Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Tasche

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow: Glitzer-Clutch!

Wenn es einen Shop gibt, den ich fast so sehr liebe wie Boden, dann ist das Anthrophologie. Ich mag diesen Mix aus schlicht und verspielt, den Hauch von Vintage ... Gott sei dank sind mir die Klamotten dort alle durchwegs zu klein. Dafür sind die Taschen umso verführerischer, vom Schmuck mal ganz schweigen. Eine Katastrophe! Also: eine finanzielle. Andererseits: Irgendwie muss ich ja das bisschen, das ich mit diesem Blog einnehme, dem Wirtschaftskreislauf ja auch wieder zuführen. Das ist nur… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow. Oder: Warum ich Vintage liebe.

Ich liebe schöne Dinge. Und am meisten liebe ich schöne Dinge mit Vergangenheit. Wie diese wunderschöne Handtasche von Etienne Aigner, die ich auf einer Netzwerk-Tauschbörse fand. Oder sie mich?! Was mag diese Tasche schon alles gesehen haben, in den letzten 40, 50 oder vielleicht sogar 60 Jahren seit ihrer Herstellung. Sie riecht nach Geschichte. Und sie hat Schrammen, ja. Schrammen, die von einem bewegten Leben zeugen. Was sie wohl erlebt hat, oder mitgehört? Welche Momente teilte… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Liebju! (Ich dich auch!)

Kann man eigentlich nach Taschen süchtig sein? Ja? JA? Okay, dann bin ich es wohl. Die Interwelt macht es einem aber auch wirklich schwer. Bzw: leicht. Sie sind ja quasi überall, diese Taschen. Versuchung pur. Und eine oftmals schöner als die andere … so gesehen bin ich eigentlich ein Muster an Disziplin, denn letztlich schaffen es doch nur einige wenige in meinen Taschenschrank (sic!). Dabei haben es mir weniger die etablierten Taschenlabels angetan, als die kleinen, feinen Marken, die… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Moschino!

Oh und ah! Ich halte mich heute kurz, damit du schneller zum Klicken kommst – und dann hoffentlich diese Tasche kaufst, bevor es ich (wieder) tue. Also: Runterscrolle. Klicken. Kaufen. Du beeilst dich, ja? Denn lange hält meine Selbstdisziplin nicht mehr durch. Vintage-Tasche von Moschino*, datiert 1980. Love it! Und? Hast du sie schon gekauft? Nein?! Mann, wenn man dich einmal um einen Gefallen bittet! PFFFT. PS: Noch mehr schöne texterella-Dinge gibt es übrigens hier:… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Der Laptop-Index!

Ich muss es (leider) mal wieder herausseufzen: Kinder, wie die Zeit vergeht! Schon ist es ein Monat her, dass ich für das Karriere-Magazin BusinessLadys meine erste Kolumne schrieb. Und seit gestern ist die zweite online. Hier geht es um den Laptop-Index. Wie bitte, von dem hast du noch nie gehört! Also wirklich! Dann lies hier mal nach: Klick! Apropos: Ich habe für dich übrigens die Laptop-Tasche zu den Stiefeln zum Mantel zum Winter gefunden. :-) Also, falls du – wie ich – in diesem… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Gretchen und die Herbstdepression!

Apropos Herbstfarben: Wer diese wunderbaren Farben auch an grauen Herbsttagen (jaja, die gibt es ja leider auch! Pfffft!) nicht missen will, dem empfehle ich diese Taschenpracht von GRETCHEN. Klar, sie sind nicht billig, aber wenn sie uns vor einer Herbstdepression bewahren (und das können sie, definitiv!), ist die Rechnung schon wieder eine andere ... :-) Wider der Herbstdepression: Tango Pouch von GRETCHEN in Orange* ... ... in sanftem Rot * ... ... oder in der glänzendem… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow: Die Sand-Strand-Sonne-Ahoi!-Tasche! Mit Streifencontent!

Wenn du das liest, bin ich gerade auf dem Weg zum Strand. Leider ohne diese Tasche! Aber wenn du noch einen Meerurlaub vor dir hast, dann solltest du diese Tasche unbedingt dabei haben. Finde ich. Ahoi-Shopper von ana alcazar*. Gibt's es übrigens auch "in umgekehrt": blaue Streifen und roter Anker. Noch mehr schönes findest du übrigens hier. *Affiliate-Link

Untitled

Beauty & Fashion

Wochenend-Wow: Wiedergefunden!

Erwähnte ich schon, dass ich ebay liebe? Bzw. überhaupt all diese Second-Hand-Plattformen, auf denen man endlos stöbern und ob des Angebots von einer Ohnmacht in die nächste fallen kann … Es ist nicht so, dass ich mir nichts mehr Neues kaufen würde – aber gebrauchte Sachen mag ich mittlerweile lieber. Nicht nur, weil sie günstiger sind und meinen Vorstellungen von nachhaltigem Einkaufen entsprechen. Sondern auch, weil sie eine Geschichte haben. Selbst wenn ich sie nicht kenne. Da… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Burgfräuleins Beute!

Ein Wochenende wie Weihnachten! Gelacht, getanzt, gesungen, gelernt, gestaunt – und in der großen Tauschbutike noch ein Täschchen abgestaubt. Und was für eines! Ich bin hoch entzückt und fühle mich reich beschenkt – in jeder Hinsicht. Danke, liebes Universum! Danke, liebe Frauen!

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Wie ich mal aus purem Altruismus eine Tasche kaufte!

Das hat man also von einmal München und zurück: Nicht, dass ich sie bräuchte. Nicht, dass ich nicht genug Taschen hätte. Aber ich musste sie retten! So viel Frühlingsgrün passt einfach in keine Großstadt! Man stelle sich das Täschchen an der Münchner Arztgattin auf der Maximiliansstraße vor, wie es von Porsche-Abgasen eingenebelt wird. Schrecklich. Nein, auch Taschen haben ein schönes Leben verdient. Und schöne Taschen umso mehr! Und so habe ich sie heimgeholt, zu… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren