Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: November

Lady in red-9992 kopie 3

Texterella blickt zurück.

It’s a wonderful life! Mein Glück im November

Der arme November! Er ist wirklich zu bedauern. Keinem Monat eilt ein so schlechter Ruf voraus: grau, verregnet, schlecht gelaunt, bäh. Die pure Tristesse! Ich sage: von wegen! Hier war er bunt und fröhlich und voller schöner Ereignisse und Erlebnisse! Ich liebe November, grundsätzlich, und diesen hier ganz besonders. Das hat mich im November glücklich gemacht: Gefreut: Die Welt zu Gast – zu Gast in der Welt! Das war tatsächlich ein bisschen der Geist, unter dem der November stand. Meine… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Salut Dezember! Und: So schön war der November! (Von wegen trist, pah!)

Montagmorgen! Für mich ist das eine gute Nachricht – denn ich liebe Montage! Die ganze Woche liegt so frisch und rein vor uns … mal schauen, was sie bringt! Ich bin immer wieder aufs Neue gespannt. Ebenso gerne blicke ich aber auch zurück, und der November war – ganz entgegen seinem Ruf – kein bisschen trist, im Gegenteil. Und überhaupt lasse ich mir doch meine Laune nicht vom Wetter und der Jahreszeit diktieren! Wo kämen wir da denn hin!? Der November mag wettermäßig grau… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye November! Willkommen, Dezember!

Puh, ich glaube, so viel Mode wie in diesem November hatte ich noch nie auf Texterella! Ich war selber überrascht, als ich mir meinen Blog-Monat eben noch mal angeschaut habe. Ja, ich bin dann wohl tatsächlich in der Welt der Modebloggerinnen (im Sinne von: am eigenen Leib fotografiert) angekommen – obwohl ich das eigentlich nie vorhatte und mich lange geradezu dagegen gewehrt habe. Aber was soll ich dir sagen: Ich mag es! Es fühlt sich gut an. Tatsächlich sind meine Outfit-Posts mit… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Texterella liebt!

Ein Novembermorgen!

Das Prasseln der Regentropfen auf das Dachfenster über meinem Bett hat mich früh geweckt. Was nicht weiter schlimm ist, denn ich liebe es, mit diesem sanften Geräusch aufzuwachen. Noch einmal gemütlich umdrehen, in die Decke einkuscheln – bevor mich eine feuchte, schnurrende Nase erneut wachstupst: „Hey, hast du meine Milch vergessen?“   Langsam tapse ich in die Küche hinunter und blicke aus dem Fenster: Nach fünf Tagen bestem Mailänder Herbstwetter bin ich im deutschen November gelandet.… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Was Buntes. Fürs Seelchen.

Während ganz Deutschland in der Sonne und dem tollsten November überhaupt sitzt, hockt Mrs T im Nebel. Tjahaaa, das ist nicht fair, denn ich habe wirklich immer brav aufgegessen! - aber was im Leben ist schon gerecht. Damit die graue Tristesse aber nicht überhand nimmt, gibt's zum zweiten Frühstück heute mal das hier: Und die sind nicht nur wunderbar bunt, sondern auch verdammt lecker! Hmmmmmm. (Und jetzt will ich euch Sonnenkinder mal neidisch sehen! ;-))

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren