mode-lifestyle
 

Ja, stimmt, das ist das Shirt, das ich kürzlich nicht kaufen wollte. Hat nicht geklappt hat, das Nicht-Kaufen. Und nun weiß ich auch warum. So viel vorweg: Ich bin unschuldig! Und das ist nun sogar wissenschaftlich erwiesen. Wie bereits vermutet liegt es an den Streifen. Sie hypnotisieren uns, machen eine Welle oder sogar mehrere und katapultieren sich so in unsere willenlosen Einkaufskörbchen.

Streifen kann ich nie widerstehen. Und jetzt weiß ich auch warum: Die Gamma-Wellen sind schuld! Aber hübsch sind sie allemal: auch für Plussize-Frauen ab 40.

Konkret habe ich wohl zu lange auf das Shirt gestarrt – und genau das, oja!, kann Anfälle auslösen. Die Wissenschaft spricht von epileptischen Anfällen, ich und mein Kleiderschrank von Kaufanfällen.

Streifen kann ich nie widerstehen. Und jetzt weiß ich auch warum: Die Gamma-Wellen sind schuld! Aber hübsch sind sie allemal: auch für Plussize-Frauen ab 40.

Streifen kann ich nie widerstehen. Und jetzt weiß ich auch warum: Die Gamma-Wellen sind schuld! Aber hübsch sind sie allemal: auch für Plussize-Frauen ab 40.

Nun kann ich also mit gutem Gewissen jedem Streifen nachgeben. It’s not me, it’s them! Die Gamma-Wellen sind schuld, denn sie lösen in meinem Kopf unkontrollierbareHirnaktivitäten aus. Da braucht man sich dann auch nicht mehr wundern, warum das mit dem Streifen-Nicht-Kaufen einfach nicht klappt.

Streifen kann ich nie widerstehen. Und jetzt weiß ich auch warum: Die Gamma-Wellen sind schuld! Aber hübsch sind sie allemal: auch für Plussize-Frauen ab 40.

Streifen kann ich nie widerstehen. Und jetzt weiß ich auch warum: Die Gamma-Wellen sind schuld! Aber hübsch sind sie allemal: auch für Plussize-Frauen ab 40.

Streifen kann ich nie widerstehen. Und jetzt weiß ich auch warum: Die Gamma-Wellen sind schuld! Aber hübsch sind sie allemal: auch für Plussize-Frauen ab 40.


Als nächstes würde mich dann interessieren, welche Hirnareale für Taschen und Schuhe zuständig sind. Liebe Wissenschaftler, könntet ihr mal …?

Outfit:

Streifenshirt: Boden*
Jeggings: Manon Baptiste*
Schuhe: Camper
Tasche: Hallhuber
Schmuck: privat/vintage

***

Fotos: Eva Ackstaller.
Kamera und Objektiv: Olympus OM-D E-M 10* mit Olympus M. Zuiko Digital 45 mm*
Bildbearbeitung: Sibylle Zimmermann.

*Affiliate-Links. Heißt: Wenn du über die Links etwas kaufst, kriege ich ein paar Cent Provision. Davon kaufe ich dann vermutlich weitere Streifenshirts, die ich dir dann hier auf Texterella zeige, damit du dann weitere Shirts kaufst, damit ich dann ...

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 27. Juli 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 2843 | Kategorie: Mode, Kleidung, Size Plus, | Tags: texterella liebt modestreifenshirtplussizemode am mittwochmode
Das könnte auch interessant sein:
Lässige Eleganz: Jeans, Seide und Perlen!
Das Schicksal ist eine Fashionista.
Noch mehr Streifen. Und die 25 inspirierendsten Fashion-Instagrammer Deutschlands.
 

Kommentare

  • Hallo Susi, deine Streifen sehen klasse aus. Die roten Streifen mit den Jeans sind toll und die passenden Schuhen sind auch klasse. Mir gefällts und ich würde es genauso tragen. Unschuldig sind doch sowieso

    Beate S.
    am Donnerstag, 27. Juli 2017 um 19:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Liebe Susi,
    wie recht du doch hast! Auch mich hat es in diesem Sommer zweimal geradezu paralysiert, Und was soll ich sagen, es fetzt.
    Deine Fotos sind wie immer wunderschön - kein Wunder bei dem Model.

    Liebe Grüße aus „bei Berlin”

    Barbara Lotte
    am Donnerstag, 27. Juli 2017 um 09:39 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Unser Hund soll schöner werden.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Was Texterella liest. Wenn sie nicht gerade schreibt.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de