mode-lifestyle
 

Hach. Gutes tun kann so schön sein:



Ich finde es einfach großartig, wenn Mode nicht nur fair, sondern auch noch fancy ist. So wie bei Sublet aus New York City. Denn zumindest ich will nicht unbedingt nach öko aussehen, wenn ich grün trage.

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 04. Dezember 2009, 12:25 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2141 | Kategorie: Mode, Grüne Mode, | Tags: subletnachhaltige modefair
Das könnte auch interessant sein:
Nachmittagskleid. Die faire Variante.
Mode am Mittwoch: nachhaltiges Katzenkuscheln!
Statt Schwertern zu Pflugscharen!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochend-Wow!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Weihnachtsengel? Vergiss es!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de