Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Rezepte

Gartengluck

Texterella genießt.

So lecker schmeckt mein Garten: Bärlauch-Pesto, Löwenzahngelee und Fichtenhonig!

Unser Garten ist keiner dieser Gärten, die man in Wohngebieten gemeinhin findet. Quadratisch, praktisch, gut? Nein. Es ist ein großer, verwinkelter, wilder Garten, mit einer alten Eiche (und diversen Eichhörnchen!), einer Kastanie und einem kleinen Wäldchen aus Hainbuchen, Birken und Fichten, die schon standen, als wir das Grundstück vor zwanzig Jahren kauften. Die Kinder haben dort hinten Lager gebaut und Indianer gespielt. Ja, Landidylle. Das Projekt „englischer Rasen“ (zwischen Wäldchen und… mehr

Hannah-pemberton-unsplash

Texterella genießt.

Versprochen ist versprochen: das beste Glühwein-Rezept ever!

Heute mache ich es kurz. Keine langen Geschichten aus dem Hause Ackstaller, keine Familien-Interna, die ich ausplaudere (uuuups!) – nur ein kleines, aber umso leckereres Rezept: das Glühwein-Rezept, das ich hier versprochen hatte. Und versprochen ist versprochen, das wird auch nicht gebrochen. Weiß man ja. Hier ist es also, das weltbeste Glühwein-Rezept*: Du brauchst für sechs Personen 35 g Zucker 130 ml Wasser 350 ml Portwein 1,5 l Rotwein 1 Vanilleschote 1 Zimtstange 3 Stück… mehr

Kochbuecher

Texterella genießt.

Geht doch: Lecker kochen. Und einfach. Und gesund. Und vier Lieblingskochbücher gibt’s obendrein!

Nun. In Sachen Haushalt bin ich wahrlich keine Größe. Gott sei dank habe ich vor 15 Jahren unsere wundervolle Frau B. gefunden, sodass ich mich um Dinge kümmern kann, die ich wirklich kann: Schreiben zum Beispiel.  Ein bisschen Haushalt kann ich aber doch: kochen. Ich koche sehr gerne und jeden Tag frisch. Als die Kinder klein waren, fanden sie das furchtbar. Immer diese frische Küche – während andere Kinder Ravioli aus der Dose essen durften. (Mittlerweile hat sich das ziemlich geändert.)… mehr

Lieblingsstücke

Kurbis die besten kurbisrezept-2

Texterella genießt.

Soulfood meets Hygge-Küche: Meine liebsten Kürbisrezepte für diesen Herbst!

Auch wenn das Wetter einfach nicht mitmachen und den Sommer partout nicht loslassen will: Den Oktober habe ich zu meinen Hygge-Monat erklärt. Punkt. Mir doch wurscht, wenn andere bei 25 Grad immer noch in der Eisdiele rumhängen – bei uns gibt es herbstliches Soulfood, sonst weiß man ja langsam gar nicht mehr, welche Jahreszeit ist.  Und was ist das herbstlichste aller Herbstessen? Natürlich: der Kürbis. Gott sei dank finde nicht nur ich, dass man im Herbst gar nicht genug Kürbis essen kann,… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Das Donnersblog: Küchenchaotin.

Man trifft sich ja immer zweimal im Leben, heißt es. Mirja aka Küchenchaotin zum Beispiel kannte ich schon von einem Bloggerforum auf Facebook - und dann traf ich sie im ZEITonline-Magazin wieder, gleich über meinem Proust-Fragebogen. Dort bestritt sie das Sonntagsessen. :-) Sehr lecker! Mein Herz aber hat sie mit ihren Schoko-Scones fürs lange Frühstück gewonnen. Denn: Ich liebe Scones, ich liebe Schokolade - ergo muss ich Schokoladen-Scones gleich doppelt lieben. Besonders weil sie… mehr

50+ Lifestyle

Leicht und schnell lecker kochen: Meine Lieblingsrezepte!

Sie essen, Sie genießen gerne. Aber einfach muss es sein, schnell gehen - und dabei fettarm und gesund? Und möglichst auch noch kindertauglich? Dann dürften meine Rezepte für schnelle, leckere und gesunde Gerichte genau das richtige sein. Ob knusprige Potato Wedges, fettarme Apfelpfannkuchen oder eine fantastische asiatische Suppe - alles schnell und ganz einfach nachzukochen. Versprochen! :-) Achja: Einen Deppenkuchen gibt es auch. Sogar mit Mandelkruste! Der ist zwar nicht gesund oder… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren