Texterella durchsuchen

DvF: We will work it out!

Diane von Furstenberg kann nicht nur die schönsten Wickelkleider. Sie kann auch die schönsten ... Kleider. Ungewickelt und sehr straight, sehr grafisch, sehr Sixties, zumindest in ihrer neuen Wear-to-Work-Linie:

Fühlt man sich da nicht gleich wie in einem Beatles-Film oder einem Hitchcock-Klassiker mit Tippi Hedren?

Besonders raffiniert finde ich aber dieses Kleid:

Der Schnitt, die Farbe, und vor allem - der Ausschnitt! Erst hielt ich das ja für ein farblich hübsch passendes Collier. Aber dann habe ich gemerkt: Nö, das gehört zum Kleid. Sehr charmant! Jetzt noch die passenden Beine dazu wachsen lassen - und hurra! :-)

3502 2 Beauty & Fashion 13.07.2012   büro, business, diane von fürstenberg, dvf, herbst 2012, kleider

2 Kommentare

Doris
am Samstag, 14. Juli 2012 um 10:10 Uhr

Aber Nylonkniestrümpfe ???

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Samstag, 14. Juli 2012 um 11:10 Uhr

Soll wohl kniehohe Stiefel andeuten? ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren