Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Texterella

Bloggen vor zehn jahren

#10JahreTexterella

Zeitreise: Wie war das damals eigentlich, Frau Texterella?

Seit 1997 bin ich in diesem Internet, und seit 2002 blogge ich mit großer Begeisterung. Den textblog.de, mein erstes Blog und eine Art Internettagebuch, gibt es immer noch, auch wenn ich ihn nicht mehr pflege bzw. mit neuen Inhalten befülle. Damit gehöre ich (und ein bisschen bin ich darauf auch stolz) zur ersten Blogger-Generation in Deutschland überhaupt. Du siehst: Ich hatte immer schon eine große Leidenschaft für dieses Medium und – trotz der vielen spannenden Social-Media-Kanäle, die es… mehr

10 jahre texterella collage

#10JahreTexterella

Es war einmal ... ein Bloggermärchen!

Es war einmal eine Finanztexterin, die war der ew'gen Geschäftsberichte und Wirtschaftstexte ein bisschen ... nunja, überdrüssig geworden. Natürlich machte der Job ihr Spaß, aber immer häufiger war da auch die Lust auf etwas Neues und Anderes. Etwas, das nichts mit Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen und Jahresabschlüssen zu tun hatte, oder mit Risikoberichten und dem Deutschen Corporate Governance Kodex! Etwas, das einfach nur schön, fluffig leicht, charmant war und gute Laune machte… mehr

Untitled

Texterella liebt Mode.

Herzensthema: Ich will unsere Kurven feiern!

Für diesen Text muss ich ein bisschen ausholen. Denn es war nicht immer so, dass ich mich und meinen Körper mochte. Und auch heute gibt es noch oft genug Momente, in denen ich mich um ein paar Kilo und Kleidergrößen dünner wünsche – das sind vor allem die Augenblicke, wenn ich mich in einem On- oder Offline-Store in DAS Kleid verliebe, nur um einen Atemzug später festzustellen, dass es nur bis Größe 42 verfügbar ist. Dann wünsche ich mir tatsächlich eine Größe-38-Figur, und zwar… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Behind the scenes.

Butterbrot statt Fingerfood: Warum Blogger nicht so toll sind, wie du vielleicht denkst.

Lifestyle-Blogs sind die Hochglanzmagazine der virtuellen Welt. Ein bisschen VOGUE, ein bisschen GALA und ganz viel Dolce Vita. Wer ist die Schönste, wer die Schickste. Wer ist auf die tollsten Events eingeladen, kriegt die größten Goodie-Bags und residiert in den feinsten Hotels. Da wird um die Wette gestrahlt und auf Hochglanz poliert, als ginge es darum einen Preis zu gewinnen. Das perfekte Leben und eitel Sonnenschein. Texterella nehme ich da nicht aus. Du siehst mich von meinen… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Warum ich blogge.

Manchmal frage ich mich das: warum blogge ich überhaupt. Schließlich kostet Bloggen ziemlich viel Zeit. Auf weitere Kosten will ich hier gar nicht eingehen, diese Diskussion ist in den letzten Wochen ja reichlich geführt worden. (Übrigens sehr berechtigt geführt worden ist, denn Bloggen kostet tatsächlich auch Geld. Denn die Zeit, die ich hier einsetze, könnte ich an anderer Stelle finanziell durchaus gewinnbringender einsetzen.) Ja, warum blogge ich eigentlich. Wo es doch Zeit und… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Retro!

Untitled

Ui. Ich bin die Nummer 110. :-)

Hola! Jürgen Vielmeier stellt auf Yucatree 125 Traumblogs abseits des Mainstreams vor - und was soll ich sagen: texterella ist dabei (und schmückt sogar den Introtext). Ich erröte großflächig, fühle mich hoch geschmeichelt, knickse tief und sage herzlich "danke!". :-)

texterella wird eins. :-)

Kinder, wie die Zeit vergeht! Und wenn man über schöne Dinge schreibt, vergeht sie offensichtlich noch schneller ... Wie dem auch sei: texterella wird genau heute ein Jahr alt. Und ich kann wirklich mit Fug und Recht sagen: Selten hat mir Schreiben so viel Spaß gemacht, wie genau hier in diesem Blog. Und ich hoffe einfach mal, dass euch das Lesen ebenso viel Freude bereitet! (Aber nein, das ist kein Fishing for compliments, ich doch nicht! ;-)) Happy birthday, liebe texterella! Auf ganz… mehr

Beauty & Fashion

Manchmal ist das Internet einfach unglaublich wunderbar.

Michaela von Aichberger, Grafikerin und Illustratorin und im Twitterland berühmt als @frauenfuss, hat mich im Rahmen von #immf ("ich male meine follower") gemalt. Ich bin gerührt, stolz, begeistert - und soooo schön! ;-) Und wie wurde ganz treffend festgestellt: "#immf eine wunderbare Idee, vielleicht die schönste, die mir bisher auf twitter begegnet ist." Das ist sie wirklich! Danke, liebe Michaela! (Man beachte: Ich trage Tweet! ;-))

Untitled

50+ Lifestyle

texterella wird berühmt. ;-)

Klick mal hier, dann kannst du schwarz auf weiß lesen, wie charmant und humorvoll ich hier plaudere ... ;-) Danke, liebe LAURA - schön, dass ich in dieser illustren Runde dabei sein durfte!

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren