Texterella durchsuchen

50+ Lifestyle

Sonnenschutz 01mittelhell

Texterella macht sich schön.

Was mich die Aquatorsonne lehrte: Welche Sonnencremes wirklich schützen. (Und welche nicht.)

Die zwei Wochen Ecuador und Galapagos-Inseln waren in mancher Hinsicht anders als erwartet – vor allen Dingen waren sie viel abenteuerlicher als gedacht. Und ich gebe zu: Nicht auf alles, was ich erlebt habe, war ich wirklich gut vorbereitet. Aus jetziger Sicht würde ich meinen Koffer wohl ein bisschen anders packen (und damit dir das nicht auch passiert, wird es dazu noch einen eigenen Blogpost geben!).  Aber zumindest in Sachen Sonne und Sonnenschutz war ich richtig ausgerüstet, Gott sei… mehr

Intotheblue

Texterella in Ecuador

Into the blue.

Ich sitze auf dem Rand des Schlauchbootes, das mich und ein halbes Dutzend Mitreisende von der Yacht in die kleine Bucht gebracht hat, in der das Wasser den Himmel so türkis widerspiegelt, dass man sich fühlt, als wäre man gerade in der Bounty-Werbung gelandet. Meine Füße stecken in Taucherschlappen, auf dem Kopf trage ich die Taucherbrille mit Schnorchel und das Pazifikwasser ist einen winzigen Moment entfernt, nur das Herabgleiten vom rauen Gummibootrand. Doch so sehr das Wasser lockt und… mehr

6725835e-79e9-491f-97d8-ca17e48adfcd

the Curvy Column

Am Katzentisch der Mode.

Auf der Berlin Fashionweek im Januar fühlte ich mich wie am Katzentisch. Während meine schlanken Kolleginnen an reich gedeckten Tafeln speisten und die Designer einen Gang nach dem nächsten auftrugen, hatte man uns Curvys auf Diät gesetzt und den modischen Hauptgang mit einem angewelkten Salatblatt garniert. Ein Glas Champagner vorweg? Fehlanzeige! Und das, obwohl die Plussize-Branche durchaus Grund zum Feiern hätte. Fast vier Milliarden Euro setzte die Modebranche 2017 in Deutschland mit uns… mehr

Lieblingsstücke

Reise nach ecuador grenzen uberwinden 2

Texterella in Ecuador

Grenzen überwinden. Warum es eine gute Idee sein kann, den Kopf einmal auszuschalten.

Hätte ich mehr darüber nachgedacht, dann hätte ich diese Reise nach Ecuador vielleicht nie angetreten. Vermutlich hätte ich Zweifel bekommen: Ist das wirklich der richtige Trip für mich? Sollte ich nicht lieber eine andere Route wählen? Aber ich dachte nur daran, dass ich meine Tochter sehen würde und dass der Termin für uns beide optimal war. Und so war die Reise gebucht, bevor mir wirklich bewusst wurde, auf was ich mich eingelassen hatte: darauf, dass ich mich einen Großteil der Reisezeit in… mehr

Blumenrock susanne ackstaller-9626 kopie

Texterella blickt zurück.

Das Leben ist schön: Mein Glück im März!

Es fällt mir tatsächlich schwer, meine Monatsrückblicke nicht mit großer Begeisterung zu schreiben. Dabei ist mir diese Begeisterung manchmal direkt ein bisschen peinlich, denn Jammern und Klagen sind gesellschaftlich seltsamerweise akzeptierter als sich übers Leben zu freuen. Letzteres ist vielen Menschen offenbar ein wenig suspekt: Menschen, die gut drauf sind, sich wohlfühlen, das Leben lieben und das auch offen sagen ... mit denen muss etwas nicht stimmen! Mir wurscht. Ich werde auch diesen… mehr

Wasserfall in sudamerika

Texterella auf Reisen.

Aufregend! 36 Stunden bis Quito.

Südamerika? Stand nie auf meiner Bucket List! Neuseeland. Südafrika, speziell die Region um Kapstadt. Island. Die Lofoten. Highway 1, die Seidenstraße und eine Fahrt mit der Transibirischen Eisenbahn. Das ja! Das alles wollte ich immer unbedingt sehen, will es noch. Aber Südamerika? Das hatte ich überhaupt nicht auf dem Bildschirm. Schon gar nicht stand es auf dem Plan. Nationalpark Vicente Perez Rosales in Chile, Januar 2019 Bis Südamerika bei uns einzog. Zwei Austauschschüler – Alfredo… mehr

Solidarische landwirtschaft kurbis

Was wirklich wichtig ist.

Bio-Gemüse vom eigenen Acker? Geht! Regina Kainz spricht mit mir über solidarische Landwirtschaft.

Regina Kainz aus Salzburg kenne ich schon seit … seit … ach, ewig! Zwischendrin hatten wir uns ein bisschen aus den Augen verloren, dann wiedergefunden und zusammen gearbeitet. Regina versteht nämlich nicht nur etwas von solidarischer Landwirtschaft, sondern auch vom Internet. Richtig aufgehorcht habe ich, als sie mir vor einigen Jahren von einer landwirtschaftlichen Initiative erzählte, der sie sich mitsamt ihrer Familie angeschlossen hatte – um Gemüse anzubauen, sich selbst zu versorgen und… mehr

Hassliebe instagram marz 2019 2-2

Kurz notiert.

What’s up? Neues aus der Welt der Mode und Social Media.

Eine ganze Woche drehte es sich hier auf Texterella nur um … Texterella. Da wird es Zeit, mal wieder über den Gartenzaun zu schauen. Und sich zu fragen: Was ist da draußen, in der großen weiten Social-Media- und Mode-Welt, eigentlich gerade so los?  * Instagram. Mit dieser Plattform, auf der ich schon seit 2011 präsent bin, verbindet mich eine Art Hassliebe. Einerseits liebe ich es, via Instagram in diese schöne Welt hinauszuschauen, neue Ecken (und auch Menschen!) zu entdecken und mich dieser… mehr

Texterella bloggeburtstag 2

#10JahreTexterella

Let’s party! Weil: Glück wird mehr, wenn man es teilt.

Die Idee war schon seit Jahren in meinem Kopf: Dass ich den 10. Blog-Geburtstag von Texterella richtig feiern würde – und zwar nicht virtuell, sondern analog. Ja, eine ganz klassische Geburtstagsparty wollte ich geben, mit Blogger-Freundinnen und -Kolleginnen, die in den letzten Jahren meine Wege gekreuzt hatten und mir wichtig und wertvoll waren. All diese Frauen wollte ich einladen, nicht nur um Texterella zu feiern, sondern um auch uns zu feiern, uns Frauen, uns Bloggerinnen, uns… mehr

Tull-9326 kopie

#10JahreTexterella

Das Leben hinter Texterella: Auf einen Milchkaffee mit Susanne Ackstaller!

Das schönste für mich am Internet ist, dass sich Menschen begegnen, die sich sonst nie getroffen hätten. Das doofe: Dass eine Datenleitung und ein Monitor dazwischen sind. Ja, das ist schade, und genau deshalb will ich das in diesem Jahr ändern. Darauf freue ich mich schon und bin tatsächlich bereits aufgeregt. Dauert aber noch ein bisschen ... und, keine Sorge!, du wirst es hier erfahren. Bis es soweit ist, beantworte ich hier ein paar der Fragen, die immer wieder gestellt werden, wenn ich… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren