Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Zara

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Am letzten Freitag erschien meine Kolumne zum "Destroyed Look" (hier kannst du sie online nachlesen) - am Sonntag setzt die WamS noch mal einen drauf: Dreck ist chic. Stinken auch. Aha. Mehr fällt mir zu diesem Thema nun auch nicht ein. Vielleicht ist Sprachlosigkeit hier ohnehin passender. * Noch mal zu den "Auswüchsen" der Wohlstandsgesellschaft: Mit diesem Aufmacherbild schockt "The Indipendent". Thema des Artikels: Immer noch und immer wieder treibt der "Vogue-Faktor" Models - junge… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Dieses Kleid solltest du lieber nicht kaufen!

Mein Verhältnis zu ZARA ist ja sehr gespalten: Einerseits liebe ich die glasklaren Schnitte der Spanier und die vertretbaren Preisen - andererseits ist Zara von gesunden und fairen Produktionsverhältnissen ungefähr so weit entfernt wieder der Mars von der Venus (Du willst noch mehr zu diesem Thema lesen? Klick hier!). Dass man sich beim Design gerne bedient, nunja, das ist auch nix neues. Und dann sind da natürlich auch noch die Models: zaundürr und – was viel schlimmer ist –… mehr

Beauty & Fashion

Greenpeace und die Macht der Verbraucher

Hier hatte ich schon mal kurz über Gift in unserer Kleidung geschrieben - aber ich finde, das Thema ist ein eigenes Blogpost wert. Denn wer von uns will schon Bekleidung tragen, die so hochtoxisch behandelt wurde, dass sich das Gift in unserem Blut nachweisen lässt?! Gruselige Vorstellung ... puh (vor allen auch, wenn ich an unsere Kinder denke: an meine Tochter zum Beispiel, die gerade nichts lieber tut, als das erste selbstverdiente Geld in Klamotten umsetzen!). Nicht, dass dieses Wissen… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Ich mag die Looks, die Farben, den Stil -

aber bei den Models erschrecke ich mich immer: so verhärmt, so dünn, so klapprig. Und nun werden ihnen auch noch Augenringe geschminkt?! Damit sie dann gänzlich aussehen wie leibhaftige Skelette? Warum nur, ZARA? Schlimm ...

Untitled

Beauty & Fashion

Ein Hauch von Schuh ...

Kommt das nur mir so vor - oder werden Sommerschuhe tatsächlich immer ... weniger?! Ein bisschen Leder für die Sohle, ein hingehauchtes Riemchen, und das war's dann auch schon - an Schuh! Eigentlich warte ich nur noch darauf, dass Sandalen mit doppelseitigen Klebeband gehalten werden. Nun, ganz soweit isses noch nicht. Auch wenn bei den Sandalen von ZARA kaum noch weniger geht, wenn auch mit viel Liebe zum Detail: Was auf den ersten Blick sehr sehr schlicht wirkt, zeigt sich auf den… mehr

Untitled

Travel

Dear New York,

ZARA cocktails in New York. Warum auch immer. Store-Eröffnung? Ich weiß es nicht. Anyway: Ziemlich gute Fotos. (Ja, hier ist grad missing New York. Ziemlich.)

Untitled

Beauty & Fashion

Weiße Taschen.

Weiße Taschen sind ja doch so ein bisschen wie weiße Schuhe: untragbar. (Foto/kaufen: zara.com) Hm. Oder vielleicht doch nicht??

Untitled

Beauty & Fashion

ZARA. Lookbook April

Bei ZARA möchte ich den Models zwar immer ein paar zusätzliche Kalorien zustecken oder sie mal zum Orthopäden schicken - aber die Schnitte! Die Looks! Vor allem aber: die Farben! Mein Favorit: Ein Kleid wie eine Frühlingswiese! (Neidvoll blicke ich auf diese Beine. Und diese Taille.) Dieses Gelb! Dieses Rot! Diese Meerwasserfarben! Diese Pailletten! Hach. (Wo war noch mal die fast volle Almased-Packung von der Frühjahrsdiat 2011? ;-))

Untitled

Beauty & Fashion

Ice Ice Baby

Ich war ja immer schon der Meinung, dass man Knallpink am besten mit Knallrot und Knallorange kombiniert - und stelle nun fest, dass ich auch die Eiscremevarianten dieser Farbtöne sehr gerne zu einem Look verbunden sehe: Gefunden bei ZARA im März-Lookbook.

Untitled

Beauty & Fashion

ZARA weiß, was Frauen wünschen!

Yesssss, princess-me! An Weihnachten ist alles erlaubt, sogar ein Kleid ganz aus Spitze! (Foto/Kaufen: ZARA.com)

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren