Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Soulfully

Untitled

Texterella liebt das Leben.

Berlin Fashionweek und Soulfully: Let’s have a party! #soulglam

Ich muss ein wenig ausholen, damit man mein Glück versteht. Mein Blogger-Glück. In den letzten Jahren habe ich immer mal wieder für andere Unternehmen gebloggt – das waren eher kurze Intermezzos, denn schon nach kurzer Zeit merkte ich, dass es nicht funktionierte. Es war nicht echt, es fühlte sich nicht richtig an – auch wenn die Postings handwerklich gut waren. Weil es nicht passte, weder für mich noch das Unternehmen. Weil es nicht „ich“ war. Irgendwann war das Thema Corporate… mehr

Untitled

Texterella findet.

Berlin Fashionweek: Wo Influencer auf dem Vulkan tanzen.

Die Berlin Fashionweek. Was für ein Spektakel! Ein bisschen toll, ein bisschen Klassentreffen, ein bisschen trashig. Schon am Flughafen in München begegnen mir ein paar junge Damen, ganz offensichtlich Bloggerinnen, die sich am Gate überschwenglich mit Bussibussi begrüßten. Alle in schwingenden kurzen Röcken oder Kleidern, die Haare sehr aufwändig auf ganz natürlich gestylt, alle mit kleinem quadratischen Rollkoffer. Alle etwa halb so alt wie ich. Maximal. Bereits jetzt wird mir… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Die weiße Bluse. Die roten Stiefel. Und ich.

Die weiße Bluse. Es gab Jahre, da war sie mein ständiger Begleiter. Ich hatte gleich mehrere davon im Schrank, weil ich sie so gerne und oft trug. Das waren meine „Kostümjahre“, damals, in einem großen süddeutschen Automobilkonzern. Bluse: Apart. Schwarzer Rock: ähnlich bei Navabi*. Stiefel: Jilsen* (allerdings nur noch in Mittelbraun verfügbar). Dann bekam ich Kinder. Bei Nummer zwei verließ ich das Unternehmen und machte mich selbstständig. Aus den weißen Blusen … ähm… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Neun Monate Soulfully. Und anderthalb Tage Hamburg.

Seit neun Monaten gibt es Soulfully, das Plussize-Blog von OTTO, in meinem Leben. Letzte Woche war ich zu einem Workshop nach Hamburg eingeladen, um diese acht Monate noch mal Revue passieren zu lassen und Pläne für Neues zu machen. Ehrlich, niemals hätte ich gedacht, dass sich ein Corporate Blog für mich so gut, so richtig, so authentisch anfühlen würde. Kein Verbiegen, keine Produktvorgaben, keine Umsatzerwartungen … sondern Freiheit in der Themenwahl, beim Texten, beim Fotografieren… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Wer willst Du sein? Fragen wir uns das nicht alle immer wieder? Das Magazin EMOTION stellt diese Frage nun öffentlich: Auf http://werwillstdusein.emotion.de/ können Frauen einen Brief an sich selbst zu schreiben (anonym oder öffentlich) – mit all ihren Wünschen, Träumen und Ängsten. Die EMOTION schickt diesen Brief zum gewünschten Datum an die Verfasserin zurück. Die Aktion läuft noch bis zum 4. November. Eine tolle Gelegenheit, um mal innezuhalten und sich mit dem eigenen Leben zu… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Roll on!

Gestern noch Sonnenschein – heute Grau in grau und Schüttregen. Naja, Herbst halt … er hat halt nicht nur seine Strahleseiten. Macht aber nix, dann kann man sich endlich mal Gedanken über die Herbst- und Wintergarderobe machen. Bei Soulfully haben wir das getan und ein klassisches Kleidungsstück für den Winter ganz unterschiedlich kombiniert: den schwarzen Rolli. Für mich lag die Assoziation auf der Hand: die Existenzialistin. Ganz in schwarz mit – für mich ungewöhnlich –… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow: Jumpsuit! (Ich kann nicht anders!)

Jumpsuits haben eine erstaunliche Anziehungskraft auf mich. Ich vermute als Grund etwas frühkindliches. Vielleicht hat mir als Baby mein Strampler nicht gefallen – und jetzt hole ich alles nach. Wobei: Bislang konnte ich dem Jumpsuit-Sog noch widerstehen ... aber meine Standfestigkeit ist kräftig am Bröckeln. WEIL: Jumpsuit mit Wickeloptik in Puder und Schwarz; gesehen bei Navabi*. Na??? Kann man da widerstehen? Ich finde: nein. (Jetzt noch schnell die Ärmchen straff trainieren, und… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Soulfully. Das Blog für großartige Frauen.

Es wird viel diskutiert in dieser Bloggerwelt. Über Werbung. Über Kooperationen. Überhaupt über Zusammenarbeit mit Unternehmen. Wie sie funktionieren kann: für die Blogger selbst, für die Leser und natürlich auch für die Unternehmen. Es ist ein schwieriges Thema. Auch für mich. Eine Gratwanderung zwischen unternehmerischem Denken und Herzblut. Nein, es ist nicht einfach. Umso schöner, wenn man von einem Unternehmen gefunden wird, mit dem eine Kooperation wirklich passt. Das Thema,… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren