Texterella durchsuchen

Mode am Mittwoch: Rotweißchen!

Auf diesen Look habe ich mich schon WOCHEN vorgefreut! Und endlich, endlich ist es kalt genug – für diesen Traummantel, der mich auf einer Netzwerk-Tauschparty gefunden hat, und für die roten Stiefel, die bereits im letzten Winter in mein Leben ... äh ... stiefelten.

Ich glaube, das wird mein Herbstlook. Mein Lieblingsherbstlook!

Weißer Mantel, rote Stiefel, rote Tasche.

Mantel: Vintage (ähnlich: Max Mara*), Stiefel: Jilsen*; Tasche: René Lezard (ähnlich: Gretchen*)

(Natürlich werden meine Kinder mich hassen! Eine Mutter, die einen weißen Mantel zu roten Stiefeln, einer roten Tasche, roten Lippen trägt und damit durch die Stadt flaniert. Womöglich noch mit ihnen im Schlepptau! Mütter haben doch unauffällig zu sein! Aber ey, das hätten sie sich mal vor ihrer Geburt überlegen müssen! Jetzt isses zu spät! Tja.)

Wer übrigens noch mehr vom Rotweißchen sehen möchte ... hier geht's lang!

*Affiliate-Links

4540 16 Beauty & Fashion 28.10.2015   stiefel, rote tasche, rote stiefel, outfit, mode, mantel

16 Kommentare

Barbara
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 09:32 Uhr

Wow, das sieht echt toll aus!
Adoptier mich!

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 10:05 Uhr
Dankeschön! Mir gefällt die Kombination auch supergut! Und Adoption - immer! :-D (Musst dann aber auch im Haushalt helfen! ;-)))

Auf diesen Kommentar antworten

Birgit
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 10:07 Uhr

Wunderhübsch. Und ein absoluter November-Grau-Killer.

Auf diesen Kommentar antworten

Kati
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 10:22 Uhr

Wow, Susi, das sieht toll aus. Und damit passt du sooo gut zu deinen ‘Geschwistern’ Schneeweißchen und Rosenrot ;-) Da kann ich mit meinen grauen Stiefeln und schwarzer Daunenjacke überhaupt nicht mithalten. Klasse!

Auf diesen Kommentar antworten

Andrea
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 10:23 Uhr

Auch wenn ich nicht viel von Mode verstehe, das hier ist wirklich très chic! Ein echter Lichtblick im trüben Herbst.

Auf diesen Kommentar antworten

Sonja
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 10:41 Uhr

Sieht TOP aus! Ich liebe dieses Rot an Dir. Schade, dass es mir nicht steht…

Auf diesen Kommentar antworten

Beate Grigutsch
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 10:57 Uhr

hihi - finde deine attitüde zum thema “mutti bitte in sack&asche;” super! deine kinder werden sich noch bedanken - macht doch das vorbild einer schicken mutter sie irgendwann selbst zu stilvollen menschen (eigene erfahrungen)
und das lieblingsherbstensemble ist fantastisch! würde dir sofort einen kaffee spendieren - in einem kinderfreien café ;-)
xxxxx

Auf diesen Kommentar antworten

Fran
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 12:43 Uhr

Kinder MÜSSEN ihre Mutter hassen, wenn die in einem auffallenden Look gesehen werden. Das ist eine Art Naturgesetz. Das kann sich aber gaaaanz schnell ändern, wenn die Freunde der Kinder erwähnen, dass die Mutter ja ganz schön cool aussieht. In diesem Fall ändert sich die Sichtweise blitzartig und man muss plötzlich keine zehn Schritte mehr voraus laufen ;-)
Und ansonsten: Sieht richtig gut aus.
Liebe Grüße
Fran

Auf diesen Kommentar antworten

Doris
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 12:55 Uhr

Sieht gut aus und ist eine schöne Abwechslung zu wintermantelgrau, -braun, -blau und -grün ! Und die Kinder finden das nicht wirklich blöd, oder ?

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 14:18 Uhr
also, Simon hasst die Stiefel ... ;-)))

Auf diesen Kommentar antworten

Anke | Wohlfühlglück
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 15:21 Uhr

Irgendwann werden die Kinder auch größer und dann freuen sie sich bestimmt eine so stilvolle, gut angezogene Mama zu haben ...! Ein tolles Outfit, der Mantel ist wunderschön. Ich musste irgendwie gleich an Märchen denken: Schneeweißchen und Rosenrot trifft Schneewittchen, und bei Rot ist die Assoziation mit Rotkäppchen auch nicht weit :D Ich mag Outfits die gleich so viele Gedanken und Erinnerungen an Geschichten hervorrufen. Viele Grüße Anke

Auf diesen Kommentar antworten

Lony
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 18:23 Uhr

Haha…die lieben Kinder - DAS kenn ich!!! ;-) Auf jeden Fall haben Deine Kids eine sehr stilvolle Mutter (in ein paar Jahren werden sie das auch einsehen ;-))) und vor allem eine mit Humor! :-)

Und ich muss Dir sagen, dass ich Deine Frisure superspitzenklasse finde!!!! <3

Viele liebe Grüße sendet
Lony x

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 23:00 Uhr
Liebe Lony, das ist wirklich die einfachste aller möglichen Frisuren. Das Styling dauert ... 3 Minuten. Also genau die Zeit, die ich brauche, um sie trocken zu fönen. Ich liebe sie also auch! :-D

Auf diesen Kommentar antworten

Ela
am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 19:32 Uhr

Märchenhaft schön. Also die Kinder sollen mal nicht maulen. Sondern sich freuen, wenn sie so eine Mama haben.
Liebe Grüße Ela

Auf diesen Kommentar antworten

Cla
am Donnerstag, 29. Oktober 2015 um 12:08 Uhr

Wow, wow und noch mal wow. ein Look ganz nach meinem Geschmack. Und dann noch diese Stiefelchen! Hach, zu schön. :)

Auf diesen Kommentar antworten

Dagmar
am Mittwoch, 11. November 2015 um 16:42 Uhr

Boah Susi! Du siehst absolut umwerfend aus!

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren