mode-lifestyle
 

Also. Im Grunde bin ich ja viel zu beschäftigt mit dem Nichtstun und Entspannen ... aber ein paar Wochenend-Impressiönchen aus Portoroz müssen schon sein. Doch, finde ich auch. Auch wenn Fotos die ganze Schönheit nie einfangen können, leider.

Schwimmbad im Grand Hote Bernadin in Portoroz - mit Blick aufs Meer

Portoroz. Am Hafen.

Spa-Bereich in den Lifeclass Hotels

Portoroz. Blick aufs Meer

Texterella am Hafen von Portoroz auf dem Weg zum Abendessen. Tasche von Gretchen.

Ein bisschen mehr gibt es übrigens auf Snapchat/texterella. Aber ansonsten bemühe ich mich redlich meinen Mitteilungsdrang zu unterdrücken und einfach zu genießen! Denn zu genießen gibt es hier wahrlich genug ...

Aber ich verspreche: Da kommt noch mehr! Und dann erzähle ich genau, was eine Texterella in Slowenien macht. Und warum überhaupt! (Bin ja nicht zum Spaß hier, ne? ;-))

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 15. Mai 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 1758 | Kategorie: Lifestyle, Reisen, | Tags: travelreisenportoroz
Das könnte auch interessant sein:
Texterella träumt fremd ... im Hotel 25Hours Hafencity in Hamburg
Best of New York: Die schönsten Aussichtspunkte in New York. Meine Tipps.
Wochenend-Wow: Weekend(er) mit Happy End!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Warum ich blogge. Eine Liebeserklärung an Texterella und an meine LeserInnen.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Beauty-Talk: Die fünf besten Sonnencremes, mit denen du garantiert keinen Sonnenbrand kriegst.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de