mode-lifestyle
 

Puh, was für ein stürmisches Motiv - und wie liebevoll auf seidigem Chiffon umgesetzt! Ja, es gibt sie noch, die besonderes Stücke, die weder zu handgestrickt aussehen noch zu couturemäßig glatt gebügelt.

Wer Mode mag, die bunte Geschichten erzählt, der sollte ruhig mal hier klicken. Der Shop wirkt zwar ein wenig selbstgebastelt und könnte durchaus eine Renovierung vertragen, dennoch habe ich dort das ein oder andere spannende Stück gesichtet ...

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 08. Oktober 2009, 19:12 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2172 | Kategorie: Mode, Kleider & Röcke, | Tags: sooleerockborn2style
Das könnte auch interessant sein:
Raus aus der Komfortzone: Vier Wochen ohne Hose. Weil Röcke einfach Spaß machen!
Rock it! Wie ein Sommerrock mir eine Lektion in Sachen Mut erteilte.
Die Berlinerin trägt keine Röcke,
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Zum nächsten Beitrag: Jajaja, Eigenlob stinkt.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: “Wir waschen uns nie!”

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de