mode-lifestyle
 

Ja, in den letzten Wochen ist es tatsächlich ein bisschen ruhig um die Texterella-Schnipsel geworden. Ein Grund dafür war, dass ich ohnehin schon relativ viel gebloggt habe. Und wie meinte meine Kollegin Valèrie von life40up einmal: Die Leserinnen müssen sich doch auch noch vorfreuen können! Und ja, da hat sie recht. Jeden Tag posten ist zwar gut für die Blog-Reichweite, aber als LeserIn man kommt ja kaum noch hinterher. Geht mir bei anderen High-Frequency-Blogs auch so! Ja, da wünsche ich mir tatsächlich mal einen oder zwei Tage Pause, um alles nicht nur an-, sondern auch durchzulesen!

Happy Weekend!

... und ganz viele Plätzchen!

Der zweite Grund: Die politische und auch sonstige Großwetterlage. Die fand ich teilweise so unerträglich, dass ich mich wenigstens hier auf Texterella auf die schönen Seiten des Lebens beschränken – und nicht auch noch hier meine Sorge, Bedenken und Befindlichkeiten darstellen wollte. Es war mir einfach zu viel.

Aber das ist natürlich auch keine Lösung!

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 09. Dezember 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 636 | Kategorie: Meinungen, Kurznachrichten, | Tags: kurznachrichtenfreitagsschnipseldienstagschnipsel
 

Für diese Adventszeit habe ich mir Downsizing verordnet. Heißt: Weniger Arbeit, dafür mehr Advent, mehr Weihnachtsmärkte, mehr Lebkuchen und Glühwein. Mehr stade Zeit. Weniger Hektik. Einfach mal ‘runterdrehen und genießen.

Die geneigte Stammleserin runzelt nun ein wenig ungläubig die Stirn. Ja, stimmt! Ich nehme mir das immer wieder vor, um nicht zu sagen: ständig. Aber weißt du was: Diesmal könnte es sogar mal klappen. Wirklich! Hurra! – oder besser: hohoho!

Paillettenblouson von Manon Baptiste. Kombiniert mit einem weißen Hemd und Jeans. Foto: Anette Göttlicher.

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 07. Dezember 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 6 | Aufrufe: 1262 | Kategorie: Mode, Kleidung, | Tags: texterella liebt modesizeplusplussizenavabimode am mittwochmodeglitzer
 

Steph Kotalla kenne ich virtuell schon ein oder zwei Jahre. Irgendwann war mir ihr Blog „Miss Kittenheel“ aufgefallen, weil der Stil – vor allen Dingen auch für Plussize – so ungewöhnlich war. Nichts, was ich selber tragen würde (oder höchstens in kleinen Dosen), aber wir teilten dieselbe modische Grundhaltung: farbenfroh, besonders und eher auffällig – trotz unserer Pfunde.

Richtig kennengelernt haben wir uns dann auf den Plussize Fashion Days im Oktober 2016 in Hamburg. Wie immer fand ich es besonders spannend zu erfahren, was Modeblogggerinnen machen, wenn sie nicht gerade über Mode bloggen. In Stephs Fall: Sie arbeitet als Landschaftsarchitektin und ist darüber hinaus Ratsfrau bzw. Stadträtin der Stadt Bochum. Cool!


Steph Kotalla - Miss Kittenheel

Steph Kotalla, 43.


In der Vorbereitung zu diesem Interview habe ich mich noch mal durch ihren Blog gescrollt – und war ein weiteres Mal begeistert, über die liebevolle Art, mit der Steph ihren Stil inszeniert. Das ist wirklich einmalig und sehr sehenswert. „Mit dem Bloggen habe ich angefangen, weil ich was ganz Eigenes wollte. Bei meinem Blog stimme ich alles nur mit mir selber ab. Die Freiheit habe ich weder im Job noch in der Politik.“ Das war definitiv eine gute Idee, liebe Steph!

 
Susanne Ackstaller, Montag, 05. Dezember 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 7 | Aufrufe: 1596 | Kategorie: Frauen ab 40/50/60, Interviews, | Tags: steph kotallaschönheitmontagsinterviewmodeinterviewfrauen ab 40älterwerden
 

Puh, ich glaube, so viel Mode wie in diesem November hatte ich noch nie auf Texterella! Ich war selber überrascht, als ich mir meinen Blog-Monat eben noch mal angeschaut habe. Ja, ich bin dann wohl tatsächlich in der Welt der Modebloggerinnen (im Sinne von: am eigenen Leib fotografiert) angekommen – obwohl ich das eigentlich nie vorhatte und mich lange geradezu dagegen gewehrt habe. Aber was soll ich dir sagen: Ich mag es! Es fühlt sich gut an.

Tatsächlich sind meine Outfit-Posts mit die erfolgreichsten Beiträge auf Texterella überhaupt. Das freut mich sehr! Noch mehr freut es mich, wenn ich Mails bekomme oder auf Facebook lese, dass mein Look dich und viele meiner Leserinnen inspiriert – nämlich dazu, sich nicht zu verstecken und sich lieber für bunt statt für beige zu entscheiden. Gut so! Weitermachen! :-)

Roter Lodenmantel, geschneidert von Hilde Polz. Fotografiert von Simone Naumann

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 03. Dezember 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 786 | Kategorie: Mode, Lifestyle, | Tags: rückblicknovembermonatsrückblick2016
 

Älterwerden ist nichts für Feiglinge. Diesen Spruch habe ich hier auf Texterella schon häufiger zitiert. Weil er wahr ist. Meistens passen bei mir die körperliche Hülle von 50 Jahren und das Herz von maximal 35 noch ganz gut zusammen – aber manchmal auch gar nicht. Dann fühle ich mich tatsächlich so alt wie ich bin.

Ich weiß, dass es vielen Frauen so geht. Nicht jede liebt ihre Falten, auch wenn sie natürlich vom gelebten Leben zeugen. Sicher, man kann cremen cremen cremen und hoffen, dass die Produkte ein bisschen von dem halten, was sie versprechen. Und ja, manche tun das sogar.

Oder man kann zu intensiveren Methoden greifen. Die ästhetische Dermatologie mit ihren Möglichkeiten ist ein Thema, das viele Frauen sehr interessiert. Mich auch. Nein, nicht um die Lippen zu Schlauchbooten aufzuplustern oder ein regloses, wenn auch glattes Gesicht zu bekommen. Sondern um die Zeichen der Zeit maßvoll aufzuhalten. Damit Hülle und Herz auch optisch zusammenpassen.

Im Gespräch: Dr. Juliane Habig, ästethische Dermatologin aus München.

Im Gespräch: Dr. Juliane Habig


Heute habe ich eine Spezialistin zu diesem Thema bei mir zu Gast: Dr. Juliane Habig aus München. Sie ist ästhetische Dermatologin mit eigener Praxis – und hat sich sehr viel Zeit genommen, um meine Fragen ausführlich, ehrlich und kritisch zu beantworten. Liebe Frau Dr. Habig, ganz herzlichen Dank dafür!

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 02. Dezember 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 1666 | Kategorie: Beauty, Hautpflege, | Tags: schönheitinvasive methodenfillerdr. juliane habigbotoxbeautyästhetische dermatologin
 
Seite 1 von 443 Seiten  1 2 3 >  Letzte »




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG

















KOOPERATIONEN








 
WERBUNG


© 2016 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de