Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Sommerkleider

Texterellas greek holiday-1504 kopie

Texterella persönlich.

Und sonst so, Frau Texterella? (24 Stunden Regensburg, ein Kleid wie Korfu und Texterella im Humboldt-Forum)

Derzeit ist es fast unmöglich, einen Blogpost nicht damit zu beginnen, wie schön der Sommer ist, das Leben, die Laune und überhaupt alles! Aber was soll ich machen? Ich liebe das Leben und bin quasi durchgehend gut gelaunt. Wie man sich halt fühlt, wenn man langsam wieder aus einem Alptraum erwacht, ne? Zumal die nächsten Monate viel Schönes und Spannendes bereithalten! Und was ist in letzter Zeit bei mir so passiert? Hab‘ ich‘s schon erzählt? Ich bin geimpft, zweimal. Wow. Ehrlich gesagt… mehr

Texterelle geht segeln-2269 kopie

Werbung!

Hochsommer pur: mein liebstes blaues Kleid und fünf traumhafte Seen, die du kennenlernen solltest!

Richtig heiße Sommertage (ich spreche jetzt von 35 Grad aufwärts) sind eigentlich nur an drei Orten erträglich: in einem bayrischen Biergarten unter alten Kastanienbäumen, auf unserem Holzbalkon unter der schattigen Eiche und am See. Nun hat natürlich nicht jede einen bayrischen Biergarten vor der Nase oder einen Holzbalkon mit Eiche. Aber einen See – den gibt es vermutlich überall in erreichbarer Nähe.  Deutschland ist glücklicherweise reich an wunderschönen Seen, und mit „wunderschön“ sind… mehr

Texterella liebt leinen-0943 kopie

Werbung!

(Mode-)Liebe auf den ersten Blick: Schwarz, rot oder beides?

Das Konzept der Liebe auf den ersten Blick habe ich schon recht früh als ziemlichen Humbug enttarnt. Da mochten noch so viele Hollywood-Romanzen das Gegenteil behaupten … es stimmte einfach nicht: Männer, die in den ersten fünf Minuten grandios erschienen und meinen Pulsschlag erhöhten, erwiesen sich nach dem ersten Date in der Regel als Nieten. Sie waren Angeber oder Langweiler oder schon vergeben oder alles drei zusammen. Nie hielten sie, was der erste Blick (und Hollywood) versprochen… mehr

Lieblingsstücke

Texterella rock your curves 2

Texterella liebt Mode.

Das Licht am Ende des Tunnels. Und meine liebsten Kleider für den Super-Sommer!

Während ich diese Zeile schreibe, braust ein Sturm über uns hinweg, verbiegt den grazilen Zierapfelbaum vor meinem Bürofenster und wirbelt Blütenblätter durch den Garten. Irgendein Schweden-Tief ist schuld daran, las ich – als hätten wir mit dem arktischen Wirbel, der uns Schnee bis in den April (und womöglich Mai?) hinein bescherte, nicht genug zu tun. Immer noch läuft unsere Heizung auf Hochtouren und ich bin froh, dass ich mich abends in mein Wolkenbett kuscheln kann (ich liebe es wirklich… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Sommerkleider aus England!

Ich gebe zu, dass mir das britische Label Ted Baker bis vor kurzem völlig unbekannt war! What a shame! Denn da habe ich wirklich was verpasst: Sehr hübsche, sehr feminine, sehr launige Mode – ich kann mir nicht vorstellen in diesen Kleidern griesgrämig durch die Gegend zu laufen, du? Ein wenig erinnern mich die Muster an die englischen Teetassen bei mir im Schrank … wobei die Assoziation angesichts der Frösteltemperaturen und des Teetrinkwetters kein Wunder ist. :-) Natürlich sind auch… mehr

Untitled

Maxi! Und der Sommer kann kommen!

Der Sommer kommt - und ich habe ein Problem: Es wird heiß. Es wird heißer. Und die Kleider kurz und kürzer. Das mag entzückend aussehen, wenn man das passende Beinwerk dazu besitzt. Allein: Ich tue das nicht. Ich habe hübsche Knöchel - aber das war's dann auch schon. Alles was darüber liegt, mag ich nicht. Deshalb bin ich hochentzückt, dass Johnnie Boden mir in diesem Jahr eine Maxi-Kollektion geschenkt. Ja, ich verstehe das als persönliches Geschenk an mich und meine Beine. Die… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren