Texterella durchsuchen

Wochenend-Wow: Schläppchen. Mit Schleifchen.

Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger trug jeder Schleife. Samtschleife, versteht sich, in schwarz. Zumindest an der BWL-Fakultät, an der ich damals studierte. Alle, außer mir. Schon damals waren meine Haare kurz. Ja, alle waren sie diese typischen BWL-Studentinnen – nur ich fiel ein wenig aus dem Rahmen. Vermutlich ist deshalb aus mir auch keine Wirtschaftsprüferin oder Controllerin geworden. (Gott sei dank.)

Sandale mit Schleife von Shoe Biz Copenhagen

Schleifensandalen. Gesehen bei Edited.*

Aber nun hole ich alles nach. Und arbeite mein Schleifen-Trauma auf. Mit Schuhen. Schuhe wirken bei mir psychotraumatisch nämlich geradezu Wunder. Deshalb verschreibe ich sie mir auch ständig. Gegen alles. Ist quasi ein medizinisches Muss, eine Dauerrezeptur. Für meine geistige Gesundheit. Jawoll.

Nun weißt du das auch.

*Affiliate-Link

3460 3 Beauty & Fashion 14.06.2015   sandalen, schleife, schuhe

3 Kommentare

Annette
am Sonntag, 14. Juni 2015 um 10:46 Uhr

Süß sind die und da sie Schwarz sind, auch nicht girlymäßig :-)

LG
Annette | Lady of Style

Auf diesen Kommentar antworten

Uschi aus Aachen
am Sonntag, 14. Juni 2015 um 23:41 Uhr

Ich bin verliebt! T-Straps UND Schleifchen UND unkitschig - wie schön ist das denn?!

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Montag, 15. Juni 2015 um 09:22 Uhr
Hübsch, ne? Ich bin auch verliebt. :-)

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren