mode-lifestyle
 

Texterella persönlich.

Happy 2017! Auf ein Neues!

Silvester habe ich noch nie gemocht.

Immer schon brachte dieser Tag für mich ein großes Gefühl der Vergänglichkeit mit sich. An keinem anderen Tag im Jahr empfinde ich so intensiv, wie (viel zu) schnell die Zeit vergeht. Noch nicht mal an meinem Geburtstag. Schon wieder 365 Tage vorbei, schon wieder ein Jahr älter. Kann es wirklich sein, dass 2016 schon wieder vorbei ist? Es hatte doch gerade erst begonnen! Und auch wenn ich sonst kein bisschen zu depressiven Anfällen neige – am Silvestertag ist Tristesse vorprogrammiert.


Was mag das neue Jahr wohl bringen, dass so neu und funkelnd vor uns liegt?

Am nächsten Morgen aber ist diese Melancholie verflogen: Ein neues, unverbrauchtes Jahr liegt vor mir. Verheißungsvoll funkelt es mir entgegen – wie der heutige frostige Wintertag, frisch, hell und rein. Was mag es mir wohl bringen, dieses neue Jahr? Neugierig blicke ich ihm entgegen. Ich freue mich auf 2017 und bin sooooo gespannt!

Hab ein fabelhaftes Jahr 2017! Mit wunderbaren Begegnungen, tollen und bereichernden Menschen und vielen Champagnermomenten! Und auf die grauen Tage … da streust du dir eine große Portion Glitzer drauf! :-)

 
Susanne Ackstaller, Montag, 02. Januar 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 6 | Aufrufe: 3413 | Kategorie: Lifestyle, Leben, Meinungen, Gedanken, | Tags: gedanken2017
Das könnte auch interessant sein:
Herbsthimmel.
Ein Wintermorgen.
Es ist Herbst geworden.
 

Kommentare

  • Zum Jahreswechsel kann man immer so gut verschwinden. In seinem Kaninchenloch oder dem Fuchsbau. Und dann, wenn man will, kommt man auf einmal wieder herausgeschossen. Wenn frischer Schnee liegt, hinterlässt man im neuen Jahr ein paar Spuren. Herrlich. ;o*

    Ruth
    am Freitag, 06. Januar 2017 um 15:42 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • PS: Du bist auch ein toller und bereichernder Mensch - und ich freue mich über deinen Blog! LG, Birgit

    Birgit
    am Montag, 02. Januar 2017 um 14:52 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Geht mir genau so, liebe Susi! Ich wünsche dir auch ein „Wunder - volles”  neues Jahr mit vielen „Glitzermomenten” - bleib gesund und optimistisch ! Alles Liebe, Birgit

    Birgit
    am Montag, 02. Januar 2017 um 14:38 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das wünsche ich Dir ( und allen Lesern hier ) auch ! Und Glitzer steht für Notfälle bereit…

    Doris
    am Montag, 02. Januar 2017 um 10:53 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Einundfünfzig. Warum ich dieses Alter mag. Was mich daran nervt. Und was mich ärgert.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: 2017. Was (wirklich) wichtig ist.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de