Texterella durchsuchen

Christine Mayer: Die neue Kollektion

Seit diesem Interview hat die Mode von Christine Mayer einen besonderen Platz in meinem Herzen.

Ja, in meinem Herzen - denn diese Mode ist als Begleiter für lange Jahre gedacht und gemacht. Nicht als Wegwerfprodukte für eine Saison. Und immer haben diese Modelle eine Geschichte, die sie mitbringen: Sie erzählen von indischen Frauen und ihren Saris, von Männern und Militärhemden und von Nächten auf französischen Leinen-Laken ...

Bei jedem einzelnen Stück frage ich mich: Was hat es wohl schon alles erlebt?

(Fotos/Kaufen: Into the Light)

6595 3 Werbung 25.09.2013   christine mayer, into the light, mode, peace collection, upcycling

3 Kommentare

Katja
am Mittwoch, 25. September 2013 um 20:06 Uhr

Oh, oooohhhh, dieser Mantel. Der ist soooo schön. Und die erste Jacke auch.

Habenwill.

Auf diesen Kommentar antworten

Martina
am Mittwoch, 25. September 2013 um 23:35 Uhr

Der Wollkragen des schönen blauen Mantels war früher ein Schaf? Gilt das dann jetzt auch aös Recycling, wenn man Schafsgewand anders nutzt?

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 25. September 2013 um 23:42 Uhr

Zumindest könnte das Schaf sicher was erzählen! :)

@Katja: Der Mantel ist gigantisch, finde ich auch.

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren