Texterella durchsuchen

Wochenend-Wow: Schneeflöckchen Weißröckchen.

Gestern Nacht hatte es wieder zu schneien begonnen, sodass mich der Schneepflug um 5 Uhr weckte. Kurz lauschte ich dem Motorgeräusch, um mich dann wieder in meinen Traum zurückzukuscheln. Beim Frühstück dann begrüßte mich eine weiße Welt. Nur die Dompfaffen und Finken, die im Vogelhaus ebenfalls frühstückten, setzten bunten Akzente.

Später zogen Kinder aus dem Dorf mit ihren Schlitten vorbei, um vom nahegelegenen Abhang hinunterzusausen. Ihr Lachen und Johlen hallten bis zu unserem Haus. Ein Stückchen heile Welt in diesen irren Zeiten …

Winterlandschaft im Ampertal

Nachmittags zog ich selber los. Dick eingepackt und mit Stollenstiefeln. Durchs Schneegestöber blinzelte ich in die monochrome Landschaft. Beruhigend schaute sie zurück. Wie reduziert und leise die Welt plötzlich war. Nicht einmal die drei Rehe, die meinen Weg kreuzten, hinterließen einen Laut.

Lieber Winter, es ist schön, dich endlich zu sehen! Danke, dass du vorbeikommst!

2384 2 50+ Lifestyle 17.01.2016   leben, spazierengehen, winter

2 Kommentare

Martina
am Sonntag, 17. Januar 2016 um 20:28 Uhr

Ha, das mit dem Schneepfluge kenne ich - hatte heute um 4:00 Uhr das Vergnügen. Und tagsüber war keiner mehr weit und breit im Einsatz. Ich finde es auch schön, dass nun endlich Winter ist. Morgen auf meinem Post habe ich mein Weekend-Special diesem wunderschönen Wintertag gewidmet. http://www.martinaberg.wordpress.com
Herzlichst Martina - aus München

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Sonntag, 17. Januar 2016 um 21:50 Uhr
Oh, ich bin gespannt, liebe Martina!

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren