Texterella durchsuchen

Texterella liebt!

36 Stunden Budapest. Vielleicht.

Vor ein paar Tagen fragte mich der Mann, ob ich nicht Lust auf  vier Tage Budapest hätte. Ein Reiseangebot sei ihm in die Mailbox geploppt, und wir hätten doch jetzt die neue Freiheit. 

Was für eine Frage?! Natürlich will ich für vier Tage nach Budapest! Vor allen Dingen, weil ich dort noch nie war. Denn just als die Klassenfahrt in der 10. Klasse dorthin führte, war ich ja als Austauschschülerin ein Jahr in Mississippi/USA. Tja, man kann halt nicht alles haben. Sicher, zwischen der Klassenfahrt und heute liegen … nunja, viele Jahre. Aber es hat halt nie sollen sein. Bislang.

36 Hours.* Der Bestseller der New York Times, erschienen im Taschen Verlag.

War es ein Zeichen, dass mir eine Freundin erst am letzten Wochenende das Buch „36 Stunden. 125 Wochenenden in Europa“ geschenkt hatte, in dem 125 europäische Städte – von Dublin bis Tiflis – vorgestellt werden (in der neueren Auflage sind es sogar 130 Städte). Und zwar kurz und knackig vorgestellt, 36-Stunden-tauglich eben. Da erfuhr ich dann, dass Budapest aus Buda und Pest besteht (okay, das wusste ich schon!). Dass es in Budapest heiße Quellen gibt, die schon seit der Römerzeit bekannt sind. Dass der Eintritt in die Museen dort kostenlos ist. Dass die Budapester sogenannte "Gartenkneipen" lieben, die nur bei warmen Wetter öffnen. Und und und. Klingt alles sehr spannend und nach tollen 36 Stunden. Oder auch vier Tagen! 

Jetzt muss der Mann nur noch diesen Newsletter in seiner Inbox wiederfinden (Männer! ;-)) und dann kann's los gehen.. 

(Vielleicht.)

PS: Schon gesehen? Hier gibt es übrigens noch mehr Lieblingsstücke – ein bunter Mix aus Kleidung, Schmuck, Büchern und allem, was eine Texterella sonst noch liebt.

*Affiliate-Link. Heißt: Wenn du über diesen Link etwas bestellst, kriege ich eine kleine Provision. (Für die bleibt der Preis natürlich gleich.) Und von dieser Provision kaufe ich mir in einer Budapester Gartenkneipe ein Bier. Und dem Mann auch. So.

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

1280 2 Texterella liebt!, 50+ Lifestyle, Travel 24.02.2019   travel, texterella reist, texterella liebt, budapest

2 Kommentare

  • Susi
    am Montag, 25. Februar 2019 um 22:14 Uhr

    Tauchen? Mitten in der Stadt? Ui. Wie das?

    Liebe Grüße,

    Susi.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Claudia Braunstein
    am Sonntag, 24. Februar 2019 um 12:23 Uhr

    Hallo Susi, jetzt musste ich schmunzeln. Ich war tatsächlich im November zum ersten Mal in Budapest und zwar genau 36 Stunden, deshalb heißt mein Blogartikel auch so ;-) Besonderes Highlight, man kann dort mitten in der Stadt tauchen, das habe ich zwar nicht gemacht, aber meine Kinder. Liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren