Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Rot

Rotes kleid von ralph lauren

Texterella liebt Mode.

Das kleine Rote. Ganz groß.

Ist es zu fassen? Da hat der liebe Ralph Lauren mir doch still und heimlich ein Kleid auf den Leib geschneidert und es sogar in Größe 46 bis 54 gefertigt. Allein dafür gebührt ihm großes Lob, wissen wir doch wie schwer sich Modedesigner mit großen Größen tun. Aber dass er das Kleid dann just in meinem Susi-Texterella-LieblingsRot auf den Markt bringt, in einem Schnitt, der wie gemacht ist für meine Figur und das Restchen Taille, das die Wechseljahre übrig gelassen haben (pffft!). Am liebsten… mehr

Untitled

Texterella liebt!

Das Geschwätz von gestern.

Vergesst mein Geschwätz von gestern! Was für ein Unsinn! Warum sollte man weiße Stiefel überhaupt in Erwägung ziehen .... Rote Samtstiefel von Maison Margiela.*... wenn man auch rote haben kann! Ich kann mich für diesen Faux Pas nur entschuldigen und Besserung geloben. Nächstes Mal denke ich, bevor ich schreibe! Das ist auch wirklich das Mindeste, was du und meine anderen Leserinnen von mir erwarten können. Da bin ich ganz bei dir! Ts. Weiße Stiefel ... wie bin ich denn auf diese… mehr

Untitled

Texterella liebt Mode.

Das Geschwätz von gestern: Als mein Chef plötzlich den Beige-Look ausprobieren wollte.

Mit das Schönste an einem eigenen Blog: Man ist sein eigener Chef. Man kann hier tun und lassen, was man will, schreiben, was man möchte, und sich auch gerne mal selbst widersprechen. Ha! Das Geschwätz von gestern? Interessiert mich doch heute nicht mehr! Und deshalb gibt es heute Texterella in Beige. Ja, richtig gelesen: Beige. BEIGE! Oft genug habe ich behauptet, dass Beige so gar nicht meine Farbe, eher meine Unfarbe ist. Erst letzte Woche gab es hier eine Kolumne rund um Menocore (was ja… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Texterella liebt Mode.

Entschuldigung, darf ich mal die Stilregeln brechen? Oder: Wie ich einen Hosenanzug lässig stylte.

Oh. Mein. Gott! Ich kann nur eines hoffen: Dass diese Stilberaterin hier nicht mitliest. Was auch ziemlich unwahrscheinlich ist, so selten wie locker umspielende Hemdenblusenkleider auf Texterella vorkommen. Ja, besagte Stilberaterin würde vermutlich die Hände überm Kopf zusammenschlagen: eine moppelige 50plus-Frau in einem knackig sitzenden Hosenanzug. In ROT! Und, als wäre die Vollkatastrophe noch nicht vollkatastrophig genug: garniert mit einem ebenfalls recht figurbetonenden Shirt – mit… mehr

Untitled

Texterella liebt Mode.

Rotes Revival!

Rot war immer schon meine Farbe. Neben schwarz. Oder noch besser in Kombination. Eine scharlachrote Jacke zum schwarzen Rock trug ich zu meiner standesamtlichen Trauung, im Job gerne eine rote Bluse unterm schwarzen Kostüm. Oder das knallrote Twinset zur Anzughose. Irgendwann ist es mir dann irgendwie ein bisschen abhanden gekommen, das Rot. War es aus der Mode gekommen? Oder war mir Rot zu auffällig für meinen Kinder-Katzen-Küche-Kirchdorf-an-der-Amper-Look? Hatte sich mein… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Rot rot rot sind alle meine Kleider ...

Ach und ui. Da habe ich ja mal wieder was Hübsches gefunden. Bei Brigitte von Boch, die - für meinen Geschmack - wirklich entzückende Kleider macht. Nur leider in Rot. Nicht, dass ich rot nicht mag. Im Gegenteil: Ich mag es zu gerne. Will sagen: Ich habe schon drei rote Kleider. Ganz unterschiedlich zwar, aber doch alle knallrot. Hm. Braucht man ein viertes rotes Kleid? Ja? Nein?? Aber vielleicht fehlt dir ja noch ein rotes Kleid?? Aus Seide? Dann voilà! (Foto/Kaufen: bevonboch.de)

Untitled

Beauty & Fashion

Rot oder schwarz?

Oder beides? Ich glaube, ich brauch hier mal ein Abstimmungstool. :-) Wer sich spontaner für eines der beiden Armbänder entscheiden kann: Hier geht's lang zur Quelle!

Untitled

Beauty & Fashion

Noch mehr Rot.

Niemand kann's schöner als ZARA: So schlicht. So schön. So eindrucksvoll ... (Fofo/Kaufen: zara.com)

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren