mode-lifestyle
 

Prosecco auf Rosmarinsirup - ich kann nur sagen: So riecht und schmeckt der Sommer!

(Danach gab es noch leckeren Ostseesaibling mit Pfefferbirnen und Kartoffelpüree zu einem hervorragenden deutschen Grauburgunder, hach ... Ja, man könnte fast glauben, ich tue hier nichts anderes als Genießen. ;-))

 
Susanne Ackstaller, Montag, 24. August 2009, 23:27 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 1578 | Kategorie: Lifestyle, Essen & Wohnen, | Tags: restaurantelisabeth von eickenahrenshoop
Das könnte auch interessant sein:
Urlaubstag 2. Oder: So schön kann Langeweile sein.
Abendstimmung. Und überhaupt.
Zehn Wochen bis zum Darß. Und eine Vorfreudesendung im WDR.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Vielleicht sollte ich mal in Spanien Urlaub machen.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Frühstücksfinessen: Nutella war gestern.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de