Texterella durchsuchen

50+ Lifestyle

Texterella in paris -4528 kopie

Texterella liebt Mode.

Herbstlook im French Chic! (Wenn ich nicht nach Paris darf, kommt Paris eben zu mir!)

Im Herbst wollte ich nach Paris fahren. Mir irgendwo ein Zimmer nehmen, nichts großes, nichts luxuriöses – Hauptsache: ein kleiner Balkon und mittendrin. Mittendrin in dieser Stadt, in die ich mich erst spät verliebt habe, dann aber umso mehr. Und die ich vermisse, so sehr! Ach. Paris. Vormittags wollte ich schreiben, an einem neuen, nächsten Buch – einem Roman, der (auch) in Paris spielt. Daisy, meine Protagonistin (die eigentlich Dagmar heißt) hat es nämlich über Umwege dorthin… mehr

Herbst im wohnzimmer

Texterella liest.

Vier Buchempfehlungen: Mach's dir daheim schön!

Je herbstlicher die Welt draußen wird, desto schöner will ich es mir drinnen machen. Geht es dir auch so? Gestern Abend habe ich erstmals wieder meine liebste Duftkerze angezündet (ich habe die Sorte vor Jahren in einem kleinen Laden in Meran gefunden und seitdem immer wieder dort nachbestellt. Ich hoffe, das klappt auch dieses Jahr!), die silberne Teekanne ist poliert und seit Anfang der Woche im Dauereinsatz (was auch daran liegt, dass ich mir einen Gemeinen Schnupfen – im doppelten Wortsinn… mehr

Susanne pretty in pink-6754 kopie

Texterella liebt das Leben.

Das Leben ist schön! Meine Anleitung zu mehr Lebensfreude. (Teil 2)

Wenn es ein Thema gibt, das sich durch mein Leben zieht und mich als Mensch geradezu ausmacht, dann ist es die große Freude, mit der ich mein Leben lebe. Ja, ich bin unglaublich gerne auf diesem schrecklich schönen, verrückten, überspannten und aufregenden Planeten und ich könnte mir kein schöneres Leben vorstellen, als genau das, das ich lebe. Ein wenig schreibe ich dieses Blog sogar, um dich mit dieser Haltung anzustecken. Gerade in Zeiten wie diesen kann man ja durchaus eine Extraportion… mehr

Lieblingsstücke

Img 3001-2

Texterella genießt.

Haps – und weg! Was den Oktober so richtig lecker macht.

Wie kalt es plötzlich geworden ist! Morgens liegt schwerer Nebel über dem Tal, abends, wenn ich das Igelfutter auf die Näpfe verteile, riecht die Luft modrig, nach feuchten Blättern, nach Kamin. Plötzlich ist es mir zu kalt, mit dem Cabrio offen zu fahren, das Homeoffice findet nicht mehr auf dem Balkon statt und gestern habe ich mir nachts eine Wolldecke übers Sommerbett gelegt.  Es ist Herbst.  Wie schön. Und wie lecker! Denn während Hitzetage nicht sonderlich dazu einladen, auch noch den… mehr

Susanne gsk keuchhusten-3082 kopie

Werbung – in freundlicher Kooperation mit GlaxoSmithKline

(M)Eine Bucketlist voller Lebensfreude: Was mir in diesem Herbst besonders wichtig ist!

Sommer vorbei, alles vorbei? Von wegen! Der Herbst mit seinem tiefblauen Himmel (da muss jemand an der Farbsättigung gedreht haben!) und der spritzigen Champagnerluft ist die schönste Zeit für Unternehmungen. Nein, es müssen nicht immer zwei oder drei Urlaubswochen sein. Ein Wochenende zwischendrin reicht, manchmal sogar ein Nachmittag, um den Alltag zu verlassen und das Leben von Herzen zu genießen. Das Schönste am Herbst aber ist: Nichts muss, alles kann. Wem bei fallenden Blättern eher nach… mehr

Susanne ackstaller tullrock-3219 kopie

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? Modeln, Gartenkino und Marias Segnungen!

Kennst du diese Zeiten im Leben, wo du gar nicht weißt, wo du beim Erzählen anfangen sollst? Genau so. Genau so ist es hier im Moment, und ich liebe es. Meine Tochter fängt in solchen Situationen einfach am Anfang an und erzählt bis zum Ende durch. Und so mache ich das jetzt auch. Einige Ziemlich viele Leserinnen, Followerinnen und Kolleginnen haben mir in den letzten Wochen geschrieben: weil sie mich in einer ganzseitigen Werbung im Stern, in der Bunten, in der Frau im Spiegel, in der GEO… mehr

Susanne in freising-2011 kopie

the Curvy Column

Dick sein als Chance.

Ich war ein pummeliges Kind aus dem ein pummeliger Teenager und schließlich eine pummelige Erwachsene wurde. Kurz gesagt: Ich war mein Leben lang dick. Heute bin ich damit im Reinen (auch wenn ich die gesundheitlichen Vorteile eines dünneren Ü50-Ichs durchaus sehe!) – aber es gab Zeiten, da hätte ich sehr viel darum gegeben, schlanker zu sein. Dünn, oder zumindest dünner, zu sein, schien das Leben so viel einfacher zu machen. Was auch stimmte. Dick sein hingegen – das bedeutete, anders zu sein… mehr

Susanne mit barett madeleine georgien-9292 kopie

Texterella liebt Mode. (Und Geschichten.)

Es war einmal ... ein Abenteuer in Georgien.

Vor einem Jahr war ich in Georgien. Vielleicht waren wir gerade in Tiblisi unterwegs, in dieser vibrierenden Stadt, schlenderten durch die Altstadt und besuchten eine der orthodoxen Kirchen (in denen immer sehr viel mehr los war und sehr viel mehr Kerzen brannten als in unseren deutschen). Vielleicht fotografierten wir gerade in der Fabrika, einer Co-Working Space für Künstler und Kreative, oder an den Chronicles of Georgia. Vielleicht waren wir auch gerade unterwegs nach Tskaltubo, wo wir in… mehr

Susanne in freising-1838 kopie

Texterella liebt Mode.

Deauville im Herbst: mein liebster Look für die ersten kühleren Tage!

Es ist jedes Jahr dasselbe: Wir kommen zurück von unserem Urlaub an der See – und der Herbst ist da. Erst denke ich noch, dass ich es mir einbilde. Kann doch nicht sein! Ist doch immer noch August! Doch dann, eines Morgens, liegt der erste Nebel über dem Ampertal (und ich freue mich über die Fußbodenheizung im Bad). Die Eichel fallen immer häufiger und schneller mit lautem „Klong“ auf unseren Holzbalkon. Igel kommen jeden Abend vorbei, um sich mit Katzenfutter einen Winterspeck anzufressen… mehr

Iris apfel 2

Texterella liest.

Iris Apfel mit 99: “Das Leben ist ein Fest!”

Als ich Texterella im Jahr 2009 gründete, war Iris Apfel 87 Jahre jung. Über all die Jahre war sie hier im Blog immer wieder Thema. Die erste Erwähnung (behauptet die Suchfunktion im Blog. Ich glaube ja, dass ich Iris Apfel schon früher erwähnt habe) war 2011: diese hier.  Auch in diesem ersten Beitrag ging es (neben der Kette, die ich gekauft, aber sehr selten getragen habe. Sie steht mir einfach nicht so gut wie Iris) um ein Buch. Damals war Iris 90 geworden. Nun wurde sie vor ein paar Tagen… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren