-) Eines meiner #hotelgoals ist dieses hier und das hier auch. Hach hach hach! 

8. Ich gehe unglaublich gerne zum Frisör, das ist meine persönliche „Wellness“. Allerdings hat der Frisör immer relativ wenig zu tun: Ich hatte noch nie gefärbtes Haar (von ein paar Strähnchen abgesehen) und auch erst einmal (vor 25 Jahren zu meiner Hochzeit! Ja, das war mutig!) eine Dauerwelle. Und eigentlich habe ich auch immer eine sehr ähnliche Frisur. Da ist mein neuer kurzer Bob schon eine gravierende Veränderung!

9. Ich liebe Champagner, und zwar am liebsten Taittinger Rosé. Ruinart Rosé ist aber auch ganz fein. ;-)

Und – noch irgendwelche Fragen offen? Dann stell sie mir gerne!

***

Fotos: Martina Klein

Beratung: Mary-Ellen Rudloff | SALUT Communications

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

1976 5 Texterella persönlich. 20.11.2018   texterella persönlich, random facts, 9 dinge über texterella

5 Kommentare

  • Ilka
    am Freitag, 23. November 2018 um 19:29 Uhr

    Ach so heißt das - luzide. Der Ingenieur kann das auch uns ist ganz entsetzt, dass ich bei blöden Träumen nicht “umschalten” kann.
    LG Ilka

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sabiene
    am Dienstag, 20. November 2018 um 20:49 Uhr

    Greta Garbo mochte ich auch immer sehr gerne und mag sie heute noch. Eine tolle Künstlerin!
    Ich komme auch aus Bayern UND aus Hamburg. Und inzwischen kann ich weder Hochdeutsch noch richtiges Bayerisch.
    ;-)
    LG Sabienes

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Biggi
    am Dienstag, 20. November 2018 um 09:45 Uhr

    Ich träum auch so. Wusste allerdings nicht, dass es dafür einen Begriff gibt. Hab also auch was gelernt. Nicht nur Kinder, auch Texterella bildet weiter. :-)

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Petra
    am Dienstag, 20. November 2018 um 09:28 Uhr

    Amerikanische Serien auf Netflix schaue ich auch sehr gerne, ich finde es auch echt gut, dass man Serien mit der App quasi auf seinem Tablet speichern kann. Bin letztens ins Schenna Hotel gefahren und konnte auf der Fahrt trotz fehldener Internetvrbindung gemütlich Serien gucken, das war toll :)

    Liebe Grüße

    Auf diesen Kommentar antworten

  • SALUT Communications
    am Dienstag, 20. November 2018 um 07:21 Uhr

    Diese Fotos sind sooooo schön. Kaum zu glauben, dass es schon so lange her ist. Aber ich denke immer noch liebend gern zurück :-)

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren