Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Grüne Mode

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Vegane Schuhe?! You bet!

Es ist schon ein paar Jahre her, da las ich in einem amerikanischen Onlinestore von „veganem Leder". Ich zerbrach mir den Kopf, was das wohl sein sollte! Als mich eine Freundin dann aufklärte – es handelte sich um schnödes Kunstleder – fand ich das Ganze ebenso lächerlich wie bescheuert! Veganes Leder! So ein Unsinn. Seitdem hat sich viel verändert. In der Gesellschaft und in meinem Kopf. Klar, tierlieb war ich immer schon. Tiere zu quälen … lag mir fern. Und dennoch tat ich es… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Der Herbst wird grün.

Ja, ich glaube, langsam merkt die Modebranche, dass Frauen (oder auch Männer), die sich für Nachhaltigkeit interessieren, ihre Klamotten nicht unbedingt mit ungebleichter Biobaumwolle selber klöppeln wollen. Sondern, dass auch Eco Fashion ruhig ein bisschen nach Luxus aussehen darf. Wie bei dem Kölner Label LANIUS. Sehr genial, sehr chic, sehr grün (– auch wenn die Seidenbluse rot ist). (Fotocredits: LANIUS via Avocadostore) Die Modelle sind alle GOTS zertifiziert. Das heißt:… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Schöner Baden!

Bademode kaufe ich nur alle paar Jahre. Das hat mehrere Gründe: Zum einen schwimme ich nicht so wirklich gerne. Zum anderen bin ich froh, wenn ich einen Badeanzug gefunden habe, der mir passt und steht. Das sind dann meist relativ schlichte Dinger, die nicht so schnell aus der Mode kommen. Gott sei dank, denn schöne Bademode zu finden … das hat schon was von der Nadel im Heuhaufen. Gerade wenn man nicht Size XS trägt und nicht mehr 23 ist. Zu wenig Stoff, zu viel Haut, zu viel gewollte… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: nachhaltiges Katzenkuscheln!

Wenn schön auf nachhaltig, fair und umweltschonend trifft, geht mir immer das Herz auf. Das ist bei manomama so, und bei People Tree, einem der ältesten Eco-Fashion-Unternehmen, auch. Und wenn dann auch noch Cat Content dabei ist … dann … dann … Katzenkuscheln mit People Tree! Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Hauskatze nicht eifersüchtig wird bei so viel Fremdkuscheln, und ihre Krallen zeigt ... PS: Noch mehr schöne texterella-Dinge gibt es übrigens hier: Klick!

Untitled

Beauty & Fashion

Angekommen!

Longsleeve-Shirt Cecile Feiner, fast durchscheinender Jersey (aber wirklich nur fast!), wunderschöne Farbe (ich liebe Nachtblau!), saubere Verarbeitung – so mag ich grüne Mode!

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Sommermode von Manomama.

Manomama kenne und mag ich, seit Sina Trinkwalder ihr öko-soziales Model-Label in Augsburg aus der Taufe hob. Das müsste, wenn ich mich nicht irre, nun ziemlich genau vier Jahre her sein. Ich war bei der "Gründungsparty" dabei, ich habe ein Shirt aus der allerersten Kollektion im Schrank, ein paar ganz wunderbare Wickelkleider und Wickelshirts, und noch ein paar Teile mehr. Sogar eine Tasche habe ich, die nur für mich in einem floralen Jaquard-Stoff gefertigt wurde ... Ich hatte die Ehre… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Gründonnerstag: Na, was wohl?

Gründonnerstag! Da wird nicht nur was Grünes gegessen, sondern auch was Grünes gebloggt. Zumindest bei texterella (schließlich bin ich eine katholische Bloggerin! ;-)). Dieses Maxi-Seidenkleid in Frühlingsfarben ist mir bei Hess Natur begegnet: Ja, in diesem Kleid* würde ich auch gerne Ostereier suchen gehen … *Affiliate-Link

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow: Frühlingsrock!

Christine Mayer und ihre Modelinie Into the light liebe ich seit diesem Interview ganz besonders. Für ihre Spiritualität und für das tatsächlich gelebten Upcycling in ihrer Mode. Aus einem alten Mangeltuch und bestickter Seide ist zum Beispiel dieser wunderbare Blumenrock aus ihrer neuen Sommerkollektion entstanden ... traumhaft! (Foto/Kaufen: Christine Mayer – Into the Light)

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: was mit Kragen!

Mit nichts kann man mein Modeherz mehr erwärmen als mit Wickelkleidern, -shirts, -jacken ... und mit üppigen Wasserfallkragen. Überhaupt mit schönen, auffälligen Kragen und viel Freiraum für Haut – und Schmuck. Hat vermutlich was mit Dekolleté zu tun, davon habe ich ja ... reichlich. ;-) Bei Mr. und Mrs. Green, einem neuen Shop für grüne Mode, habe ich zum Beispiel dieses wunderschöne Shirt entdeckt (dieser Schnitt! Diese Farbe! Dieser Kragen! Und dann noch aus Bio-Baumwolle und… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Grüne Festtagsmode - die Nadel im Heuhaufen.

Bei eleganter grüner Mode, wie man sie gerne an Festtagen tragen möchte, muss ich immer an die berühmte Nadel im Heuhaufen denken. Es ist wirklich alles andere als einfach, überhaupt irgendetwas zu finden - geschweige denn etwas, das dann auch tatsächlich nicht nach aufgebretzeltem Kartoffelsack aussieht. Aber vielleicht gucke ich nur in den falschen Ecken? Ein zauberhaftes Kleid von People Tree habe ich euch letzte Woche schon vorgestellt. Und dann ist da natürlich auch noch manomama:… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren